Squid Game Staffel 2: Das wissen wir bisher

Gi-hun in Squid Game
(Bildnachweis: Netflix)
Squid Game Staffel 2: Übersicht

Poster for Squid Game season 2

(Image credit: Netflix)

- Squid Game wurde um eine zweite Staffel verlängert

- Neue Episoden werden voraussichtlich 2024 veröffentlicht

- Schöpfer Hwang Dong-hyuk hat versprochen, dass "Gi-hun zurückkommt", und bestätigt, dass es mehr grausame Herausforderungen geben wird

- Die Episoden werden wahrscheinlich von Gi-huns Rachefeldzug handeln, während Jun-ho, In-ho und der Rekrutierer ebenfalls zurückkehren werden

- Eine neue mörderische Roboterpuppe, Cheol-su, wird eingeführt werden

Squid Game Staffel 2 hat offiziell grünes Licht von Netflix bekommen, was bedeutet, dass neue Episoden von Hwang Dong-hyuks dystopischem Überlebensdrama auf dem Weg sind. 

Squid Game hat Netflix (und die ganze Welt) im Jahr 2021 im Sturm erobert, wurde Milliarden von Stunden geschaut und veränderte buchstäblich die Art und Weise, wie der Anbieter den Erfolg seiner Serien misst (Öffnet sich in einem neuen Tab) (Fans schmuggelten Squid Game sogar nach Nordkorea, so erfolgreich war es).

Kein Wunder also, dass Netflix kurz nach dem Ende der ersten Staffel die Entwicklung von Squid Game Staffel 2 bestätigt hat. Natürlich gibt es zum jetzigen Zeitpunkt nur wenige Informationen über die Handlung, die Besetzung und das Veröffentlichungsdatum, aber wir haben dennoch alles zusammengetragen, was wir bisher über den mit Spannung erwarteten zweiten Teil der Serie wissen. 

Es versteht sich von selbst, aber sei vorsichtig, wenn du Spoiler für die erste Staffel von Squid Game vermeiden willst.

Erscheinungstermin: Der Schöpfer der Serie, Hwang Dong-hyuk, hat bestätigt, dass die Produktion von Squid Game Staffel 2 irgendwann im Jahr 2023 beginnen wird, um eine Veröffentlichung im Jahr 2024 zu ermöglichen. 

Besetzung: Hwang hat versprochen, dass sowohl Gi-hun als auch In-ho, der Frontmann, in Staffel 2 zurückkehren werden, was bedeutet, dass wir wahrscheinlich die Schauspieler Lee Jung-jae und Lee Byung-hun wiedersehen werden. Auch Wi Ha-joon und Gong Yoo könnten als Jun-ho bzw. als Anwerber zurückkehren, aber HoYeon Jung und Oh Yeong-su werden wahrscheinlich nicht wiederkommen (da ihre Figuren als tot gelten). 

Geschichte: Der wahrscheinlichste Handlungsstrang ist Gi-huns Rachefeldzug, aber Schöpfer Hwang hat auch sein Interesse bekundet, die Beziehung zwischen dem Frontmann und seinem Bruder Jun-ho zu vertiefen. Wir könnten auch mehr von dem Rekrutierer sehen, und die bekannt grausamen Herausforderungen der Serie werden ebenfalls zurückkehren. 

Squid Game Staffel 2: Erscheinungsdatum

Squid Game wurde von Netflix im Juni 2022 offiziell für eine zweite Staffel verlängert, etwa sechs Monate nachdem Netflix-Co-CEO Ted Sarandos gegenüber Reportern zugab, dass "das Squid Game-Universum gerade erst begonnen hat". 

Der Streaming-Anbieter hat noch kein Veröffentlichungsdatum für neue Episoden bekannt gegeben, aber der Schöpfer von Squid Game, Hwang Dong-hyuk, verriet im Oktober (via Vanity Fair (Öffnet sich in einem neuen Tab)), dass er hofft, dass Squid Game Staffel 2 spätestens 2024 erscheint. Hwang hat auch bestätigt, dass die Produktion von Staffel 2 irgendwann im Jahr 2023 beginnen wird. 

Im Juni bestätigte der Regisseur in einem offenen Brief auf Twitter (siehe unten), dass er ein Drehbuch für sein kommendes Filmprojekt Killing Old People Club (Öffnet sich in einem neuen Tab) eingereicht hat und sich in den kommenden Monaten dem Schreiben von Squid Game Staffel 2 widmen will. Die Dreharbeiten zu den neuen Episoden werden also voraussichtlich 2023 beginnen. 

