Skip to main content

Datenschutzerklärung

Einführung

Diese Richtlinie gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Future plc, deren eingetragener Sitz sich in Quay House, The Ambury, Bath, BA1 1UA, befindet, und die mit ihr verbundenen Unternehmen der Gruppe ("Future", "wir" oder "uns"). Future verpflichtet sich, die Privatsphäre deiner persönlichen Daten zu schützen und gleichzeitig die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Wir möchten, dass unsere Websites sicher und für jeden angenehm sind.

 Gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und damit verbundenen Gesetzen sind wir gesetzlich verpflichtet, die von uns gesammelten persönlichen Daten zu schützen. Laut DSGVO sind "persönliche Daten" alle Informationen über eine lebende Person, die entweder direkt oder indirekt aus diesen Informationen identifiziert werden können. Dies könnte deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Postanschrift oder Telefonnummer oder Informationen umfassen, die online gesammelt und zur Identifizierung deiner Person verwendet werden.

 Für die Zwecke der DSGVO ist der 'Data Controller' (der Verantwortliche) für alle Future-Dienste mit Sitz in Großbritannien Future Publishing Limited. Für alle in den Vereinigten Staaten ansässigen Dienste ist der 'Data Controller' Future US, Inc. und in Australien ist es Future Publishing (Overseas) Limited. Als Data Controller sind wir für die Verarbeitung deiner persönlichen Daten für die Zwecke der Dienstleistungen von Future verantwortlich und kontrollieren diese.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der für die Beaufsichtigung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung verantwortlich ist. Wenn du Anmerkungen, Bedenken oder Fragen hast, einschließlich Anfragen zur Ausübung deiner gesetzlichen Rechte, kannst du dich an unseren DSB wenden.

Wir empfehlen dir, diese Richtlinie vollständig zu lesen, die Datenschutz-Erklärung enthält folgende Abschnitte:

  • Kontaktdaten
  • Welche Daten sammeln wir und wie verwenden wir sie?
  • Auf welche gesetzlichen Grundlagen stützen wir uns bei der Verarbeitung?
  • An wen dürfen wir deine Daten weitergeben?
  • Welche Daten werden auf unseren Websites gesammelt?
  • Datenverarbeitung bei unserem Social-Media-Kanal: Facebook Fanpage
  • Links zu anderen Websites
  • Speicherung und Aufbewahrung der Daten
  • Sicherheit
  • Schutz der Privatsphäre von Kindern
  • Deine Rechte
  • Website-Benachrichtigungen (Pop-ups) und Opt-out-Anweisungen
  • Änderungen der Politik
  • Weitere Informationen

Kontakt

Der Datenschutzbeauftragte von Future kann

Per E-Mail: DPO@futurenet.com
Per Telefon: +44 (0)1225 442244
Per Post: Datenschutzanfragen, Future Publishing Limited, Quay House, The Ambury, Bath, BA1 1UA

 kontaktiert werden.

Welche Daten sammeln wir und wie verwenden wir sie?

