Skip to main content

OnePlus Nord 2 Bildschirm-Spezifikationen bestätigt, aber erwarte keine großen Änderungen

Das originale OnePlus Nord auf einem hölzernen Hintergrund mit eingeschaltetem Bildschirm
Das originale OnePlus Nord (Image credit: TechRadar)

Das OnePlus Nord 2 soll am 22. Juli vorgestellt werden, aber du musst nicht bis dahin warten, um mehr über die Bildschirmtechnologie zu erfahren - OnePlus verrät schon jetzt die Spezifikationen und hat gerade die Displaygröße und die Bildwiederholrate bestätigt.

In einem Tweet des offiziellen britischen OnePlus-Twitter-Accounts gab das Unternehmen bekannt, dass das Smartphone ein 6,43-Zoll-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz haben wird. 

Das ist ähnlich wie beim originalen OnePlus Nord, das mit einem 6,44-Zoll-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz ausgestattet war. Das neue Smartphone ist außerdem HDR10+-kompatibel, genau wie das originale OnePlus Nord.

Der Tweet verrät keine Details über die Bildschirmauflösung, aber wenn es bei einer ähnlichen Spezifikation wie beim Original-Handy bleibt, dann kannst du davon ausgehen, dass sie ähnlich hoch ist wie die 1080 x 2400 Auflösung des ersten Gerätes.

See more
Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal?
...unsere Facebook-Page?

Diese bestätigten Spezifikationen stimmen mit den meisten Leaks überein, aber einige Quellen hatten ursprünglich geglaubt, dass das OnePlus Nord 2 mit einem 6,53-Zoll-Display ausgestattet sein würde. 

Das ist jedoch nicht der Fall und das Unternehmen wird auch keinen 120Hz-Bildschirm einbauen, wie du ihn beim OnePlus 9 oder OnePlus 9 Pro finden würdest.

Zuvor hat OnePlus bestätigt, dass dies das erste Smartphone des Unternehmens mit einem MediaTek-Prozessor sein wird. Die Wahl fiel auf den MediaTek 1200-AI Chipsatz, aber was dieser in der Praxis leisten wird, ist derzeit noch unklar.

Wenig mehr ist über das OnePlus Nord 2 bekannt, aber wir erwarten, dass das Unternehmen in den nächsten Wochen weiterhin Hinweise auf das Smartphone gibt, bevor es am 22. Juli enthüllt wird.