Skip to main content

Die 6 besten Smartphones von der CES 2020

Best phones of CES 2020
(Image credit: Samsung, TCL)

Auf der jährlich stattfindenden Technologiemesse CES 2020 wurde eine Vielzahl neuer Smartphones vorgestellt, wir haben dir eine Liste der besten zusammengestellt.

Einige dieser Geräte kommen in den nächsten Wochen auf dem Markt und du kannst sie kaufen, andere hingegen sind Konzepte, die zeigen, wie die Zukunft der Smartphones aussehen kann.

Wir haben eine Liste der sechs besten Telefone erstellt, die wir auf der CES 2020 gesehen haben und werden dich im folgenden durch diese neuen Geräte führen. Einige sind 5G-fähig, andere sind faltbar und wieder andere sind nur neue Varianten von bestehenden Geräteserien.

OnePlus Concept One

Bild 1 von 2

Klares Glas, wenn die Kamera-App nicht geöffnet ist...

Klares Glas, wenn die Kamera-App nicht geöffnet ist... (Image credit: Future)


Bild 2 von 2

... und sichtbare Objektive bei geöffneter Kamera-App.

... und sichtbare Objektive bei geöffneter Kamera-App. (Image credit: Future)


Wenn du den Look der Kamera auf der Rückseite deines Handys nicht magst, hat OnePlus eine Lösung in Form des OnePlus Concept One.

Die Kameras auf der Rückseite dieses Geräts können 'verschwinden', wenn du sie nicht benutzt. Im Grunde genommen schickt das Telefon einen elektrischen Impuls durch das Glas, in dem die Kameras untergebracht sind, wodurch die Linsen unsichtbar werden, wenn du sie nicht sehen willst. Es ist eine ähnliche Technologie, wie sie moderne Autos verwenden, um Schiebedächer transparent zu machen.

Das OnePlus Concept One ist kein Smartphone, das man je kaufen kann, denn wie der Name schon sagt, ist es nur ein Konzeptgerät, mit dem OnePlus seine neue Technologie präsentiert. 

Der Rest des Telefons ist ein ganz normales OnePlus Smartphone, das Gerät ist nur dazu gedacht, die neue transparente Technologie zu demonstrieren.

Lies unseren ersten Einblick zum OnePlus Concept Phone

Samsung Galaxy S10 Lite

Samsung Galaxy S10 Lite

Samsung Galaxy S10 Lite (Image credit: TechRadar)

Fast elf Monate nach der Veröffentlichung des Galaxy S10 hat Samsung das Galaxy S10 Lite herausgebracht. Es ist ein Gerät, das größer ist als sein Namensvetter ist, aber mit reduzierten Spezifikationen.

Wir haben diese Art Phone bei Samsung bisher noch nie gesehen. Ein Gerät in der Größe der Flaggschiffe, aber mit reduzierten Features. Ja, es gibt das Galaxy S10e, das zusammen mit dem S10 auf den Markt kam, aber das ist den existierenden Geräten viel ähnlicher.

Das S10 Lite hat eigentlich genau so viel mit der erschwinglichen Galaxy A-Serie gemeinsam wie mit den Premium Galaxy S-Handys, liegt also zwischen den beiden Serien.

Das Galaxy S10 Lite ist ein attraktives Gerät für Fans erschwinglicher Handys, aber es ist auch ein faszinierender Blick in die Zukunft der Samsung Smartphones. Könnte Samsung jährliche Budget-Versionen seiner Galaxy S Handys herausbringen, wie Google es mit der Google Pixel 3a-Reihe begonnen hat? Das wird die Zeit zeigen.

Lies unsere Hands-On Review des Samsung Galaxy S10 Lite

Samsung Galaxy Note 10 Lite

(Image credit: Future)

Neben einer erschwinglichen Version des Galaxy S10 hat Samsung auf der CES 2020 auch das Galaxy Note 10 Lite vorgestellt, eine Budget-Version des - man ahnt es schon - Note 10.

Dieses neue Handy ist das preiswerteste Samsung-Smartphone, das mit einem Stylus ausgestattet ist. Wenn du also die business-orientierte Form der Galaxy Note Handys magst, aber nicht die Bank sprengen willst, könnte es ein großartiges Handy für dich sein.

Wir erwarten das Samsung Galaxy Note 11 nicht vor der zweiten Hälfte des Jahres 2020, also wäre es jetzt ein guter Zeitpunkt, eine preiswertere Version der Note-Serie zu kaufen. Hoffentlich wird dieses Telefon das mit dem Stylus ausgestattete Mobiltelefon einem ganz neuen Markt öffnen.

Lies unsere Hands-On Review des Samsung Galaxy Note 10 Lite

Samsung Galaxy A71

Samsung Galaxy A71

Samsung Galaxy A71 (Image credit: TechRadar)

Die erschwingliche Samsung Galaxy A-Reihe erhielt auf der CES 2020 zwei neue Geräte, das Galaxy A51 und dieses, das A71, eines der Hightech-Mittelklasse-Geräte überhaupt.

Das Gerät verfügt über einen riesigen 6,7-Zoll-Bildschirm, vier Kameras auf der Rückseite, einschließlich eines 64 MP-Haupt-Snappers und einen kräftigen 4.500 mAh-Akku. Mit diesen Specs könnte es ein großartiges Gerät für eine große Zielgruppe sein.

Wenn das ein erster Blick auf die 2020er A-Serie von Samsung ist, dass sind das sonnige Aussichten und wir freuen uns drauf.

Lies unsere Hands-On Review des Samsung Galaxy A71

TCL 10 5G

TCL 10 5G

(Image credit: TechRadar)

Wir haben darauf gewartet, dass ein erschwingliches 5G-Handy angekündigt wird, und es sieht so aus, dass TCL mit dem TCL 10 5G einer der ersten sein will. Das Handy wurde zusammen mit dem TCL 10L und 10 Pro auf den Markt gebracht, unterscheidet sich aber etwas von diesen.

Das Hauptverkaufsargument von TCL ist der günstige Preis. Das Gerät soll für weniger als 500 Dollar (ca. 450 EUR) erhältlich sein und wäre damit viel günstiger als die meisten 5G-Smartphones.

Unsere Prognose für 2020: Es werden noch mehr günstige 5G-Handys auf den Markt kommen und dieses Feature wird seinen Einzug in die Mittelklasse-Range halten.

Lies unsere Hands-On Review des TCL 10 5G

TCL Foldable (Version 2)

TCL foldable phone

TCL Foldable phone (Image credit: Future)

Wir haben das faltbare Telefon von TCL schon einmal gesehen, aber auf der CES 2020 zeigte das Unternehmen eine neue Version seines flexiblen Geräts mit einigen faszinierenden Entwicklungen.

Die größte Neuigkeit hier ist nicht, dass es ein neues faltbares Telefon gibt, sondern was es für den neuen Formfaktor bedeutet. Wie bei den 5G-Telefonen versucht TCL, ein faltbares Gerät zu entwickeln, das für die meisten Menschen erschwinglich genug ist. 

TCL will ein Gerät herstellen, das keine riesige vierstellige Summe kostet, wie das Samsung Galaxy Fold, sondern es will mit den normalen Smartphones konkurrieren können.

Das Gerät ist noch nicht ganz ausgereift, da das Design sich noch etwas fragil anfühlt, aber wenn es auf den Markt kommt, kann es andere Hersteller unter Druck setzen und diese dazu bringen, ebenfalls erschwingliche Falt-Handys herzustellen.

Hier ist unser erster Eindruck des TCL Foldable Phones