Welche Daten sammeln wir und wie verwenden wir sie?
Informationen, die du uns zur Verfügung stellstWenn du an unseren Dienstleistungen, Aktivitäten oder Online-Inhalten teilnimmst, darauf zugreifst, sie kaufst oder dich dafür anmeldest, wie z.B. Zeitschriftenabonnements, Newsletter, Umfragen, Gewinnspiele oder Veranstaltungen, erhalten wir persönliche Informationen über dich, die wir zur Bereitstellung dieser Dienstleistungen verwenden. Dabei kann es sich um Daten wie deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Postanschrift und deine Telefonnummer handeln. Du kannst wählen, wie wir deine Daten für Marketingzwecke nutzen sollen, und du kannst deine Marketingpräferenzen jederzeit aktualisieren.
Bestellen eines Produktes oder Dienstleistung von unsWenn du ein Produkt oder eine Dienstleistung bei uns bestellst, musst du bestimmte persönliche Daten, einschließlich der Zahlungsinformationen, angeben, damit die Bestellung ausgeführt werden kann. In einigen Fällen werden wir dich an eine dritte Partei weiterleiten, die diese Informationen von dir erfasst und deine Bestellung ausführt. Wenn du beispielsweise ein Abonnement für unsere Publikationen bestellst, kannst du möglicherweise über einen digitalen Zeitungsstand wie Apple News auf diese Produkte zugreifen.
Teilnahme an einer VeranstaltungWenn du an einer unserer Veranstaltungen, Auszeichnungen oder Konferenzen teilnimmst, können wir persönliche Informationen über dich erhalten, einschließlich deines Namens und deiner Kontaktdaten sowie eventueller Anforderungen an die Ernährung und Barrierefreiheit.
Inhalte, die du mit uns teilstWenn du dich dafür entscheidest, Kommentare, Fotos, Videos und andere Inhalte mit uns zu teilen, können wir persönliche Informationen über dich erhalten.
Online gesammelte InformationenWir erfassen möglicherweise Informationen darüber, wie du unsere Websites oder andere Online-Inhalte nutzt und welches Gerät du für den Zugriff auf die Dienste verwendest. Weitere Einzelheiten über die Verwendung dieser Daten und Informationen über das Opt-out findest du unter Welche Daten werden auf unseren Websites gesammelt? und in unserer Cookie-Richtlinie.
eCommerceEinige unserer Websites enthalten Links zu Produkten und Dienstleistungen, die von Websites Dritter angeboten werden. Wenn du auf diese Links klickst, verwenden wir die über deine Aktivitäten auf unserer Website gesammelten Daten, um dich auf die Website des Dritten zu leiten. Wir und die Drittpartei können Daten sammeln, um uns zu zeigen, dass du auf den Link geklickt hast und ob du Produkte und Dienstleistungen gekauft hast. Wir können eine Provision von der dritten Partei erhalten, wenn du von einer Future-Website auf deren Website verlinkt bist und von dieser Waren und Dienstleistungen kaufst.
E-Mail-KommunikationWir verwenden Web-Beacons in unseren E-Mails, um den Erfolg unserer Marketingkampagnen zu verfolgen. Wenn du eine E-Mail von uns öffnest, können wir sehen, welche der Seiten unserer Website du besucht hast. Unsere Web-Beacons speichern keine Informationen auf deinem Computer, aber durch die Kommunikation mit unseren Cookies auf deinem Computer können sie uns mitteilen, wann du eine E-Mail von uns geöffnet hast. Wir können die E-Mails, die wir dir senden, verfolgen. Wir führen auch Aufzeichnungen darüber, welche Mitteilungen du ausgewählt hast, um sie zu erhalten oder nicht zu erhalten. Wenn du den Erhalt solcher E-Mails abbestellen möchtest, kannst du dich jederzeit abmelden oder dich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
Informationen aus anderen QuellenEs kann sein, dass wir Informationen über dich aus anderen Quellen erhalten (z.B. fehlende Informationen über deine Post- oder E-Mail-Adressen) und diese zu den persönlichen Daten, die wir über dich besitzen, hinzufügen. Wir können auch Daten aus anderen Quellen erhalten, z.B. von unseren Geschäftspartnern und Social-Media-Plattformen.

Auf welche gesetzlichen Grundlagen stützen wir uns bei der Verarbeitung?

Um deine persönlichen Daten verarbeiten zu können, müssen wir einen rechtmäßigen Grund dafür haben. Die DSGVO legt sechs gesetzliche Grundlagen fest, auf deren Grundlage Organisationen personenbezogene Daten erheben, nutzen und speichern können. Wir stützen uns auf vier der gesetzlichen Grundlagen:

Notwendig für die Erfüllung eines Vertrages

Wenn du unser Kunde bist, z.B. Abonnent einer Zeitschrift oder Teilnehmer an einer unserer Veranstaltungen, verarbeiten wir deine persönlichen Daten auf der Grundlage, dass es für die Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen für dich notwendig ist.

