Skip to main content

Die besten Chromebooks 2020 im Vergleich – finde das beste Chromebook für dich

Das beste Chromebook
Wirf einen Blick auf das beste Chromebook. (Image credit: Future)

Die besten Chromebooks des Jahres 2020 haben sich nicht nur zu viel leistungsfähigeren Geräten als ihre Vorgänger entwickelt, sondern sich auch als eine Laptop-Alternative erwiesen. Diese tragbaren Geräte wurden einst weitgehend als günstiger und weniger leistungsstarker Ersatz für Laptops angesehen. In 2020 können sie sich jedoch gegen einige der besten Laptops auf dem Markt behaupten. 

Bevor du jetzt losgehst und dir ein Chromebook kaufst, solltest du erst einmal wissen, was genau ein Chromebook ist und ob es das richtige Gerät für dich ist. Chromebooks sind im Grunde abgespeckte Laptop-Alternativen, die auf ChromeOS laufen und nicht auf Windows 10 oder macOS.

Da ChromeOS ein wesentlich leichteres Betriebssystem ist, sind Chromebooks für weniger anspruchsvolle und leistungshungrige Aufgaben ausgelegt. Diese tragbaren Geräte sind daher ideal für viele Menschen, insbesondere diejenigen, die kein vollwertiges Betriebssystem benötigen.

Sie sind auch sehr vielseitig, da du Apps – einschließlich Android-Apps – darauf installieren und sie (bis zu einem gewissen Grad) ohne Internetverbindung verwenden kannst. Solange du etwas in Chrome erledigen oder eine passende App im Chrome Web Store herunterladen kannst, ist ein Chromebook eine Überlegung wert.

Außerdem sind sie günstiger als die meisten Windows-Laptops* und haben eine beeindruckend lange Akkulaufzeit, mit der du mit einer Ladung durch den kompletten Arbeitstag kommst – und am Ende noch genug Saft für ein, zwei Filme hast.

In puncto Performance, Multitasking und Funktionen stehen Chromebooks vielen beliebten Laptops in nichts nach. Von einigen der besten 2-in-1-Laptops bis hin zu den hochwertigsten Google Chromebook-Modellen ist garantiert das passende Gerät für dich dabei.

Wirf einen Blick auf unsere Auswahl für 2020, wenn du bereit bist, auf den Chromebook-Zug aufzuspringen. Wenn du mehr Informationen benötigst, ob du dir ein Chromebook zulegen solltest oder nicht, solltest du dir unseren Chromebooks vs. Laptops-Artikel* ansehen.

Wenn du nach einem guten Gerät für Uni und Schule suchst, solltest du dir auch unbedingt unseren Ratgeber für die besten Chromebooks für Studenten* ansehen.

Günstiges Chromebook gesucht und kein passendes Angebot gefunden?

(Image credit: Amazon)

Laut Gerüchten findet im Oktober endlich der heiß ersehnte Amazon Prime Day 2020 statt. Dort erwarten wir jede Menge Rabatte, Aktionen und Preissenkungen.

Was dich außerdem erwartet? Das liest du hier.

Die besten Chromebooks auf einen Blick

  1. Google Pixelbook Go
  2. Lenovo Ideapad Duet Chromebook
  3. HP Chromebook 14
  4. Asus Chromebook Flip
  5. Acer Chromebook 314
  6. Acer Chromebook Spin 311
  7. Asus Chromebook Flip C436F
  8. Acer Chromebook Spin 11
  9. Acer Chromebook 15
  10. Acer Chromebook 714

Google Pixelbook Go

(Image credit: Google)

1. Google Pixelbook Go

Das beste Chromebook, das je hergestellt wurde

CPU: Intel Core m3 - Intel Core i7 | Grafik: Intel UHD Graphics 615 | RAM: 8 GB - 16 GB | Bildschirm: 13,3-Zoll Full HD (1920 x 1080) oder 4K LCD Touchscreen | Speicher: 128 GB - 256 GB eMMC

