Skip to main content

Die besten Laptops 2021: Unser Vergleich

Die besten Laptops 2021
(Image credit: Future)
PRICE
VERDICT
REASONS TO BUY
REASONS TO AVOID
VERDICT
REASONS TO BUY
REASONS TO AVOID

Willkommen zu unserer Liste der besten Laptops 2021, auf der wir die besten Notebooks verschiedener Preiskategorien zusammentragen haben, die wir getestet und bewertet haben, die du gerade kaufen kannst.

Dazu gehören auch zwei neue Geräte, der Surface Laptop 4 und der LG Gram 16, die uns gut genug gefallen, dass sie einen Platz auf unserer Liste der besten Laptops 2021 verdient haben.

Von den besten Gaming-Laptops über hervorragende Chromebooks und High-End-Ultrabooks: Egal, welche Art von Notebook du suchst – in unserer Liste der besten Laptops findest du das perfekte Gerät, das auf deine Bedürfnisse und dein Budget zugeschnitten ist.

Da der Amazon Prime Day 2021 fast da ist, erwarten wir, dass die Preise für die besten Laptops fallen werden – und wenn es soweit ist, findest du auf dieser Seite die besten Angebote.

Aktuelle Laptop-Angebote

Alienware Area-51m R2

17,3" FHD-Display, NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER-Grafikkarte mit 8 GB GDDR6, NVIDIA G-SYNC-Technologie, 1 TB M.2 SSD, Windows 10 Home, Intel Core i9 10900K der 10. Generation

1.029 € sparen mit dem Code ALIEN14
Jetzt für nur 3.677,99 € 2.648,99 €Deal ansehen

Inspiron 15 Plus

15" FHD-Display, Intel Core i5-10300H der 10. Generation, Intel UHD-Grafikkarte,  512 GB SSD und UMA-Grafik für längere Akkulaufzeit, Windows 10 Home

Spare 18 % mit dem Code BLACK18
Jetzt für nur 877,99 € 848,99 €Deal ansehen

Dell G15 Gaming Laptop

15,6" FHD-Display, NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti mit 4 GB GDDR6, Intel Core™ i5-10200H-Prozessor der 10. Generation, 512 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10 Home

189 € sparen
Jetzt für nur 978 € 789 €Deal ansehen

Apple MacBook Pro

16" Display, Intel Core i9 Prozessor, 16 GB RAM, 1 TB SSD, AMD Radeon Pro 5500M, Space Grey

10 % günstiger, für nur 2.869 €Deal ansehen

ASUS Zenbook Flip S OLED

Convertible, 13,3" Display, Core i7 Prozessor (11. Gen.), 16 GB RAM, 1 TB SSD, Intel Iris Xe Grafik, Jade Black

20 % günstiger, für nur 1.999 €Deal ansehen

APPLE MacBook Pro

13,3" Display, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Apple M1 Chip,
M1 GPU, Space Grau

15 % günstiger, für nur 1.229 €Deal ansehen

Die besten Laptops 2021 auf einen Blick:

  1. Apple MacBook Air (M1, 2020)
  2. Microsoft Surface Laptop 4
  3. Dell XPS 15 (2020)
  4. HP Spectre x360 (2021)
  5. Dell XPS 13 (Ende 2020)
  6. LG Gram 17
  7. Acer Swift 3
  8. Apple MacBook Pro (16 Zoll, 2019)
  9. ASUS ROG Zephyrus G14
  10. ASUS TUF Dash F15
  11. HP Elite Dragonfly
  12. HP Envy x360 13 (2020)
  13. Lenovo IdeaPad Duet Chromebook
  14. ASUS Chromebook Flip
  15. ASUS VivoBook S15

Im Vergleich: die besten Laptops 2021

1. Apple MacBook Air (M1, 2020)

Der beste Laptop 2021

Spezifikationen
CPU: Apple M1-Chip mit 8‑core CPU
Grafik: Integrierte 7-core oder 8-core GPU
RAM: 8 GB – 16 GB gemeinsamer Speicher
Bildschirm: 13,3 Zoll 2.560 x 1.600 Retina-Display
Speicher: 256 GB – 2TB SSD
Pro
+Akkulaufzeit ist großartig+Im Betrieb völlig still
Kontra
-Lüfterloses Design könnte Performance beeinträchtigen-Kein neues Design

MacBook Air (M1, 2020)

(Image credit: Apple)

Das neue Apple MacBook Air (M1, 2020) ist nicht nur der beste Laptop, den Apple je hergestellt hat, es ist auch das beste Notebook, das man im Moment kaufen kann. Zum ersten Mal führt ein MacBook unsere Liste der besten Laptops an, denn das MacBook Air (M1, 2020) hat sich diesen Platz redlich verdient. Dank des revolutionären ARM-basierten Apple M1-Chips, der im neuen MacBook Air zum Einsatz kommt (Apple hat sich bei diesen neuen Laptops von Intel getrennt), ist es eine atemberaubende Errungenschaft: ein dünnes und leichtes Notebook, das eine großartige Performance bietet, sogar bei 4K-Videobearbeitung.