Zustimmung

In einigen Fällen sind wir auf deine ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung deiner persönlichen Daten angewiesen. In diesen Fällen hast du aktiv zugestimmt und "eingewilligt", z.B. um Marketingmitteilungen von uns zu erhalten, und du hast das Recht, deine Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

 Einhaltung von Gesetzen

Es kann sein, dass wir deine persönlichen Daten verarbeiten und weitergeben müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um unsere Rechte oder die Rechte anderer zu schützen. Beispielsweise müssen wir bei der Bearbeitung deiner Abonnementzahlung aus steuerlichen oder finanziellen Gründen bestimmte Informationen von dir erfassen.

 Berechtigte Interessen

In einigen Situationen verlassen wir uns auf unsere legitimen Geschäftsinteressen, um deine persönlichen Daten zu sammeln und zu verwenden. In diesen Situationen haben wir eine Abwägungsprüfung durchgeführt, um die Auswirkungen der Verarbeitung auf deine Interessen, Rechte und Freiheiten sorgfältig zu prüfen. Wir werden die Verarbeitung nur dann vornehmen, wenn wir davon überzeugt sind, dass keine negativen Auswirkungen für dich entstehen. Wir stützen uns bei den folgenden Aktivitäten auf berechtigte Interessen:

  • Bereitstellung, Pflege, Verbesserung und Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen;
  • das Versenden von Direktmarketing-Kommunikation über unsere Produkte und Dienstleistungen an Kunden;
  • das Versenden von Marketingmitteilungen zu den Produkten und Dienstleistungen sorgfältig ausgewählter Unternehmen im Business-to-Business-Kontext (B2B);
  • Verwaltung von Unterdrückungs- und Abmeldeanfragen;
  • die Recherche von öffentlich zugänglichen Geschäftskontaktdaten;
  • die Verwaltung bestimmter Aspekte unserer Veranstaltungen;
  • die Analyse der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen;
  • Einsatz von Analysen zur Ermittlung von Nutzungstrends und zur Bestimmung der Wirksamkeit von Kampagnen;
  • dir die Möglichkeit zu geben, unsere Websites zu kommentieren;
  • Bearbeitung von Fragen und Beschwerden;
  • deine Erfahrungen auf unseren Websites zu personalisieren;
  • betrügerisches Verhalten zu erkennen und die Sicherheit unserer Websites und Systeme zu gewährleisten.

Wenn du Einwände gegen unser Vertrauen in berechtigte Interessen hast, wende dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Mit wem dürfen wir deine Daten teilen?

Agenten

Wir setzen Dritte ein, um bestimmte Funktionen in unserem Namen auszuführen, darunter die Ausführung von Bestellungen, das Versenden von E-Mails, die Organisation und Verwaltung von Veranstaltungen, die Durchführung von Gewinnspielen und Werbeaktionen, die Durchführung von Umfragen oder Abstimmungen, die Entfernung sich wiederholender Informationen aus Kundenlisten, das Hosting von Kommentaren, die Analyse von Websites, die Analyse von Daten und die Bearbeitung von Kreditkartenzahlungen. Sie haben Zugang zu deinen persönlichen Daten, wenn dies zur Erfüllung ihrer Funktion erforderlich ist, können diese jedoch nicht für andere Zwecke verwenden oder weitergeben, es sei denn, du hast ihnen ausdrücklich deine Zustimmung dazu gegeben.

Aggregierte Informationen

Wir können aggregierte, nicht persönlich identifizierbare Informationen, wie demographische Daten und Statistiken zur Website-Nutzung, an Werbekunden, Sponsoren und andere Organisationen weitergeben.