Unglaubliche Akkulaufzeit
Erstaunliche, leise Tastatur
Unklare Preisgestaltung bei mittlerer bis hoher Ausstattung
Kein biometrischer Login

Google setzt seine Tradition der Produktion der besten Chromebooks der Welt fort. Während das ältere Pixelbook früher den ersten Platz in unserer Liste der besten Chromebooks einnahm, wurde es durch das neueste Chromebook von Google ersetzt: das Pixelbook Go. Dies ist ein Chromebook, das beweist, dass diese Geräte genauso stilvoll und leistungsstark sein können wie herkömmliche Laptops, und das Pixelbook Go bringt viele der erstklassigen Funktionen des ursprünglichen Pixelbooks auf ein günstigeres Gerät.

Eins seiner hervorstehenden Merkmale ist seine fantastische Akkulaufzeit, die gewöhnliche Laptops mit Leichtigkeit übertrifft. Damit kommst du problemlos durch den Arbeits- oder Unitag, ohne es zwischendurch aufladen zu müssen. Wir lieben auch, dass man es zuklappen und ein paar Tage liegen lassen kann und es immer noch genug Akku hat, wenn man es wieder benutzen will – was Windows 10-Laptops nie schaffen.

Wir müssen auch seine hervorragende Tastatur loben. Es lässt sich hervorragend darauf tippen, was das Arbeiten unglaublich bequem macht. Tatsächlich benutzen wir mittlerweile häufiger das Pixelbook Go und keine leistungsfähigeren (und teureren) Laptops. Es ist wirklich so gut.

Lies den ausführlichen Chromebook-Test: Google Pixelbook Go*

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

Das Lenovo IdeaPad Duet Chromebook hat eine wahnsinnige Akkulaufzeit von 22 Stunden. (Image credit: Lenovo)

2. Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

Alles was Netbooks hätten sein sollen

CPU: MediaTek Helio P60T Processor | Grafik: ARM G72 MP3 800 GHz | RAM: 4 GB LPDDR4X | Bildschirm: 10,1" FHD (1.920 x 1.200) IPS, glänzend, Touchscreen, 400 cd/m2 | Speicher: 64 GB eMMC

Leicht und tragbar
Lange Akkulaufzeit
Sehr günstig
Winzige Tastatur und frickeliges Touchpad
Ladegerät und Kopfhörer verwenden denselben Anschluss

Ist es ein Chromebook oder ein Tablet? Glücklicherweise musst du dich nicht entscheiden. Getreu seinem Namen bietet dieses Chromebook zwei Formate in einem, nutzt die Vielseitigkeit von Chrome OS komplett aus und kostet auch wesentlich weniger als viele der besten Windows-Tablets. Wie es in der Natur von Chromebooks liegt, ist die Akkulaufzeit mit 22 Stunden atemberaubend. Du könntest die Nacht durchmachen und bis in den Nachmittag arbeiten – und würdest immer noch vor dem Laptop schlapp machen. Bei dem Preis muss man leider auch Abstriche machen: Die Tastatur ist winzig, das Trackpad unzuverlässig und Ladegerät und Kopfhörer verwenden denselben Anschluss. Doch wenn der Preis deine größte Sorge ist, gehört dieser hier definitiv zu den besten 2-in-1-Laptops in 2020.

Lies den ausführlichen Chromebook-Test: Lenovo IdeaPad Duet Chromebook*

HP Chromebook 14

(Image credit: HP)

3. HP Chromebook 14

Optimales Gleichgewicht zwischen Wert und Design

CPU: Intel Celeron N2840 – N2940 | Grafik: Intel HD Grafik | RAM: 2 GB - 4 GB | Bildschirm: 14-Zoll, HD (1366 x 768) BrightView | Speicher: 16 GB - 32 GB eMMC

Ausgezeichnete Tastatur, Trackpad
Scharfer, lebendiger Bildschirm
Langsamer als einige Konkurrenten
Durchschnittliche Akkulaufzeit

