Aufgrund beispielloser Nachfrage: Sony warnt vor knappen PS5-Lagerbeständen am Tag der Markteinführung

PS5
(Bildnachweis: Sony)

Die PS5 (Öffnet sich in einem neuen Tab) hat bei den Verbrauchern eindeutig einen positiven Eindruck hinterlassen, da die frühe Nachfrage nach Sonys Konsole der nächsten Generation die Nachfrage zur PS4 (Öffnet sich in einem neuen Tab) bereits in den Schatten gestellt hat - zumindest in den USA.

Im Gespräch mit Reuters (Öffnet sich in einem neuen Tab) sagte Jim Ryan, CEO von Sony Interactive Entertainment: "Die Nachfrage, wie sie durch den Umfang der Vorbestellungen zum Ausdruck kommt, war sehr, sehr groß." 

Um diese Zahl zu relativieren, sagte Ryan, dass in den USA in den ersten 12 Stunden des Vorverkaufs so viele PS5-Einheiten geordert wurden wie in den ersten 12 Wochen der Vorbestellungen für die PlayStation 4.

Wenn du die Tatsache berücksichtigst, dass bei der PS4 bis heute mehr als 100 Millionen Einheiten verkauft wurden, ist es nicht unmöglich, dass die PS5 einen noch stärkeren Start als ihr Vorgänger hat, der im Einzelhandel wahrlich kaum als Flaute bezeichnet werden könnte.

Die hohe Nachfrage verspricht zwar Gutes für Sony, aber für diejenigen, die noch auf der Suche nach einer schwer fassbaren PS5-Vorbestellung sind, sind die Nachrichten weniger positiv. Ryan warnte, dass "nicht jeder, der am Tag der Markteinführung eine PS5 kaufen möchte, auch eine finden wird", fügte aber hinzu, dass das Unternehmen "so hart arbeitet, wie wir nur können", um sicherzustellen, dass in der geschäftigen  Vorweihnachtszeit mehr PlayStation 5-Boxen in den Regalen stehen werden.

Nicht mehr lange

Sowohl die PS5 als auch die PS5 Digital Edition (Öffnet sich in einem neuen Tab)* werden am 12. November in den USA, Japan, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland und Südkorea eingeführt. Wenn du in anderen Ländern (einschließlich Deutschland, Österreich und Schweiz) wohnst, musst du noch eine Woche länger warten, denn erst am 19. November erhält der Rest der Welt Zugriff auf die PS5.

Wir haben schon bereits ein wenig Zeit mit der PS5 verbringen dürfen (Öffnet sich in einem neuen Tab), und wir werden dich im Vorfeld natürlich über weitere PS5 News informieren, um die Warterei zu überbrücken.

* Link englischsprachig

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)