Mit einer Akkulaufzeit von über 11 Stunden kannst du dieses Notebook problemlos zur Arbeit oder zur Uni mitnehmen und im Vergleich zu Windows 10-Konkurrenten, wie dem Dell XPS 15 (unten), ist sein Preis unglaublich attraktiv. Neben neuen und alten Mac-Apps kann das neue MacBook Air jetzt auch iOS-Apps für iPhone und iPads ausführen und hat damit Zugriff auf Hunderte von hervorragenden Apps und Spielen für mobile Geräte.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: MacBook Air (M1, 2020)

Zurück zur Übersicht


2. Microsoft Surface Laptop 4

Der beste Windows-Laptop

Spezifikationen
CPU: 11. Gen. Intel Core i5 – i7 /AMD Ryzen 5 – 7
Grafik: Intel Iris Xe / AMD Radeon
RAM: 8 GB – 32 GB
Bildschirm: 13,5 Zoll PixelSense (2.256 x 1.504) Touchscreen
Speicher: 256 GB – 1 TB SSD
Pro
+Bequeme Tastatur+Schöner Bildschirm
Kontra
-Nicht genug Anschlüsse-Alcantara kann nach einiger Zeit eklig werden
Bild 1 von 4

Best laptop 2021: Surface Laptop 4

(Image credit: Microsoft)
Bild 2 von 4

Best laptop 2021: Surface Laptop 4

(Image credit: Microsoft)
Bild 3 von 4

Best laptop 2021: Surface Laptop 4

(Image credit: Microsoft)
Bild 4 von 4

Best laptop 2021: Surface Laptop 4

(Image credit: Microsoft)

Während uns Apple mit dem neuen MacBook Air (oben) absolut begeistert hat, beeindruckt uns sein Erzrivale Microsoft mit dem neuen Surface Laptop 4 und landet verdient auf Platz zwei unserer Liste der besten Laptops 2021. Wie bei den bisherigen Surface-Geräten sind Verarbeitung und Design Spitzenklasse und der wunderschöne PixelSense-Touchscreen setzt ihn deutlich von der Konkurrenz ab – denn Apple-Laptops haben immer noch keinen, wie Microsoft uns immer wieder daran erinnert.

Er kommt auch mit einer wundervollen Tastatur, auf der das Tippen richtig Spaß macht, und ziemlich guten Specs, dank derer Windows 10 und alle deine Apps problemlos laufen. Auch die Akkulaufzeit ist durchaus beeindruckend – über 13 Stunden in unseren Tests – und der Preis in diesem Segment recht attraktiv. Wenn du nach dem besten Windows-Laptop des Jahres 2021 suchst, dann ist dieser der richtige.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: Microsoft Surface Laptop 4

Zurück zur Übersicht


3. Dell XPS 15 (2020)

Der beste Laptop für Produktivität

Spezifikationen
CPU: 10. Generation Intel Core i5 – i9
Grafik: Intel Iris Plus Graphics - Nvidia GeForce GTX 1650 Ti
RAM: 8 GB - 64 GB
Bildschirm: 15,6" FHD+ (1.920 x 1.200) IPS - UHD+ (3.840 x 2.400)
Speicher: 256 GB – 1 TB SSD
Pro
+Überragende Performance+Auffälliges Design
Kontra
-GTX 1650 Ti ist ein bisschen schwach-15 Zoll könnte für manche zu groß sein
Bild 1 von 2

Dell XPS 15

(Image credit: Dell)
Bild 2 von 2

Dell XPS 15

(Image credit: Dell)

Der Dell XPS 15 hakt so ziemlich jedes Kästchen ab, wenn es darum geht, was wir von einem Laptop wollen. Das Endresultat ist, dass der Dell XPS 15 (2020) so nah an Perfektion ist, wie ein Laptop nur sein kann, und einer der besten Dell-Laptops bis jetzt; es gibt wirklich nicht viel, was wir ihm vorwerfen können. Er verfügt über die neueste und beste Mobiltechnologie von Intel und kann sogar mit einer diskreten GPU konfiguriert werden, weshalb er sich auch für Bild- und Videobearbeitung und sogar für leichtes Gaming eignet.