Die besten Chromebooks balancieren zwischen einem niedrigen Preis und der effizienten Nutzung von Chrome OS – und das HP Chromebook 14 ist das perfekte Beispiel dafür. Während es dem Acer Chromebook 15 in vielerlei Hinsicht ähnelt, ist dieses 14-Zoll-Chromebook etwas kompakter und sieht etwas besser aus. Ergänzt durch ein leuchtend blaues Finish und einen Bildschirm, der zum Staunen anregt, bietet das HP Chromebook 14 das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller Chromebooks, die es gibt. Auch wenn die Akkulaufzeit und die Leistung durchschnittlich sind – das HP Chromebook 14 ist mit Abstand eines der besten Chromebooks, das es gibt.

Lies den ausführlichen Chromebook-Test: HP Chromebook 14*

Asus Chromebook Flip

(Image credit: Asus)

4. Asus Chromebook Flip

Hochwertige Chromebook-Eigenschaften, günstige Chromebook-Preise

CPU: Intel Pentium 4405Y - Intel Core m3-6Y30 | Grafik: Intel HD Graphics 515 | RAM: 4 GB | Bildschirm: 12,5-Zoll, FHD (1920 x 1080) LED Hintergrundbeleuchtung, entspiegelt | Speicher: 32 GB - 64 GB eMMC

Schöner Tablet-Modus
Taktile Tastatur
Keine Out-of-Box-Unterstützung für Android-Apps
Mittelmäßige Lautsprecher

Bevor Google das Pixelbook herausbrachte und uns genau gezeigt hat, wie die besten Chromebooks aussehen sollten, war das Asus Chromebook Flip der Google-Laptop, den viele zum Vorbild nahmen. Mit einem vollwertigen Intel Core-Prozessor und einem Full-HD-Display war das Asus Chromebook Flip zweifellos ein Meilenstein. Heutzutage, im Schatten des Google Pixelbook, ist das Asus Chromebook Flip das beste Chromebook für dich, wenn du die Haupteigenschaften des Pixelbook haben möchtest, dir aber den hohen Preis nicht leisten kannst (oder willst). Wenn du knapp bei Kasse bist, ist das einer der besten Asus-Laptops, den du in Betracht ziehen solltest.

Lies den ausführlichen Chromebook-Test: Asus Chromebook Flip*

Acer Chromebook 314

(Image credit: Acer)

5. Acer Chromebook 314

Ein fantastisches Chromebook

CPU: Intel Celeron N4000 | Grafik: Intel UHD 600 Grafikkarte | RAM: 4 GB | Bildschirm: 14-Zoll LED (1366 x 768) HD | Speicher: 32 GB eMMC

Hervorragende Akkulaufzeit und Leistung
Heller, scharfer Bildschirm
Kein Touchscreen
Kein Fingerabdruck-Sensor

Wenn du nach einem Chromebook suchst, das ein wirklich hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, dann ist das Acer Chromebook 314 das beste Chromebook für dich. Es ist einfach zu bedienen, zuverlässig und verfügt über eine wunderbare Kombination aus Bildschirm und Akku (bis zu 12 Stunden) – ganz zu schweigen von einem gestochen scharfen und hellen 14-Zoll-Display, das dir mehr Fläche für deine Produktivität bietet. Außerdem verfügt es über eine Tastatur, die zufriedenstellend und angenehm zu benutzen ist, sowie ein Touchpad, das mit allen Bewegungen und Befehlen deiner Finger gut interagiert. Noch wichtiger ist, dass es ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Design, Benutzerfreundlichkeit, Funktionen, Akkulaufzeit und Leistung findet, während es gleichzeitig mit seinen eigenen Einschränkungen zurechtkommt. 