See more

2024 mag nach einer langen Wartezeit auf neue Episoden klingen, aber Squid Game-Fans sollten dankbar sein, dass überhaupt eine zweite Staffel in Arbeit ist. Schöpfer Hwang wollte sich zunächst nicht dazu äußern, ob es eine zweite Staffel von Squid Game geben wird (gegenüber der Sunday Times (Öffnet sich in einem neuen Tab) hatte er dies zunächst verneint), weil er sich auf andere Projekte konzentrieren möchte, darunter sein bereits erwähntes Filmprojekt Killing Old People Club.

Der durchschlagende Erfolg der Serie - im ersten Monat schalteten Fans auf der ganzen Welt insgesamt 1,6 Milliarden Stunden bei Squid Game ein - schien seinen Schöpfer jedoch dazu zu bewegen, seine anfängliche Zurückhaltung zu überdenken. 

In späteren Interviews zeigte sich Hwang zunehmend zuversichtlich, was die Zukunft von Squid Game angeht. In einem Gespräch mit The Hollywood Reporter (Öffnet sich in einem neuen Tab) im Oktober 2021 sagte er, er habe tatsächlich einige Ideen, wie eine zweite Staffel aussehen könnte, und später erzählte er The Guardian, dass er tatsächlich "ein sehr detailliertes Bild" einer möglichen Nachfolgestory habe. 

Im November letzten Jahres bestätigte (Öffnet sich in einem neuen Tab) er dann, dass es "tatsächlich eine zweite Staffel" von Squid Game geben wird - noch bevor Netflix selbst dies verkündet hatte. 

Und da Netflix-Chef Ted Sarandos in seiner Ankündigung der Verlängerung der Serie von einem "Squid Game-Universum" sprach, halten wir es für unwahrscheinlich, dass Hwangs weltberühmte Serie nach nur zwei Staffeln aufhört. Auch Hwang selbst sieht das so und hat kürzlich auf einer Pressekonferenz (Öffnet sich in einem neuen Tab)verraten, dass er sich Hollywood-Stars für eine mögliche dritte Staffel wünscht.

Squid Game Staffel 2: Cast

Da die meisten Charaktere aus Staffel 1 von Squid Game (Spoiler!) ins Gras gebissen haben, ist es schwierig vorherzusagen, welche Schauspieler in Staffel 2 zurückkehren werden. 

Wie wir weiter unten genauer erklären, ist es wahrscheinlich, dass einer (wenn nicht sogar alle) von Lee Jung-jae, Wi Ha-joon, Lee Byung-hun und Gong Yoo als Gi-hun, Jun-ho, In-ho und der Anwerber zurückkehren werden, aber der Rest der Besetzung von Staffel 2 ist noch unklar. 

Es scheint, als wären einige der Schauspieler, die die verstorbenen Figuren gespielt haben, auch nicht gerade begeistert, dass sie nicht mehr zurückkehren. In einem Videobeitrag (Öffnet sich in einem neuen Tab) mit Vanity Fair, in dem Theorien entkräftet werden, sagte Sae-byeok-Darsteller HoYeon Jung zum Beispiel "Ich war ziemlich froh, dass [Sae-byeok] sterben kann [...], damit ich den Stress loswerden kann."

HoYeon Jung in Squid Game

(Image credit: Netflix)

So sehr die Fans auch die wundersame Wiederauferstehung von Sae-byeok in Squid Game Staffel 2 gefordert haben, halten wir es für sehr unwahrscheinlich, dass sie in die Serie zurückkehren wird. Das Gleiche gilt für die Schauspieler Heo Sung-tae und Oh Yeong-su, die in Staffel 1 Jang Deok-su bzw. Oh Il-nam gespielt haben. 

Gi-hun-Darsteller Lee Jung-Jae hat vor kurzem seine eigene wilde Idee für Squid Game Staffel 2 geteilt. Nachdem er bei den diesjährigen Screen Actors Guild Awards als bester Schauspieler ausgezeichnet wurde, verriet er Entertainment Tonight (Öffnet sich in einem neuen Tab), dass er hofft, dass Fan-Figuren wie Sae-byeok und Ali in neuen Folgen zurückkehren werden. 

"Meine Idee ist, dass die maskierten Männer vielleicht alle [toten Charaktere] mitgenommen und dafür gesorgt haben, dass sie wieder zum Leben erwachen", sagte Jung-jae auf dem roten Teppich. Wenn sich dieser Wunsch bewahrheitet, könnten wir Heo Sung-tae, Kim Joo-ryeong und Anupam Tripathi in Squid Game Staffel 2 vielleicht doch noch wiedersehen. Hwang selbst sagte kürzlich zu Reuters: "Es tut mir leid, dass ich sie so einfach getötet habe; ich wusste nicht, dass das kommt" - es gibt also noch Hoffnung!