Möglichkeit, Marketinginformationen von verbundenen Dritten zu erhalten

Auf der gesamten Website hast du möglicherweise die Möglichkeit, Marketinginformationen von verbundenen Dritten zu erhalten, die für dich von Interesse sein könnten. Nur wenn du dich dafür entscheidest, solche Informationen zu erhalten, werden wir deine persönlichen Daten an unsere verbundenen Dritten weitergeben, und diese dürfen sie nur zum Zweck der Bereitstellung der von dir angeforderten Marketinginformationen verwenden. Die Verwendung deiner persönlichen Daten durch diese Dritten unterliegt deren eigenen Datenschutzrichtlinien und -praktiken. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken dieser Dritten. Wenn du keine Marketinginformationen von verbundenen Unternehmen erhalten möchten, kannst du uns dies im Rahmen des Registrierungsprozesses mitteilen. Du kannst den Erhalt dieser Informationen jederzeit beenden, indem du die Anweisungen zur Abmeldung der Korrespondenz, die du erhältst, befolgst, deine Marketingpräferenzen ändern oder unserem Datenschutzbeauftragten eine E-Mail an DPO@futurenet.com unter Angabe deiner E-Mail-Adresse und der Einzelheiten der Informationen, die du nicht mehr erhalten möchtest, senden.

Produkte oder Dienstleistungen, die in Partnerschaft mit Dritten angeboten werden

Bestimmte Produkte oder Dienstleistungen, die über diese Website verfügbar sind, können dir in Partnerschaft mit einer dritten Partei zur Verfügung gestellt werden. Diese dritte Partei kann von dir verlangen, dass du ihr persönliche Informationen offenlegst, um solche Produkte oder Dienstleistungen zu erhalten. Wenn du ein Produkt oder eine Dienstleistung anforderst, das/die in Partnerschaft mit einer dritten Partei angeboten wird, wird dir die Identität der dritten Partei mitgeteilt und deine persönlichen Daten werden an diese dritte Partei übertragen. Die Verwendung deiner persönlichen Daten durch diese dritte Partei unterliegt deren Datenschutzrichtlinien und -praktiken, und wir sind dafür nicht verantwortlich.

Unternehmen der Gruppe

Wir geben deine persönlichen Daten nur dann an unsere Konzernunternehmen weiter, wenn du dich dafür entschieden hast, von ihnen Marketinginformationen zu erhalten, die für dich von Interesse sein könnten. Sie sind von uns nur dazu berechtigt, diese zu verwenden, um dir die von dir angeforderten Marketinginformationen zur Verfügung zu stellen. Wenn du keine Marketinginformationen von unseren Konzernunternehmen erhalten möchtest, kannst du uns dies mitteilen und den Erhalt dieser Informationen jederzeit beenden, indem du die Anweisungen zur Abmeldung der Korrespondenz, die du erhältst, befolgst oder unserem Datenschutzbeauftragten eine E-Mail an DPO@futurenet.com schickst und dabei deine E-Mail-Adresse und Einzelheiten zu den Informationen angibst, die du nicht mehr erhalten möchtest.

Angebotsleistungen von Drittanbietern und Dienste zur Messbarkeit von Publikum und Traffic

Wir können einen Drittanbieter von einem Werbenetzwerk (Third-Party Ad Network) für die Anzeigen auf dieser Website verwenden oder wir können einen Publikums- oder Trafficmessdienst zur Analyse des Datenverkehrs auf dieser Website nutzen. Netzwerk-Werbetreibende (Network Advertiser) sind Dritte, die Werbung auf der Grundlage deiner Besuche auf dieser Website und anderen von dir besuchten Websites anzeigen. Die Anzeigenschaltung durch Dritte ermöglicht es uns, Werbung für Produkte oder Websites, die dich interessieren könnten, gezielt auf dich auszurichten. Dienste zur Messung des Publikums und des Datenverkehrs ermöglichen es uns, Verkehrs- und Verhaltensinformationen von der Website zu sammeln, indem wir die Aktivitäten der anonymen Besucher überwachen. Die Werbetreibenden, Sponsoren und/oder Trafficmessdienste dieser Website können selbst ihre eigenen Cookies auf deinem Computer setzen und darauf zugreifen, wenn du dich dafür entscheidest, deine Cookies in deinem Browser zu aktivieren. Weitere Einzelheiten und Informationen über das Opt-out findest du unter Welche Daten werden auf unseren Websites gesammelt? und in unserer Cookie-Richtlinie.