Lies den ausführlichen Chromebook-Test: Acer Chromebook 314*

Acer Chromebook Spin 311

(Image credit: Acer)

6. Acer Chromebook Spin 311

Vielseitiges und spaßiges kleines Chromebook für Arbeit und Spiel

CPU: Intel Celeron N4000 | Grafik: Intel UHD 600 Grafikkarte | RAM: 4 GB | Bildschirm: 11,6-Zoll HD (1366 x 768) 16:9 IPS Touchscreen | Speicher: 64 GB Flash-Speicher

Tolles Design und Verarbeitung
Schöne Größe
Ausgezeichneter Touchscreen und Flip-Mechanismus
Dunkler Bildschirm
Großer Rand reduziert die tatsächliche Bildschirmgröße drastisch

Wenn Vielseitigkeit oberste Priorität hat, dann suche nicht weiter: mit dem Acer Chromebook Spin 311 hast du deinen Favoriten gefunden. Dieser Allrounder hat alle Vorzüge eines großartigen Chromebooks, von der guten Akkulaufzeit über die robuste Bauweise bis hin zur soliden Bedienbarkeit. Das Acer Chromebook Spin 311 geht jedoch noch weiter mit seiner beeindruckenden Vielseitigkeit, dank seiner zahlreichen Anschlüsse in Anbetracht seiner Größe, seines 2-in-1-Designs, seiner Handlichkeit und seines ausgezeichneten Touchscreen-Displays. Außerdem verfügt es über eine Tastatur und ein Touchpad, die nicht nur zuverlässig, sondern auch zufriedenstellend zu bedienen sind. Das ist bei einem Gerät in diesem Preissegment eine Seltenheit. 

Lies den ausführlichen Chromebook-Test: Acer Chromebook Spin 311*

Beste Chromebooks: Asus Chromebook Flip C436F

(Image credit: Asus)

7. Asus Chromebook Flip C436F

Eine Menge Volltreffer

CPU: 10. Generation Intel Core i3 – i5 | Grafik: Intel UHD Graphics | RAM: 8 GB – 16 GB 2133 MHz LPDDR3 | Bildschirm: 14” Full HD (1920 x 1080) 16:9, LED-Hintergrundbeleuchtung | Speicher: 512 GB / 256 GB / 128 GB PCIe NVMe 3.0x 2 M.2 SSD

Überragende Performance
Hochwertige Verarbeitung und Funktionen
Beeindruckende Tastatur
Schwache Lautsprecher
Fehleranfälliges Touchpad
Touchscreen nicht genau genug

Hochwertige Chromebooks nehmen ihre eigene Nische auf dem Laptopmarkt ein und schlagen die Brücke zwischen leistungsfähigen traditionellen Laptops und superleichten Chromebooks.

Und das Asus Chromebook Flip C436F ist vielleicht einer der wenigen Verterter dieser Kategorie: Es kombiniert eine Menge Leistung, hervorragenden Funktionsumfang, hochwertige Verarbeitung und ein Preisschild, das wesentlich kleiner ist als das der Konkurrenz.

In unserer Zeit mit dem Chromebook Flip C436F hat uns sein tolles Design aus einer Magnesiumlegierung, sein schöner 1080p-Bildschirm und seine wundervolle Tastatur beeindruckt. Damit nimmt es es mit Premium-Laptops wie dem Dell XPS 13 oder dem MacBook auf und besitzt sogar Unterstützung für Wi-Fi 6 und einen Fingerabdrucksensor.

Wenn du nach einem Gerät mit leichtem Betriebssystem suchst, aber mehr Leistung besitzt als der Rest der Bande, dann ist das Asus Chromebook Flip C436F eins der besten Chromebooks, die es 2020 zu kaufen gibt.