Außerdem verfügt er über eines der besten Designs, die wir je bei einem Laptop gesehen haben, und ist wohl der eleganteste Windows 10-Laptop, der derzeit auf dem Markt ist. Die Akkulaufzeit ist ebenfalls phänomenal, und der Preis ist zwar hoch, aber nicht so schlecht, wenn man bedenkt, was du bekommst. Wir sind daran gewöhnt, den kleineren XPS 13 von Dell (siehe unten) ganz oben auf der Liste zu sehen, also freuen wir uns, dass die größere 15-Zoll-Variante im Rampenlicht steht.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: Dell XPS 15 (2020)

Zurück zur Übersicht


4. HP Spectre x360 (2021)

Das diesjährige Modell ist ein wunderbarer 13-Zoll-Laptop

Spezifikationen
CPU: 11. Gen. Intel Core i5 – i7
Grafik: Intel Iris Xe Graphics
RAM: 8 GB – 16 GB
Bildschirm: 13,3" FHD (1920 x 1080) IPS BrightView Micro-Edge WLED hintergrundbeleuchtet Multitouch – 13,3" 4K (3.840 x 2.160) UWVA BrightView Micro-Edge AMOLED Multitouch
Speicher: 256 GB – 2 TB SSD
Pro
+Wunderschönes Design+Hervorragende Akkulaufzeit
Kontra
-Lüfter können laut werden-Teuer
Bild 1 von 3

the best laptop: HP Spectre x360

(Image credit: HP)
Bild 2 von 3

the best laptop: HP Spectre x360

(Image credit: HP)
Bild 3 von 3

the best laptop: HP Spectre x360

(Image credit: HP)

Der HP Spectre x360 ist schon seit Jahren einer unserer Lieblingslaptops und 2021 sieht das nicht anders aus. Diesmal kommt er mit Intel Core-Prozessoren der 11. Generation daher, die einen soliden Performance-Boost und integrierte Intel Iris Xe-Grafik bieten. Dadurch ist der HP Spectre x360 (2021) besser denn je.

Er verfügt nach wie vor über das tadellose 2-in-1-Design und das Diamant-geschnittene Gehäuse, für das diese Laptops bekannt sind, was bedeutet, dass der HP Spectre x360 (2021) einer der schönsten 2-in-1-Laptops ist, die je produziert wurden. Was die Verarbeitung angeht, so kann ihm lediglich das MacBook Air (M1, 2020) das Wasser reichen, das in dieser Liste an erster Stelle steht.

Du musst dafür zwar recht tief in die Tasche greifen, kommst aber mit guten Sicherheitsfunktionen und Bang & Olufsen-Lautsprechern durchaus auf deine Kosten. Wenn dir das Aussehen wichtiger ist als die Performance und die Qualität insgesamt, ist das der Laptop für dich.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: HP Spectre x360 (2021)*

Zurück zur Übersicht


5. Dell XPS 13 (Ende 2020)

Dell schlägt wieder zu

Spezifikationen
CPU: Bis zu 11. Generation Intel Core i7-1165G7
Grafik: Bis zu Intel Iris Xe Graphics
RAM: Bis zu 32 GB 4.267MHz LPDDR4x
Bildschirm: 13,4" FHD+ (1.920 x 1.200) InfinityEdge, nicht touch-fähig, entspiegelt, 50 cd/m2 – 13,4" UHD+ (3.840 x 2.400) InfinityEdge Touchscreen, Entspiegelt, 500 cd/m2
Speicher: Bis zu 2 TB M.2 PCIe NVMe
Pro
+Atemberaubendes Design+Wunderschönes 16:10-Display+Hervorragende Akkulaufzeit
Kontra
-Soundqualität ist nur „in Ordnung“-Teuer

Dell XPS 13 (Ende 2020)

(Image credit: Dell)

Mittlerweile glauben wir, dass Dell mit seiner XPS-Reihe nichts falsch machen kann. Seine alljährlichen Updates landen regelmäßig in unseren Bestenlisten und werden jedes Mal noch besser. Der Dell XPS 13 (Ende 2020) ist nicht nur ein wunderschönes Stück Technik, sondern bringt auch eine hervorragende Performance, ein atemberaubendes Display und eine lange Akkulaufzeit mit sich. Wie bereits sein Vorgänger ist er eine teure Investition – für uns aber kein Grund, ihn  nicht zu empfehlen. Er ist einer der besten 13-Zoll-Laptops des Jahres und jeden Cent wert.

Lies den ausführlichen Testbericht: Dell XPS 13 (2020)

Zurück zur Übersicht


6. LG Gram 17 (2021)

Ein großartiger neuer super-leichter Laptop für 2021

Spezifikationen
CPU: 11. Gen. Intel Core i7
Grafik: Intel Iris Xe Graphics
RAM: 16 GB LPDDR4X
Bildschirm: 17 Zoll WQXGA (2.560 x 1.600) IPS LCD
Speicher: bis zu 2 TB NVMe SSD
Pro
+Hervorragende Akkulaufzeit+Großes, hochwertiges Display+Sehr leicht
Kontra
-Teuer-Spiegelndes Display
Bild 1 von 4

LG Gram 16 (2021)

(Image credit: LG)
Bild 2 von 4

LG Gram 16 (2021)

(Image credit: LG)
Bild 3 von 4

LG Gram 16 (2021)

(Image credit: LG)
Bild 4 von 4

LG Gram 16 (2021)

(Image credit: LG)

Der LG Gram 17 ist einer der besten Laptops des Jahres 2021. Die letzte Revision verfügt wieder über ein unglaublich leichtes Design und kommt mit der besten mobilen Technik auf dem Markt.