Prüforganisationen

Wir können deine persönlichen Daten an das Audit Bureau of Circulations, eine externe Prüfungsorganisation, weitergeben. Auf diese Weise können sie aggregierte Statistiken über die Verbreitung und Nutzung unserer Produkte überprüfen oder unsere Richtlinien, Prozesse und Verfahren auf die Einhaltung der einschlägigen Normen hin überprüfen. Du kannst ihre Datenschutzrichtlinie unter folgendem Link einsehen: www.abc.org.uk/privacy-policy

Welche Daten werden auf unseren Websites gesammelt?

„Cookies“ sind kleine Datendateien, die an deinen Computer, dein Mobiltelefon oder ein anderes Gerät gesendet werden, damit sich die Website Informationen über deine Surfaktivitäten merken kann. Wir verwenden Cookies auf unseren Websites für eine Vielzahl von Zwecken:

Speicherung von Informationen und Zugang

Die Speicherung von Informationen oder der Zugriff auf bereits gespeicherte Informationen auf deinem Gerät, wie z.B. Werbekennungen, Gerätekennungen, Cookies und ähnliche Technologien.

 Auswahl von Inhalten, Auslieferung, Berichterstattung

Das Sammeln von Informationen und die Kombination mit zuvor gesammelten Informationen, um Inhalte für dich auszuwählen und bereitzustellen und um die Bereitstellung und Wirksamkeit dieser Inhalte zu messen. Dazu gehört die Verwendung zuvor gesammelter Informationen über deine Interessen zur Auswahl von Inhalten, die Verarbeitung von Daten darüber, welche Inhalte wie oft oder wie lange, wann und wo gezeigt wurden und ob du irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit den Inhalten ergriffen hast, einschließlich z.B. des Anklickens von Inhalten. Dies schließt die Personalisierung nicht ein, d.h. die Sammlung und Verarbeitung von Informationen über deine Nutzung dieses Dienstes, um anschließend Inhalte und/oder Werbung in anderen Zusammenhängen, wie z.B. Websites oder Apps, im Laufe der Zeit für dich zu personalisieren.

Messung

Die Sammlung von Informationen über deine Nutzung des Inhalts und die Kombination mit zuvor gesammelten Informationen, die dazu dienen, deine Nutzung des Dienstes zu messen, zu verstehen und darüber zu berichten. Dies umfasst nicht die Personalisierung, die Sammlung von Informationen über deine Nutzung dieses Dienstes, um anschließend Inhalte und/oder Werbung für dich in anderen Zusammenhängen, d.h. auf anderen Diensten, wie z.B. Websites oder Apps, im Laufe der Zeit zu personalisieren.

 Personalisierung

Die Sammlung und Verarbeitung von Informationen über deine Nutzung dieses Dienstes, um anschließend im Laufe der Zeit Werbung und/oder Inhalte in anderen Zusammenhängen, z.B. auf anderen Websites oder Apps, für dich zu personalisieren. Üblicherweise wird der Inhalt der Website oder Apps dazu verwendet, Rückschlüsse auf deine Interessen zu ziehen, die dann in die zukünftige Auswahl von Werbung und/oder Inhalten einfließen.

 Auswahl der Werbung, Auslieferung, Berichterstattung

 Die Sammlung von Informationen und die Kombination mit zuvor gesammelten Informationen, um Werbung für dich auszuwählen und zu liefern und um die Lieferung und Wirksamkeit solcher Werbung zu messen. Dazu gehört die Verwendung zuvor erfasster Informationen über deine Interessen zur Auswahl von Anzeigen, die Verarbeitung von Daten darüber, welche Anzeigen gezeigt wurden, wie oft, wann und wo sie gezeigt wurden und ob du irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit der Anzeige ergriffen hast, z.B. auf eine Anzeige klickst oder einen Kauf tätigst. Dies schließt die Personalisierung nicht ein, d.h. die Erfassung und Verarbeitung von Informationen über deine Nutzung dieses Dienstes, um anschließend im Laufe der Zeit Werbung und/oder Inhalte in anderen Zusammenhängen, wie z.B. Websites oder Apps, für dich zu personalisieren.