Hwang hat übrigens auch seinen Wunsch geäußert, Hollywood-Stars (darunter Leonardo DiCaprio) in zukünftigen Staffeln von Squid Game auftreten zu lassen. Allerdings wird "in Staffel 2 [...] kein bekannter Hollywood-Schauspieler mitspielen", sagte Hwang kürzlich auf einer Pressekonferenz. "Das ist nicht geplant, und wenn sich der Schauplatz ändert, vielleicht in Staffel 3 - aber für Staffel 2 spielt [die Serie] immer noch in Korea. DiCaprio sagte, dass er ein großer Fan von Squid Game ist, also können wir ihn vielleicht fragen, ob er bei den Spielen mitmacht, wenn es die Zeit oder die Chancen erlauben", scherzte Hwang.

Squid Game Staffel 2: Story

Wie könnte diese zweite Staffel also aussehen?

Auch hier gibt es bisher nur sehr wenige bestätigte Details, aber die ersten Vorschläge von Schöpfer Hwang - zusammen mit unseren eigenen Gedanken über das Ende von Squid Game Staffel 1 (Öffnet sich in einem neuen Tab) - bedeuten, dass wir uns mehrere mögliche Erzählszenarien für Squid Game Staffel 2 vorstellen können. 

Der naheliegendste Handlungsstrang, der in den nächsten Episoden aufgegriffen werden könnte, ist Gi-huns Rachefeldzug. In der letzten Einstellung der Serie wird deutlich, dass Gi-hun wütend über das Fortbestehen der Organisation ist und sie bloßstellen will. 

Gi-hun in Squid Game

(Image credit: Netflix)

Hwang scheint das Interesse daran zu teilen, Gi-huns Reise näher zu beleuchten. In einem Interview mit The Associated Press (Öffnet sich in einem neuen Tab) aus dem Jahr 2021 sagte der Autor: "Ich verspreche dir eines: Gi-hun wird zurückkommen und er wird etwas für die Welt tun. 

"[Wir könnten] mehr darüber herausfinden, wie er durch seine Abrechnung mit den Leuten, die die Spiele entwerfen, navigiert", sagte der Autor auch gegenüber THR (Öffnet sich in einem neuen Tab).

Sollte die Serie, wie vermutet, in diese Richtung gehen, könnte sie dies auf zwei Arten tun. Zum einen könnte Gi-hun versuchen, andere von der Existenz des Spiels zu überzeugen, indem er dessen Korruption und Unmenschlichkeit von außen aufdeckt - schließlich ist er jetzt ein viel reicherer Mann. Im zweiten Fall könnte Gi-hun in das Spiel selbst zurückkehren.

So unwahrscheinlich das zweite Szenario auch klingt - warum sollte sich Gi-hun erneut dem Risiko aussetzen -, würde das erste, realistischere Szenario wahrscheinlich einen Großteil dessen eliminieren, was Squid Game so unterhaltsam macht: die Spiele selbst. 

Sowohl Hwang als auch Gi-hun-Darsteller Lee Jung-jae scheinen sich in diesem Punkt einig zu sein. Im Gespräch mit E! auf dem roten Teppich der SAG Awards (Öffnet sich in einem neuen Tab) im Februar 2022 antwortete Lee Jung-jae auf Fragen zu Squid Game Staffel 2: "Ich hoffe, dass [Gi-hun] auf jeden Fall wieder [die Spiele] gewinnen wird, um etwas Gutes zu tun." Das deutet darauf hin, dass Gi-hun in neuen Folgen der Serie auf die geheimnisvolle Insel zurückkehren (und an ihren tödlichen Rätseln teilnehmen) wird, vermutlich um die Wahrheit dahinter aufzudecken.

Ein Werbebild für die Netflix-Hitsendung Squid Game

(Image credit: Netflix)

Hwang selbst verriet im Mai in einem Interview mit Vanity Fair (Öffnet sich in einem neuen Tab), dass es in Staffel 2 definitiv mehr der berühmten gefährlichen Rätsel (Öffnet sich in einem neuen Tab) geben wird - ein weiterer Hinweis darauf, dass Gi-hun eine dramatische Rückkehr zu der abgelegenen Einrichtung, die im Mittelpunkt der Geschichte der ersten Staffel von Squid Game stand, inszenieren wird. 

In seinem bereits erwähnten Brief, in dem er die Verlängerung der Serie ankündigte, bestätigte der Autor und Regisseur, dass die Fans von Squid Game in der zweiten Staffel "Young-hees Freund Cheol-su kennenlernen werden".