Dazu gehören Intels neue Prozessoren der 11. Generation mit Iris Xe-Grafik und zwei Thunderbolt 4-USB-Anschlüsse, in Kombination mit 16 GB RAM und schneller SSD, was den Laptop großartig für den Alltagsgebrauch macht. Auch die Akkulaufzeit ist mit rund 12 Stunden bei voller Ladung sehr gut.

Damit eignet er sich hervorragend, um ihn in die Uni oder ins Büro mitzunehmen. Er ist allerdings ziemlich teuer und das Design nicht besonders aufregend. Wenn du Leistung und Mobilität brauchst eines Ultrabooks, aber einen größeren Bildschirm brauchst, dann ist er der richtige Laptop für dich.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: LG Gram 17 (2021)*

Zurück zur Übersicht


7. Acer Swift 3

Der beste günstige Laptop der Welt

Spezifikationen
CPU: bis zu Intel Core i7-8565U
Grafik: Nvidia GeForce MX150, Intel HD Graphics 620 oder AMD Radeon Vega 8
RAM: 4 GB – 8 GB
Bildschirm: 14 Zoll FHD (1.920 x 1.080) ComfyView IPS – 15,6 Zoll Full HD (1.920 x 1.080)
Speicher: 128 GB – 1 TB HDD, 16 GB Intel Optane Memory
Pro
+Überragende Tastatur und Touchpad+Herausragende Performance+Sehr vernünftiger Preis
Kontra
-Sieht etwas einfach aus

Acer Swift 3

(Image credit: Acer)

Abgesehen vom bescheidenen Äußeren des Acer Swift 3, bekommst du hier einen herausragenden Laptop mit genug Leistung für zum Arbeiten und zum Lernen. Der Swift 3 (nicht zu verwechseln mit dem Switch 3, einem anderen Laptop von Acer) ist ein günstiger Laptop – allerdings besteht sein schlichtes Gehäuse aus Aluminium und es stecken deftige Komponenten drin.

In puncto Leistung kommt er dem wesentlich teureren Microsoft Surface Laptop erstaunlich nahe. Sein Display hat eine etwas geringere Auflösung, aber abgesehen davon – und vom Preis –, sind sich die beiden erschreckend ähnlich.

Dieser Laptop lässt sich auch unglaublich gut bedienen, dank seines großen Trackpads und der beleuchteten Tastatur, auf der es sich angenehm tippen lässt und die einen passablen Tastenweg bietet. Wenn du viel schreibst – egal ob auf Reisen oder im Büro –, ist das der beste günstige Laptop, den du 2021 bekommen kannst. 

Lies unseren ausführlichen Testbericht: Acer Swift 3*

Zurück zur Übersicht

Acer Swift 3 

14" Full HD IPS Display, Intel i5-Prozessor (11. Generation), Intel Iris Xe Graphics, 8 GB RAM, 256 GB M.2 SSD

Für nur 699,00 € 594,14 €


Deal ansehen


8. Apple MacBook Pro (16 Zoll, 2019)

Der beste Apple-Laptop

Spezifikationen
CPU: Intel Core i7 – i9 der 9. Generation
Grafik: AMD Radeon Pro 5300M – Radeon Pro 5500M
RAM: 16 GB - 64 GB
Bildschirm: 16 Zoll Retina-Display mit True Tone
Speicher: 512 GB – 8 TB SSD
Pro
+Atemberaubendes 16-Zoll-Display+Neue und verbesserte Tastatur
Kontra
-Ziemlich teuer-Begrenzt auf vier Thunderbolt 3-Ports
Bild 1 von 4

MacBook Pro (16-inch, 2019)

(Image credit: Apple)
Bild 2 von 4

MacBook Pro (16-inch, 2019)

(Image credit: Apple)
Bild 3 von 4

MacBook Pro (16-inch, 2019)

(Image credit: Apple)
Bild 4 von 4

MacBook Pro (16-inch, 2019)

(Image credit: Apple)

Während wir traurig sind, dass es das 15-Zoll-MacBook Pro nicht mehr gibt, haben wir das MacBook Pro (16 Zoll, 2019) mit offenen Armen empfangen. Es ist so dünn, leicht und elegant wie immer, man würde nicht glauben, dass es ein Monstrum mit unglaublichen 16 Zoll ist.