Weitere Informationen findest du in unserer Cookie-Richtlinie.

Datenverarbeitung bei unserem Social-Media-Kanal: Facebook Fanpage

Wir betreiben diese Fanpage auf der Plattform der Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA, 94304, USA (Datenrichtlinie Facebook). Jeder Aufruf und jede Interaktion auf unserer Fanpage führt zu einer Datenverarbeitung, unabhängig ob du ein Facebook-Konto besitzt oder nicht. Im Falle eines eingeloggten Kontos führt die Facebook Inc. die Informationen über den Aufruf der Fanpage mit deinen Kontoinformationen zusammen und verwendet dies u.U. zur Bildung von Profilen. Wenn du eine derartige Profilbildung nicht wünschst, logge dich vor dem Aufruf unserer Fanpage aus.

Mittels „Facebook Insights“ verarbeiten wir statistische Daten unserer Fanpage wie die Gesamtzahl von Seitenaufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Videoansichten, Beitragsreichweiten, Kommentare, geteilte Inhalte, Antworten, den Anteil von weiblichen und männlichen Besuchern unserer Webseite, die Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routenplaner sowie Klicks auf Telefonnummern. Dies geschieht auf Basis unseres berechtigten Interesses (Artikel 6 Absatz 1 f DSGVO) Beiträge auf der Seite attraktiver zu machen oder den richtigen Zeitpunkt für die Veröffentlichung zu finden.

Du hast das Recht auf Auskunft, Löschung und Berichtigung deiner Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Diese Rechte kannst du sowohl gegenüber der Facebook Inc. [Kontaktformular] als auch gegenüber uns DPO@futurenet.com geltend machen, wobei wir deine Anfragen nach unserer Vereinbarung mit Facebook dorthin weiterleiten.

Unsere Websites können Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen von Dritten enthalten. Wenn du auf diese Links klickst oder diese Verbindungen aktivierst, können Dritte Daten über dich sammeln oder austauschen. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites Dritter, und wenn du unsere Website verlässt, empfehlen wir dir, die Datenschutzerklärung jeder Website, die du besuchst, zu lesen. Wir können einige dieser Links durch die Nutzung von Partnerprogrammen Dritter monetarisieren. Ungeachtet solcher Partnerprogramme sind wir weder für den Inhalt oder die Datenschutzrichtlinien dieser Websites oder für Drittwerber noch für die Art und Weise verantwortlich, in der sie die über dich gesammelten Informationen verwenden.

Speicherung und Aufbewahrung von Daten

Deine Daten werden auf unseren sicheren Systemen, die hauptsächlich im Vereinigten Königreich und im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) angesiedelt sind, erfasst und gespeichert. Wenn wir uns zur Speicherung von Daten Dritter bedienen, haben wir entsprechende Vereinbarungen getroffen, um sicherzustellen, dass deine persönlichen Daten geschützt werden. Deine persönlichen Daten können in ein Land außerhalb des EWR übertragen werden, wenn z.B. ein Lieferant oder eine Dienstleistung außerhalb des EWR ansässig ist. Wir werden alle vernünftigerweise notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass deine Daten sicher behandelt werden, einschließlich der Gewährleistung, dass der Standort von der Europäischen Kommission den "Angemessenheitsstatus" erhalten hat, oder dass unsere Vereinbarung mit dem Lieferanten Mustervertragsklauseln enthält, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, oder dass das Unternehmen, an das wir die Daten übertragen, unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert ist.

 Wir halten persönliche Daten für eine Vielzahl verschiedener Zwecke und die Dauer der Aufbewahrung deiner Daten ist je nach den von uns angebotenen Dienstleistungen oder Produkten unterschiedlich lang. Wir werden deine Daten nur für einen angemessenen Zeitraum aufbewahren, der sich nach dem Zweck richtet, für den wir deine Daten verwenden. Sobald dieser Zweck erfüllt ist, werden wir diese Daten sicher löschen oder deine Informationen anonymisieren (so dass wir oder andere Personen nicht mehr erkennen können, dass sich die Daten auf dich beziehen), es sei denn, wir sind aus rechtlichen, steuerlichen oder buchhalterischen Gründen verpflichtet, die Daten länger aufzubewahren.

