Zum Black Friday treibt Google es bunt und bietet dir grandiose Rabatte auf die neuesten Pixel-Smartphones

Google Pixel 8
(Bildnachweis: Google)

Erst Anfang Oktober, also vor wenigen Wochen, zelebrierte Google einmal mehr den jährlichen Release neuer, hauseigener Pixel-Smartphones in Form eines entsprechenden Events.

Und was war das bitte für ein Paukenschlag? Nicht nur das neue Google Pixel 8 Pro konnte hierbei in Form einer Reihe üppiger Kamera-Upgrades sowie durchdachter KI-Inklusionen punkten, sondern auch das neue "Standardmodell" in Form des Google Pixel 8.

Das letztgenannte bietet nämlich seit 2023 nun ebenfalls ein flottes 120-Hz-Display – Debüt für die Standard-Pixel-Smartphones – und lockt obendrein mit weiteren Features, die man bisher nur von der Pro-Serie kannte.

Doch es kommt noch dicker: Denn nachdem inzwischen ein paar Tage ins Land gezogen sind, bahnt sich jetzt bereits der erste große Rabatt infolge der Black Week bei Saturn an!

Infolgedessen kannst du dir kurzfristig eines der brandaktuellen Modelle zum Spitzenpreis sichern und so schon kurz nach Erstveröffentlichung von den zahlreichen Vorzügen, einem üppigen 7-Jahres-Support-Versprechen, besten Fotoergebnissen und so, so, so viel mehr profitieren.

Doch worauf soll die Wahl fallen? Um dir diese Frage (zumindest ein wenig) abzunehmen, stellen wir dir im Folgenden einmal die Vorzüge der jeweiligen Smartphones vor, sodass auch du den passenden Alltagsbegleiter findest – Garantiert!

Das Google Pixel 8: Der neue Google-Standard bringt große Leistung fürs kleine Geld

Bereits in unserem Testbericht sind wir kaum aus der Schwärmerei rund um das Google Pixel 8 herausgekommen. Aber wie könnten wir auch anders? Immerhin bekommst du hier zum wiederholt äußerst fairen Preis brandaktuelle Hard- wie Softwarevorzüge der Android-Welt spendiert – und das alles verpackt in einem Design, was nach wie vor stylisch wie einzigartig daherkommt.

Zu gefallen weiß direkt die Tatsache, dass beim Pixel 8 nicht nur Android 14 direkt zum Start mit an Bord ist, sondern auch der brandaktuelle Tensor G3-Chip für die entsprechende Power garantiert. So sind KI-Features für Bildverarbeitung wie -optimierung längst auch in der Smartphonewelt von Google gelandet und garantieren, dass ein jeder Schnappschuss zum Blickfang wird.

Doch eigentlich ... ja eigentlich ist das nur ein Bonus. Warum? Na, weil die neue 48-MP-Hauptkamera ohnehin knackscharfe Bilder mit reichlich Details schießt und so deine Lieblingsmomente in bester Qualität verewigen kann! 

Zwei Google Pixel 8 Telefone mit dem Gesicht nach unten auf einem Tisch

Mit dem Pixel 8 gönnst du dir nicht nur ein Fotowunder, sondern auch einen echten Blickfang mit reichlich KI-Vorzügen! (Image credit: Google)

Zu gefallen weiß aber auch das – im Vergleich zum Pixel 7 – stärker abgerundete Design sowie die zeitlose Farbauswahl, bestehende aus Obsidian, Hazel und Rose, die das 6,2-Zoll-Smartphone für jedermann ansprechend machen dürfte.

Highlight ist aber wohl ganz zweifelsohne, dass Google sich endlich auch beim "Standard"-Pixel traut, von der 90Hz-Marke abzuweichen und demzufolge ein neues "Actua" Full HD+ OLED-Panel verbaut, was bis zu 120 Hertz bereitstellt. Damit geht man bewusst auf Kollisionskurs mit den ganz Großen des Segments und muss sich längst nicht mehr hinter Apple und Samsung zurückstellen.

Man legt aber noch einen drauf! – Mit dem bereits erwähnten G3-Chipsatz und KI-Stärken empfiehlt man sich nämlich seit Oktober bereits ausdrücklich als Spitzenreiter, wo doch kein anderes Smartphone im Jahr 2023 eine derart tiefe Verankerung im Umgang mit Vorzügen künstlicher Intelligenz hegt und pflegt. KI-generierte Konversationen mit dem Gesprächspartner und der Magic Editor seien hier allenfalls beispielhaft genannt, in naher Zukunft wird das Ensemble aber wohl noch deutlich umfangreicher werden.

Und zum Abschluss bietet Google mit Einführung des Pixel 8 nun auch das womöglich beste Support-Versprechen aller Bewerber im Segment. Satte 7 Jahre Support für Betriebssystem-Updates, Pixel Feature Drops und Sicherheitsaktualisierungen werden dir hier in Aussicht gestellt. Kaufst du dir also heute noch das Pixel 8, wirst du wohl bis 2030 erst einmal sorgenfrei durch den Alltag stolzieren können!