Und dennoch bekommst du mit diesem atemberaubenden Display wertvollen zusätzlichen Platz sowie die neuesten und besten Komponenten darunter. Dies ist zweifellos das beste MacBook für Content Creators, Designer und andere Kreative. Mit wunderbaren (und lauten) Lautsprechern und einer viel, viel besseren Tastatur.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: MacBook Pro (16-Zoll, 2019)*

Zurück zur Übersicht


9. ASUS ROG Zephyrus G14

Der beste Gaming-Laptop des Jahres

Spezifikationen
CPU: AMD Ryzen 7 4800HS – 9 4900HS
Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2060
RAM: 16 GB – 32 GB
Bildschirm: 14 Zoll, entspiegelt, Full-HD (1.920 x 1.080), IPS-Panel, 120 Hz – 14 Zoll, entspiegelt, WQHD (2.560 x 1.440) IPS-Panel, 60 Hz
Speicher: 512 GB / 1 TB M.2 NVMe PCIe 3.0
Pro
+Beste Akkulaufzeit unter den Gaming-Notebooks+Herausragende Performance+Dünn und leicht
Kontra
-Keine Webcam-Laute Lüfter
Bild 1 von 3

(Image credit: Asus)
Bild 2 von 3

(Image credit: Asus)
Bild 3 von 3

(Image credit: Asus)

Der Asus Zephyrus G14 ist nicht perfekt, denn ihm fehlen eine Webcam und ein Thunderbolt 3-Anschluss. Er ist jedoch verdammt nah dran, einer zu sein, denn er hat unsere begehrte, aber selten vergebene Fünf-Sterne-Bewertung erhalten und ist damit einer der besten Laptops des Jahres 2021 und unsere Wahl zum besten Gaming-Notebook insgesamt. 

Dies ist ein absolutes Monstrum unter den Gaming-Notebooks, das mit seinen AMD Ryzen 4000-Prozessoren und der Nvidia RTX 2060-Grafikkarte eine unglaubliche Leistung liefert und gleichzeitig die beste Akkulaufzeit seiner Klasse (ein ganzer Tag!) hat, ein schnelles Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz und ein leichtes, ultraflaches Design. Und das Beste daran ist, dass du das alles bekommst, ohne dir ein Loch in die Tasche zu reißen. Verstehe uns nicht falsch, er ist trotzdem nicht günstig, und wenn du nach einem preiswerteren Laptop suchst, sieh dir das Dell G5 15 weiter unten an.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: ASUS ROG Zephyrus G14*

Zurück zur Übersicht


10. Asus TUF Dash F15

Günstig kann auch richtig viel Power haben

Spezifikationen
CPU: Bis Intel Core i7-11375H
Grafik: Bis NVIDIA GeForce RTX 3070
RAM: Bis zu 16 GB DDR4-3200
Bildschirm: Bis 15,6 Zoll WQHD entspiegelt 165 Hz IPS-Display mit Adaptive Sync
Speicher: Bis zu 1TB SSD
Pro
+Lange Akkulaufzeit+Super dünn und leicht+Starke Gaming-Performance
Kontra
-Keine Webcam-Tastaturbeleuchtung kann nicht geändert werden

Asus TUF Dash F15

(Image credit: Asus)

Die TUF-Reihe von ASUS ist durchaus bekannt für gute Modelle. Der ASUS TUF A15 von vergangenem Jahr, beispielsweise, war einfach unglaublich gut und war für einen Gaming-Laptop trotzdem recht günstig. Der ASUS TUF Dash F15 hält das Preisniveau, bietet aber absolut vernichtende Leistung dank Intel Tiger Lake-Prozessoren, Nvidia RTX 3000 Notebook-GPUs und einem 1080p-Display mit 240 Hz. Und das alles in einem dünnen, leichten und militärisch robustem Gehäuse.

Lies den ausführlichen Testbericht: ASUS TUF Dash F15

Zurück zur Übersicht


11. HP Elite Dragonfly

Der beste 2-in-1-Laptop 2021

Spezifikationen
CPU: Intel Core i5 – i7 der 8. Generation
Grafik: Intel UHD Graphics 620
RAM: 8 GB - 16 GB
Bildschirm: 13,3" Full-HD-Touchscreen – Full-HD Sure View Touchscreen
Speicher: 256 GB SSD
Pro
+Tadelloses Design+Hervorragende Akkulaufzeit
Kontra
-Ziemlich teuer
Bild 1 von 5

HP Elite Dragonfly

(Image credit: HP)
Bild 2 von 5

HP Elite Dragonfly

(Image credit: HP)
Bild 3 von 5

HP Elite Dragonfly

(Image credit: HP)
Bild 4 von 5

HP Elite Dragonfly

(Image credit: HP)
Bild 5 von 5

HP Elite Dragonfly

(Image credit: HP)

Dieser Laptop von HP ist unsere erste Wahl als bestes Business-Notebook – einfach ausgedrückt, es ist einer der elegantesten und schlankesten Laptops, die du je gesehen hast, und er ist außerdem vollgepackt mit einigen brillanten Funktionen und leistungsstarken Komponenten.