Young-hee trat in der ersten Folge von Squid Game - Rotes Licht, grünes Licht - als bewegungsempfindliches Animatron auf, das den Tod aller Teilnehmer befahl, die sich unter seinem wachsamen Blick bewegten. Young-hee war für 255 Todesfälle in der Show verantwortlich, was Rotes Licht, grünes Licht zum tödlichsten Spiel des Squid Games macht. 

Cheol-su scheint ein männlicher Begleiter von Young-hee zu sein, der hoffentlich genauso furchteinflößend sein wird. Vielleicht singt er sogar seine eigene Version des unheimlichen " Rotes Licht, grünes Licht, 1-2-3"-Jingles von Young-hee... 

Squid Game

(Image credit: Netflix)

Auf jeden Fall haben der Macher und die Drehbuchautoren der Serie eine Menge Arbeit vor sich, wenn sie den Erfolg von Squid Game wiederholen und gleichzeitig die Logik der Geschichte beibehalten wollen. In dem bereits erwähnten Interview vom Mai berichtete Vanity Fair, dass Hwang "nur etwa drei Seiten an Ideen hat, die er in ein Drehbuch verwandeln will". Kein Wunder also, dass wir vor 2024 wahrscheinlich keine weitere Staffel sehen werden. 

Weitere mögliche Handlungsstränge für Squid Game Staffel 2 sind die Untersuchung des Schicksals von Hwang Jun-ho, dem Undercover-Polizisten, der herausfindet, dass der Front Man sein Bruder In-ho ist. Obwohl er angeschossen wurde und von einer Klippe stürzte, besteht eine gute Chance, dass Jun-ho die Begegnung überlebt hat. Da wir immer noch nicht wissen, warum In-ho der Front Man des Spiels geworden ist, scheint dies ein wahrscheinlicher Handlungsstrang für die Serie zu sein.

Auch Hwang hat sein Interesse an der Entwicklung dieses Themas bekundet. "Ich würde diesen Handlungsstrang gerne erforschen - was geht zwischen den beiden Brüdern vor?", sagte er gegenüber THR. In seinem erwähnten Fanbrief erwähnte er den Front Man auch namentlich.

The Front Man in Squid Game

(Image credit: Netflix)

Interessanterweise hat der Schöpfer der Serie auch die Möglichkeit angedeutet, den mysteriösen Rekrutierer genauer zu verfolgen. "Ich könnte auch die Geschichte des Anwerbers im Anzug erzählen, der mit Gi-hun Ddakji spielt und ihm in der ersten Folge die Karte gibt", sagte Hwang kurz nach der Premiere der Serie 2021 gegenüber THR. 

Auch sonst lässt die erste Staffel von Squid Game nicht viele Fragen offen - vor allem, weil die meisten Figuren am Ende tot sind. 

Das Wichtigste für Hwang und die Fans der Serie ist, dass Squid Game auch in der zweiten Staffel das Drama, die Intrigen und den schwarzen Humor beibehält, die die erste Staffel so einzigartig gemacht haben. Auch wenn wir gerne mehr von den tödlichen Rätseln sehen würden, wäre es eine Schande, wenn Netflix eine schlampige zweite Staffel (die erzählerisch keinen Sinn ergibt) genehmigt, nur um von der Popularität der Serie zu profitieren.

Gi-hun in Squid Game

(Image credit: Netflix)

Aber Hwang selbst ist sich dieses Risikos durchaus bewusst. "Mir ist klar, dass die Erwartungen an Staffel 2 sehr hoch sind", sagte er Ende letzten Jahres dem Guardian (Öffnet sich in einem neuen Tab). "Ich frage mich immer wieder, ob ich sie besser machen kann als Staffel 1. Ich will nicht, dass die Leute enttäuscht sind."

In der Geschichte des Fernsehens gibt es wenige Autoren, auf denen die Erwartungen so hoch sind wie auf Hwang. Wie auch immer Squid Game Staffel 2 ausfallen wird, eines ist sicher: Millionen von Zuschauern werden sie sehen. 

Christopher Barnes
Redakteur

Ich bin Chris und beschäftige mich für TechRadar vor allem mit den Bereichen Filme/ Serien, TV, Grafikkarten und Gaming - im Speziellen alles rund um Xbox. Ursprünglich habe ich in Stuttgart Film- und Fernsehtechnik sowie Drehbuch-Schreiben studiert. Da ich allerdings nicht nur schon immer großer Filmliebhaber, sondern auch leidenschaftlicher Gamer war und es zudem liebe zu schreiben, habe ich mich für den Journalismus in diesem Bereich entschieden. 


Erreichbar bin ich unter der Mail-Adresse cbarnes[at]purpleclouds.de

Mit Unterstützung von