Skip to main content

OnePlus könnte in naher Zukunft ein Android Tablet herausbringen

OnePlus Nord CE 5G
Das OnePlus Nord CE, OnePlus' neuestes Smartphone (Image credit: Ida Blix)

Wir hören häufig Gerüchte über verschiedene chinesische Smartphone-Firmen, die möglicherweise Android-Tablets auf den Markt bringen, und jetzt können wir OnePlus zu dieser Liste hinzufügen, da ein neues Gerät mit dem Namen "OnePlus Pad" als Marke eingetragen wurde.

Wie MySmartPrice herausgefunden hat, hat das Amt für geistiges Eigentum der Europäischen Union einen neuen Eintrag für ein Gerät namens OnePlus Pad, das, zumindest dem Namen nach zu urteilen, ein neues Tablet sein könnte.

Der Eintrag verrät nicht viel mehr über das Tablet, obwohl er besagt, dass die Marke für den Namen und nicht für ein bestimmtes Tablet steht. Dies deutet darauf hin, dass OnePlus mit dem Listing nur den Grundstein für ein Tablet legt, was wiederum bedeutet, dass ein solches Gerät noch in weiter Ferne sein könnte.

Vermutlich würde es sich auch um ein Android Tablet handeln, da die OnePlus Smartphones das Android-Betriebssystem nutzen.

Mit all dem im Hinterkopf lohnt es sich, keine großen Hoffnungen in dieses Android Tablet zu setzen, da wir noch ein Jahr oder länger darauf warten könnten.

Entlang pad-deln

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal?
...unsere Facebook-Page?

Während das OnePlus Pad noch in weiter Ferne liegt, musst du auf ein ähnliches Tablet vielleicht nicht mehr so lange warten. Denn die Muttergesellschaft von OnePlus, BBK Electronics, zu der auch Unternehmen wie Realme, Vivo und Oppo gehören, hat noch weitere Tablets in petto.

Insbesondere Realme hat bereits sein erstes Tablet vorgestellt (aber nicht veröffentlicht), und wir haben gehört, dass auch Vivo bald eines haben könnte*. Während diese technisch gesehen von verschiedenen Marken sind, teilen sich die verschiedenen Unternehmen der BBK manchmal die Technik untereinander - und die Welt der Android Tablets hat sowieso nicht gerade eine riesige Vielfalt an Geräten.

Die Tablets von Realme und Vivo könnten uns also einen frühen Blick darauf geben, wie das OnePlus Pad aussieht und funktioniert. Wir müssen allerdings abwarten und sehen - das ist vorerst alles Spekulation.

* Link englischsprachig