Lass dich bloß nicht davon abschrecken, dass sich das HP Elite Dragonfly in erster Linie an Geschäftskunden richtet. Sein unglaubliches Design und sein wunderschöner Bildschirm machen dieses Notebook zum besten Laptop für jeden, der es sich leisten kann. Die Akkulaufzeit ist ausgezeichnet und es ist eine Freude, auf dieser Tastatur zu tippen. Und: es ist LTE-fähig. So kannst du eine SIM-Karte einstecken und überall auf das mobile Internet zugreifen, ohne dich mit langsamen (und potenziell gefährlichen) Wi-Fi-Hotspots verbinden zu müssen.

Es ist ganz schön teuer, aber wenn du es dir leisten kannst (und willst), dann hast du hiermit einen der besten Laptops des Jahres 2021.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: HP Elite Dragonfly*

Zurück zur Übersicht


12. HP Envy x360 13 (2020)

Der beste günstige 2-in-1

Spezifikationen
CPU: AMD Ryzen 5 4500U
Grafik: Integrated Radeon Graphics
RAM: 8 GB
Bildschirm: 13,3 Zoll FHD IPS (1.920 x 1.080)
Speicher: 256 GB – 1 TB SSD
Pro
+Hervorragende Akkulaufzeit+Schnellladefunktion
Kontra
-Scharniere der USB-Deckel fühlen sich schwach und seltsam an-Keine 4K-Variante
Bild 1 von 4

HP Envy x360 13 (2020)

(Image credit: HP)
Bild 2 von 4

HP Envy x360 13 (2020)

(Image credit: HP)
Bild 3 von 4

HP Envy x360 13 (2020)

(Image credit: HP)
Bild 4 von 4

HP Envy x360 13 (2020)

(Image credit: HP)

Der hervorragende HP Envy x360 13 (2020) beweist, dass ein hochwertiger 2-in1-Laptop nicht unfassbar teuer sein muss. Wie alle modernen Laptops von HP ist der HP Envy x360 13 (2020) schön designt, besitzt einen wundervollen Bildschirm und eins der besten Lautsprechersysteme, die wir je in einem Laptop gesehen gehört haben.

Wenn du auf der Suche nach einem der besten Laptops bist, der gleichzeitig als Tablet-ähnliches Gerät fungieren kann, dann ist der HP Envy x360 13 (2020) eine gute Wahl, denn er verfügt über moderne Komponenten von AMD und eine hervorragende Akkulaufzeit.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: HP Envy x360 (2020)*

Zurück zur Übersicht


13. Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

Alles, was Netbooks hätten sein sollen

Spezifikationen
CPU: MediaTek Helio P60T Processor
Grafik: ARM G72 MP3 800 GHz
RAM: 4 GB LPDDR4X
Bildschirm: 10,1" FHD (1.920 x 1.200) IPS, glänzend, Touchscreen, 400 cd/m2
Speicher: 64 GB eMMC
Pro
+Leicht und tragbar+Lange Akkulaufzeit+Sehr günstig
Kontra
-Winzige Tastatur und frickeliges Touchpad-Ladegerät und Kopfhörer verwenden denselben Anschluss
Bild 1 von 6

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

(Image credit: Lenovo)
Bild 2 von 6

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

(Image credit: Lenovo)
Bild 3 von 6

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

(Image credit: Lenovo)
Bild 4 von 6

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

(Image credit: Lenovo)
Bild 5 von 6

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

(Image credit: Lenovo)
Bild 6 von 6

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

(Image credit: Lenovo)

Ist es ein Chromebook oder ein Tablet? Glücklicherweise musst du dich nicht entscheiden. Getreu seinem Namen bietet dieses Chromebook zwei Formate in einem, nutzt die Vielseitigkeit von Chrome OS komplett aus und kostet auch wesentlich weniger als viele der besten Windows-Tablets. Wie es in der Natur von Chromebooks liegt, ist die Akkulaufzeit mit 22 Stunden atemberaubend. Du könntest die Nacht durchmachen und bis in den Nachmittag arbeiten – und würdest immer noch vor dem Laptop schlapp machen. Bei dem Preis muss man leider auch Abstriche machen: Die Tastatur ist winzig, das Trackpad unzuverlässig und Ladegerät und Kopfhörer verwenden denselben Anschluss. Doch wenn der Preis deine größte Sorge ist, gehört dieser hier definitiv zu den besten 2-in-1-Laptops in 2021.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: Lenovo IdeaPad Duet Chromebook*

Zurück zur Übersicht


14. Asus Chromebook Flip

Hochwertige Chromebook-Eigenschaften, günstige Chromebook-Preise

Spezifikationen
CPU: Intel Pentium 4405Y - Intel Core m3-6Y30
Grafik: Intel HD Graphics 515
RAM: 4 GB
Bildschirm: 12,5-Zoll, FHD (1920 x 1080) LED Hintergrundbeleuchtung, entspiegelt
Speicher: 32 GB - 64 GB eMMC
Pro
+Schöner Tablet-Modus+Taktile Tastatur
Kontra
-Keine Out-of-Box-Unterstützung für Android-Apps-Mittelmäßige Lautsprecher