Sicherheit

Wir sind dem Schutz der bei uns gespeicherten persönlichen Daten verpflichtet. In Übereinstimmung mit der DSGVO ergreifen wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um den unbefugten Zugang zu deinen Informationen zu verhindern und die sichere Aufbewahrung der Daten zu gewährleisten. Außerdem verlangen wir von allen Dritten, an die wir persönliche Daten weitergeben, dass sie über angemessene Sicherheitsmaßnahmen verfügen. Wir bitten Dritte, Datensicherheitsfragebögen auszufüllen, damit wir sicher sein können, dass sie ein sicherer Ort für deine Daten sind.

Schutz der Privatsphäre von Kindern

Unsere Produkte und Dienstleistungen sind für ein allgemeines Publikum und nicht für Kinder bestimmt. Wir sind uns jedoch bewusst, dass einige unserer Publikationen, zum Beispiel in unserem Wissens- und Spielportfolio, ein jüngeres Publikum ansprechen könnten. Wir sammeln wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern unter sechzehn Jahren und versenden auch keine Marketingmitteilungen an Kinder. Wenn wir ein Gewinnspiel veranstalten, das für Kinder interessant sein könnte, sehen unsere Gewinnspielregeln vor, dass ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter der Teilnahme zustimmen muss. Wenn wir in Zukunft im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen personenbezogene Daten von Kindern sammeln, werden wir dies unter Einhaltung aller relevanten Gesetze und Vorschriften tun, einschließlich, ohne Einschränkung, der Einholung der elterlichen Zustimmung, wo dies erforderlich ist. Das Internet bietet Kindern wunderbare Bildungs- und Unterhaltungsressourcen. Deine Anleitung und dein Engagement sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass Kinder eine sichere und lohnende Online-Erfahrung machen können. Wir empfehlen dir, https://www.google.co.uk/intl/en/safetycenter/families/start/ zu besuchen, um weitere Informationen über die Sicherheit deiner Familie im Internet zu erhalten. Wenn du ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter bist und befürchtest, dass wir möglicherweise persönliche Daten deines Kindes verarbeiten, wende dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Deine Rechte

Du hast das Recht, in diesen Fällen eine Anfrage zu stellen:

  • Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über dich besitzen.
  • Die Berichtigung deiner persönlichen Daten, wenn diese unrichtig, veraltet oder unvollständig sind.
  • Die Löschung deiner persönlichen Daten.
  • Dass wir deine persönlichen Daten nicht mehr für Direktmarketing verwenden, wenn du dagegen Einspruch erhebst.
  • Dass wir jede einwilligungsbasierte Verarbeitung deiner persönlichen Daten einstellen, nachdem du diese Einwilligung zurückgezogen hast.
  • Das Recht, eine Übertragung deiner Daten an einen anderen Dienstleister zu verlangen.

Dein Recht auf Widerruf der Einwilligung

Wann immer du uns deine Zustimmung zur Verwendung deiner persönlichen Daten gegeben hast, hast du das Recht, deine Meinung jederzeit zu ändern und diese Zustimmung zu widerrufen.

 Wo wir uns auf unser berechtigtes Interesse verlassen

In Fällen, in denen wir deine persönlichen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeiten, kannst du uns bitten, die Verarbeitung aus Gründen, die mit deiner individuellen Situation zusammenhängen, einzustellen. Wir müssen dies dann tun, es sei denn, wir glauben, dass wir einen legitimen, zwingenden Grund haben, deine persönlichen Daten weiter zu verarbeiten.

 Direktmarketing

Du hast das Recht, die Verwendung deiner persönlichen Daten für Direktmarketing-Aktivitäten über alle oder ausgewählte Kanäle zu unterbinden. Wir müssen deiner Aufforderung stets nachkommen. Denke daran, dass du Direktmarketing-Nachrichten jederzeit stoppen kannst, indem du auf einen Abmeldelink in einer unserer E-Mails klickst oder dich mit uns in Verbindung setzt.