Google Pixel 8 128 GB Dual Sim

<a href="https://pvn.saturn.de/trck/eclick/4bcd87547035ff5f40ee3f449d486077" data-link-merchant="pvn.saturn.de"" target="_blank">Google Pixel 8 128 GB Dual Sim

• 6,2" Actua Full HD+ OLED-Display (bis zu 120 Hz Bildrate)
• Google Tensor G3 Titan M2-Sicherheitschip
• 8 GB RAM
• 50 Megapixel (Weitwinkelkamera mit Octa PD) + 12 Megapixel (Ultraweitwinkel-Kamera mit Autofokus)
• Gorilla® Glass Victus® 2-Schutz
• 128 GB Speicherplatz
• Gewicht: 187 Gramm
• Akku: 4.575 mAh
• Erhältlich in 3 stylischen Farben (Obsidian, Hazel und Rose)

Das Pixel 8 bekommst du derzeit bei Saturn mit einem unwiderstehlichen Preisnachlass von fast 10 Prozent für 70 Euro unterhalb der UVP und sparst so schon wenige Wochen nach Release ordentlich beim Smartphonekauf!

Das Google Pixel 8 Pro: Ein waschechter Alleskönner

Theoretisch könnten wir uns hier jetzt einfach noch einmal wiederholen, wo doch viele der jüngsten Vorzüge des Google Pixel 8 selbstverständlich auch dem Google Pixel 8 Pro zugutekommen. Selbstredend bekommst du also auch hier das Langzeit-Support-Versprechen geboten, die zahlreichen KI-Features mitgeliefert, die der neue Tensor G3-Chip befeuert und eine subtile Designanpassung, die das Pixel 8 Pro handlicher denn je macht.

Doch wir würden dem Pixel 8 Pro unrecht tun, wenn wir nicht auch noch auf die Vorzüge des Pro-Modells eingehen würden (unseren umfangreichen Testbericht findest du hier). Zunächst einmal wäre da der Offensichtlichste: Im Vergleich zum Pixel 8 misst die Pro-Fassung nämlich 6,7 Zoll und ist damit wie dafür gemacht, um deine liebsten Bilder, Streaming-Shows oder aber Mobile Games darzustellen. Trifft sich also gut, dass auch hier wieder ein 120-Hz-Display zum Einsatz kommt, was knackscharf auflöst und dir so möglichst lebensechte Farbwiedergabe garantiert.

So richtig gut wird es aber, wenn man mal einen Blick auf die Kamera wirft: Zum ohnehin schon grandiosen Dreierpack aus 50-MP-Hauptkamera, Ultraweitwinkel-Linse und Telekamera (mit 48 MP Auflösung) gesellen sich nämlich auch hier allerlei schicke KI-Spielereien, die es dir ermöglichen ungewünschte Audiogeräusche zu filtern, Bildanpassungen vorzunehmen oder aber Zusammenschnitte aus mehreren Aufnahmen zu kreieren, sodass im Gruppenbild jeder mit seiner Schokoladenseite posiert – Alles direkt auf deinem Smartphone! 

Und damit du diesen Genuss auch möglichst lange Zeit auskosten kannst, spendiert Google dem Pixel 8 Pro einen üppigen 5.050 mAh Akku, der dich locker über einen Tag, gern auch einmal über gleich zwei hinweg begleitet.

Runde das alles jetzt noch mit den neuen Sicherheitsfeatures, Android 14 und Gorilla® Glass Victus® 2 mit Schutzklasse IP68 ab und du erhältst das Schweizer Taschenmesser unter den Android-Smartphones!

Google Pixel 8 Pro 128 GB Dual Sim

<a href="https://pvn.saturn.de/trck/eclick/4bcd87547035ff5f4f55a260d96020f0" data-link-merchant="pvn.saturn.de"" target="_blank">Google Pixel 8 Pro 128 GB Dual Sim

• 6,7" Super Actua-Display (Bildraten von bis zu 120 Hz)
• Google Tensor G3 Titan M2-Sicherheitschip
• 12 GB RAM
• 50 Megapixel (Weitwinkelkamera mit Octa PD) + 48 Megapixel (Ultraweitwinkelkamera mit Quad PD und Autofokus) + 48 Megapixel (Kamera mit Teleobjektiv und Quad PD)
• Gorilla® Glass Victus® 2-Schutz
• 128 GB Speicherplatz
• Gewicht: 213 Gramm
• Akku: 5.050 mAh
• Erhältlich in 3 Evergreen-Farbtönen (Obsidian, Porcelain und Bay)

Das Fotowunder mit üppiger Leistung, vielfältigen KI-Vorzügen, einem schicken Design und einem potenten Akku bekommst du derzeit ebenfalls im verlockenden Black Week-Deal bei Saturn: Pixel 8 Pro kaufen und einen 100 Euro Coupon für lau sichern!


Mit der Pixel 8-Serie hat Google sich zweifelsohne selbst übertroffen und die Messlatte für Mitbewerber (wie auch das eigene Unternehmen) weit nach oben angehoben. 

Wer künftig vollen Android-Komfort zum kleinen Preis möchte, der ist jedenfalls auch längerfristig bestens mit einem Google Pixel 8 beraten.

Wer sich hingegen von den Pro-Vorzügen gelockt fühlt, einen üppigeren Akku dankend annimmt und die bestmögliche Google-Experience in 2023 bevorzugt, der wählt das Pro. 

Ganz egal aber, worauf die Wahl fällt, bleibt doch eine Sache konstant: Du bekommst hier ein grandioses Smartphone zum unwiderstehlichen Preis spendiert!