Asus Chromebook Flip

(Image credit: Asus)

Bevor Google das Pixelbook herausgebracht und uns genau gezeigt hat, wie die besten Chromebooks aussehen sollten – und uns immer noch eine Erklärung schuldig ist, warum es nach wie vor nicht in Deutschland erhältlich ist –, war das Asus Chromebook Flip der Google-Laptop, den viele zum Vorbild nahmen. Mit einem vollwertigen Intel Core-Prozessor und einem Full-HD-Display war das Asus Chromebook Flip zweifellos ein Meilenstein. Wenn du knapp bei Kasse bist, ist das einer der besten Asus-Laptops, den du in Betracht ziehen solltest.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: Asus Chromebook Flip*

Zurück zur Übersicht


15. ASUS VivoBook S15

Das beste günstige 15-Zoller

Spezifikationen
CPU: Intel Core i5 – i7
Grafik: Intel UHD Graphics
RAM: 8 GB DDR4B
Bildschirm: 15,6 Zoll Full HD (1.920 x 1.080)
Speicher: 512 GB SSD
Pro
+Heller, farbenfroher 15,6 Zoll Bildschirm+Wiegt nur 1,8 kg
Kontra
-Durchschnittliche Akkulaufzeit-ScreenPad ist etwas seltsam…
Bild 1 von 4

ASUS VivoBook S15

(Image credit: Asus)
Bild 2 von 4

ASUS VivoBook S15

The Asus VivoBook S15 is the best affordable laptop (Image credit: Asus)

The Asus VivoBook S15 is the best mid-range laptop

Bild 3 von 4

ASUS VivoBook S15

(Image credit: Asus)
Bild 4 von 4

ASUS VivoBook S15

(Image credit: Asus)

Das neue Asus VivoBook S15 ist noch nicht lange auf dem Markt, hat aber direkt seinen Weg in unsere Liste der Laptop Testsieger 2021 gefunden. Denn es verbindet ein dünnes und leichtes Design mit starker Leistung und einem ausgezeichneten Preis. 

Wenn du nach einem Mittelklasse-Laptop suchst, das nicht zu viel kostet, aber dennoch eine hervorragende Leistung bietet, dann ist dies das beste Notebook für dich.

Dank seines leistungsstarken Intel-Prozessors, 8 GB RAM und schnellen SSD-Speichers ist dies ein Notebook, das fast jede Aufgabe mit Leichtigkeit bewältigen kann – als Gaming-Laptop kommt es jedoch nicht infrage. Der 15,6-Zoll-Bildschirm ist hell und lebendig und verfügt über zahlreiche Anschlüsse, über die du deine Lieblings-Peripheriegeräte problemlos anschließen kannst. 

Allerdings hat es nicht die längste Akkulaufzeit für einen Laptop, und das ScreenPad, das das traditionelle Touchpad unter der Tastatur durch einen Touchscreen ersetzt, ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Lies unseren ausführlichen Notebook-Test: Asus VivoBook S15*

Zurück zur Übersicht

* Link englischsprachig

Was solltest du beachten, wenn du einen neuen Laptop kaufen möchtest?

Es gibt bestimmte Dinge, auf die du beim Kauf eines neuen Laptops achten solltest, um sicherzustellen, dass du den besten Laptop für dein Geld bekommst.

Schaue dir vor dem Laptop Kauf unbedingt die Spezifikationen des Laptops an. Auf diese Weise kannst du schnell erkennen, wie leistungsfähig ein Laptop ist und was er kann – solange du weißt, wonach du überhaupt suchst.

Zunächst einmal gibt es den Prozessor. Dies ist im Wesentlichen das Gehirn des Laptops. Normalerweise werden die Prozessoren (auch bekannt als CPU) entweder von Intel oder AMD hergestellt. Intel ist bei weitem der beliebteste CPU-Hersteller für Laptops, obwohl wir auch eine wachsende Zahl von Laptops mit AMD-Power sehen.

Als allgemeine Faustregel gilt, dass Intel-Prozessoren eine bessere Leistung bieten, AMD-Prozessoren jedoch preiswerter sind.

Um die Dinge einfacher zu machen, haben sowohl Intel als auch AMD ihre Prozessoren nummeriert, um dir eine grobe Vorstellung davon zu geben, welche Aufgaben ein Laptop mit diesem Prozessor ausführen kann.

Wenn du einen preisgünstigen Laptop für einfache Aufgaben wie das Surfen im Internet oder das Schauen von Netflix suchst, dann wird ein Laptop mit einem Intel Pentium, Intel Core i3 oder AMD Ryzen 3 Prozessor diese Aufgabe erfüllen, ohne den Laptop zu teuer zu machen.