 Ausübung deiner Rechte

Wenn du eines deiner Rechte ausüben möchtest, wende dich bitte an den Datenschutzbeauftragten:

Auf dem Postweg: Future Publishing Limited, Quay House, The Ambury, Bath BA1 1UA; oder

Per E-Mail: DPO@futurenet.com.

 Es kann sein, dass wir dich um bestimmte Informationen bitten müssen, um deine Identität zu bestätigen und dein Recht auf Zugang zu deinen persönlichen Daten (oder die Ausübung deiner anderen Rechte) zu gewährleisten. Wenn du eine dritte Partei ermächtigt hast, einen Antrag in deinem Namen zu stellen, werden wir sie bitten, deine Handlungserlaubnis nachzuweisen. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass persönliche Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf den Erhalt dieser Daten haben. Wir können auch mit dir Kontakt aufnehmen, um dich um weitere Informationen im Zusammenhang mit deiner Anfrage zu bitten. Wir versuchen, auf alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn deine Anfrage besonders komplex ist oder du eine Reihe von Anfragen gestellt hast. In diesem Fall werden wir dich benachrichtigen und dich auf dem Laufenden halten.

 Normalerweise keine Gebühr erforderlich

In der Regel musst du keine Gebühr für den Zugriff auf deine persönlichen Daten (oder für die Ausübung eines der Rechte) zahlen, jedoch können wir eine angemessene Gebühr erheben, wenn deine Anfrage unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir unter diesen Umständen die Erfüllung deiner Anfrage verweigern. Wenn wir deiner Bitte nicht nachkommen wollen, werden wir dir die Gründe für unsere Ablehnung erläutern.

 Büro des Informationskommissars

Wenn du das Gefühl hast, dass du dies benötigst, hast du auch das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der ICO, der britischen Datenschutzaufsichtsbehörde, einzureichen (www.ico.org.uk).

Website-Benachrichtigungen (Pop-ups)

Wir bieten Nachrichten und Updates über unsere Websites über Push-Benachrichtigungen oder "Pop-ups" an. Dies ist ein kostenloser Dienst. Die Benachrichtigungen werden nur dann an dich gesendet, wenn du auf eine Schaltfläche geklickt hast, um sie zuzulassen (möglicherweise hast du versehentlich ausgewählt, dass du Benachrichtigungen erhalten möchtest).

 Wir haben keine Kontrolle über dein Abonnement von Benachrichtigungen, da es durch deinen Browser und dein Gerät gesteuert wird.  Wir speichern keine erkennbaren Daten über dich oder dein Gerät in Verbindung mit dem Push-Benachrichtigungsdienst.

 Wenn du dich vom Erhalt von Benachrichtigungen abmelden möchtest, folge bitte den Anweisungen hier:

 https://documentation.onesignal.com/docs/unsubscribe-from-notifications

 Wenn du zusätzliche Unterstützung im Zusammenhang mit Push-Benachrichtigungen benötigst, wende dich bitte an das Team unter push.notifications@futurenet.com.

Änderung der Richtlinien

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern, daher empfehlen wir dir, sie regelmäßig zu überprüfen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir uns bemühen, dich entsprechend zu informieren, bevor diese Änderungen in Kraft treten.

Weitere Informationen

Allgemeine Informationen über den Datenschutz findest du auf der Website des Informationskommissars: https://ico.org.uk/

 Für weitere Informationen über Cookies besuche bitte http://www.allaboutcookies.org/. Weitere Informationen über die Verwaltung von Cookies findest du in unserer Cookie-Richtlinie.

 Informationen über Direktmarketing findest du auf der Website der Direct Marketing Association: https://dma.org.uk/

 Um alle E-Mails abzubestellen, wende dich bitte an den Kontakt: DPO@futurenet.com

https://www.futureplc.com/privacy-policy/

Stand: Januar 2020