Lies den ausführlichen Chromebook-Test: Asus Chromebook Flip C436F*

das beste Chromebook

Acer Chromebook Spin 11

(Image credit: Acer)

8. Acer Chromebook Spin 11

Spin around - ein neuer Dreh auf einem der besten Chromebooks

CPU: 1,1 GHz Intel Celeron N3350 | Grafik: Intel HD Graphics 500 | RAM: 4 GB LPDDR4 | Bildschirm: 11,6-Zoll HD (1366 x 768) IPS Touchscreen | Speicher: 32 GB eMMC SSD

Günstiger
Haltbares Gehäuse
Dunkler Bildschirm

Die besten Chromebooks sind die überzeugendsten Studenten-Laptops, und genau hier kommt das Acer Chromebook Spin 11 ins Spiel. Egal, ob du ein Student oder ein Elternteil eines Studenten bist – dies ist ein günstiger, leistungsfähiger und robuster Laptop, der es dir ermöglicht, einige Arbeiten zu erledigen, während du pendelst oder reist. Es kann sein, dass du damit keine Hardcore-Spiele oder richtige Videobearbeitung ausführen kannst. Wenn du jedoch nur Hausarbeiten schreiben und Videos oder Serien in deiner Freizeit streamen willst, dann sollte das Acer Chromebook Spin 11 ganz oben auf deiner Liste stehen.

Lies den ausführlichen Chromebook-Test: Acer Chromebook Spin 11*

Acer Chromebook 15

(Image credit: Acer)

9. Acer Chromebook 15

Langlebigkeit statt Leistung

CPU: Intel Pentium N4200 | Grafik: Intel HD Graphics 505 | RAM: 4 GB | Bildschirm: 15,6-Zoll, FHD (1920 x 1080) | Speicher: 32 GB eMMC

Unglaubliche Akkulaufzeit
Attraktives, lüfterloses Design
Trackpad fühlt sich schwerfällig an
Leicht mit Tabs zu überlasten

Mit einer soliden Verarbeitung, die mit einem MacBook mithalten kann, fällt es leicht, die Abneigung des Acer Chromebook 15 gegen 2-in-1-Formfaktoren zu entschuldigen. Da die besten Chromebooks, die in diesem Jahr auf den Markt kommen, dank der breiten Unterstützung von Android-Apps voll konvertierbar sind, musste sich das Acer Chromebook 15 jedoch mit mehr als großem Stil beweisen. Abgesehen von seiner Fähigkeit, mithilfe eines 180-Grad-Scharniers flachzuliegen, beeindruckt dieses schöne 15-Zoll-Chromebook auch durch seine Akkulaufzeit, die in unserem Akkutest fast 17 Stunden betrug.

Lies den ausführlichen Chromebook-Test: Acer Chromebook 15*

Acer Chromebook 714

(Image credit: Acer)

10. Acer Chromebook 714

Echt robust, wenn auch nicht besonders stylisch

CPU: Intel Pentium 4417U – Intel Core i5-8350U | Grafik: Intel HD Graphics 610 – UHD Graphics 620 | RAM: 8 GB | Bildschirm: 14" Full HD (1920 x 1080) 16:9 – 14" Full HD (1920 x 1080) 16:9 Touchscreen | Speicher: 32 GB – 64 GB Flash-Speicher

Echt robustes Metallgehäuse
Starke Akkulaufzeit
Etwas überholtes Design
Tastatur etwas weich

Das beste Chromebook für Unternehmen, das 2020 erschienen ist, dürfte das Acer Chromebook 714 sein, dessen hochwertiges und extrem robustes Metallgehäuse genau das Richtige für Geschäftsleute sein sollte. Es ist leider nicht besonders hübsch, aber die solide Performance und starke Akkulaufzeit machen seinen Stilbruch wieder wett. Und ist das nicht auch viel wichtiger, wenn man sich mit Kunden trifft, Papierkram erledigt und die Nase den ganzen Tag tief in die Buchhaltung steckt? Tatsächlich ist der Quad-Core-Prozessor auch gut genug für Content Creation, was die ein oder andere Person aus dieser Branche freuen dürfte.

Lies den ausführlichen Chromebook-Test: Acer Chromebook 714*

* Link englischsprachig