Falls du nach etwas mehr Pep suchst – vielleicht um komplexere Aufgaben erledigen zu können (wie das Bearbeiten deiner Videos oder das Gaming) – dann entscheide dich für einen Laptop mit einem Intel Core i5 oder AMD Ryzen 5 Prozessor als Minimum.

Die besten Laptops zum Erstellen und Bearbeiten von Medien und für komplexere Aufgaben sind mit einem Intel Core i7 oder Core i9 Prozessor oder einem AMD Ryzen 7 Prozessor ausgestattet. Laptops mit diesen Prozessoren sind Spitzenklasse-Laptops, die brillante Leistung bieten, egal was du tun möchtest – aber sei gewarnt, dass damit oftmals auch der Preis steigt.

Schließlich solltest du ein Auge darauf haben, wie neu der Prozessor ist. Intel gibt seinen Prozessoren problemlos Generationen, d. h. je höher die Generation, desto neuer ist sie. Die neueste Generation ist die 10. Generation, obwohl die 9. Generation der Intel Core Prozessoren auch noch recht neu ist.

Ein neuerer Prozessor ist leistungsfähiger und stromsparender – die Lebensdauer der Batterie, die Akkulaufzeit, wird sich also verlängern. Allerdings sind diese teurer.

RAM (Random Access Memory, auch Arbeitsspeicher genannt) ist eine weitere wichtige Spezifikation, nach der man in einem Laptop suchen sollte. Für einen Windows-Laptop benötigst du mindestens 4 GB – obwohl wir vielen Leuten empfehlen, sich für 8 GB zu entscheiden. Das stellt sicher, dass der Laptop auch in den kommenden Jahren noch gut läuft.

Wenn es um die Grafik geht, brauchst du dir nicht allzu viele Sorgen zu machen, da die Laptop-Prozessoren mit integrierter Grafik ausgestattet sind. Wenn du jedoch PC-Spiele auf deinem Laptop spielen möchtest, dann brauchst du ein Gaming-Notebook mit einem separaten Grafikprozessor (GPU) – entweder von Nvidia oder AMD.

Welche Laptop-Typen gibt es?

Laptops (allgemein): Hier findest du die meisten preiswerten Laptops. Funktionalität steht hier häufig über einer guten Optik, leichtem Transport oder einer starken Leistung. Wir wollen nicht behaupten, dass du in dieser Kategorie keinen schnellen Laptop findest, aber es wird schwierig, einen Ultrabook-ähnlichen Laptop mit HD-Auflösung und genug Speicherplatz für weniger als 550 € zu bekommen.

Ultrabooks: Hierbei handelt es sich um ultradünne und leichte Notebooks mit großem SSD-Speicher und Display-Auflösungen von über 1080p. Gepaart mit leistungsstarken, für Notebooks optimierten Komponenten und einer langen Akkulaufzeit kosten die besten Ultrabooks meist von 640 € bis 1800 €.

2-in-1-Laptops: Laptops, die gleichzeitig auch als Tablet genutzt werden können, sind sogenannte 2-in-1-Laptops. Aktuell sind diese äußerst beliebt – sie unterstützen dich bestmöglich beim Arbeiten und sorgen mit nur einem kleinen Handgriff im Anschluss für die wohl verdiente Entspannung und Entertainment. Abnehmbare und um 360° drehbare Displays machen diese Hybriden zur idealen Plattform, um Windows 10 (oder Chrome OS) mit einem Touchscreen zu entdecken.

Chromebooks: In diesem Bereich findest du die besten Chromebooks mit Chrome OS. Vieles, das auf Windows oder macOS läuft, funktioniert auch hier, jedoch werden Dateien bevorzugt in der Cloud gespeichert, statt lokal. Einige Modelle mit Touchscreen unterstützen mittlerweile auch Android-Apps. Chromebooks kosten meist weniger als 270 € und einige überstehen sogar kleinere Stürze.

Gaming-Laptops: Du benötigst einen Laptop zum Zocken, einem Desktop-PC in nichts nachsteht? Wie wäre es mit einem der besten Gaming-Laptops? Die Preisspanne der Laptops fürs Spielen liegt von 730 € bis zu mehr als 2700 €. Und: Gaming-Laptops werden wohl die ersten Geräte sein, die von den Vorteilen von AMD Ryzen Notebook-Prozessoren profitieren.

Laptop-Tablet-Hybrid: In Anlehnung an Tablets wurden die ersten Laptop-Tablet-Hybriden entwickelt. Die besten Windows-Tablets besitzen unter anderem HD-Touchscreens, die oft durch kleine Stützen im Rahmen oder durch Tastatur-Abdeckungen geschützt werden. Laptop-Tablet-Hybride lassen sich via Eingabestift bedienen. Die Preisspanne umfasst alles von günstig bis Premium.