Skip to main content

Bestes Tablet 2020: Der große Tablet Test von TechRadar

Bestes Tablet 2020
(Image credit: Apple)

Suchst du nach dem besten Tablet 2020? Dann bist du hier bei uns an der richtigen Adresse! Wir haben für dich die besten Tablets getestet, bewertet und in unserer Top10 der besten Tablets aufgelistet. Wir hoffen, dass wir dich in deiner Entscheidung unterstützen können und du so die passende Wahl für dich treffen kannst.

Das beste Tablet auf Herz und Nieren zu prüfen, ist ein wichtiger Job. Denn wir müssen gründlich vorgehen und es ist erforderlich, dass du unserem Urteil vertrauen kannst und tatsächlich den leistungsstarken Rechner und Entertainer bekommst, den du aufgrund unseres Urteils erwartest.

Wir beurteilten viele Faktoren, um zu entscheiden, welches Tablet einen Platz in unserer Top 10 verdient. Unter anderem die Eigenschaften des Displays, wie lange der Akku hält, die Schnelligkeit und wie eine externe Tastatur erkannt wird. Und, nicht zu vergessen: der Preis ist wohl eines der wichtigsten Kriterien.

  • Die besten Android Tablets gibt es hier| Gute und günstige Tablets findest du hier

Wir aktualisieren unsere Top 10 der besten Tablets regelmäßig, also wirst du demnächst neue Produkte finden (wie beispielsweise das Apple iPad Pro 2020). Es bleibt spannend - schau am besten öfter vorbei, dann kannst du dir sicher sein, nichts zu verpassen.

Du wirst bemerkt haben, dass die vorderen Plätze in dieser Liste der 10 besten Tablets von Apple dominiert werden, aber wenn du genau hinschaust, wirst du auch Samsung und Windows Tablets finden. Es ist auch nicht gesagt, dass wir neuere Modelle grundsätzlich besser ranken als Ihre Vorgänger. Denn einer der wichtigsten Faktoren ist der Preis und das passende Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bestes Tablet 2020 - unser Tablet Vergleich im Überblick:

  1. Apple iPad Pro 11 (2018)
  2. Apple iPad Pro 12.9 (2018)
  3. iPad 10.2 (2019)
  4. iPad Air (2019)
  5. iPad Mini (2019)
  6. Samsung Galaxy Tab S6
  7. iPad Pro 10.5 (2017)
  8. Samsung Galaxy Tab S6 Lite
  9. Microsoft Surface Pro
  10. Samsung Galaxy Tab S4

iPad Pro 11 (2018)

(Image credit: Apple)

1. iPad Pro 11 (2018)

Aktuell das beste Tablet auf dem Markt!

Gewicht: 468 g | Abmessungen: 247,6 x 178,5 x 5,9 mm | OS: iOS 12 | Displaygröße: 11 Zoll | Auflösung: 2.388 x 1.668 Pixel | CPU: A12X Bionic | Speicher: 64 GB / 256 GB / 512 GB / 1 TB | MicroSD slot: Nein | Akku: 7.812 mAh | Hintere Kamera: 12 MP | Frontkamera: 7 MP

Stift kann endlich angesteckt werden
Unglaublich leistungsstark
Laptop-Erlebnis wird von Software gebremst
zusätzliche Kosten (u.a.: Eingabestift und Tastatur)

Das iPad Pro 11 ist aktuell das beste Tablet auf dem Markt. Klar, der Preis ist nicht ohne, aber es ist Apples leistungsstärkstes Tablet und fördert das 2-in-1 Laptop-Gefühl, falls du dich für das Keyboard Cover entscheidest.

Der 2 in 1 Gedanke wird nicht nur durch die Optik verstärkt, sondern auch durch die Leistung. Außerdem kannst du den neuen Apple Pencil magnetisch am Rahmen des neuen iPad Pro feststecken. Mit großartigen Lautsprechern und einem hervorragenden neuen Display-Gehäuse-Verhältnis fällt es leicht, sich in das geschickt hergestellte Design zu verlieben.

Doch leider mussten wir in unseren Tests auch einige Mängel aufdecken, die du über das iPad Pro 11 wissen solltest. Unter anderem kommt die iOS 12 Software an ihre Grenzen, wenn du mit mehreren Apps gleichzeitig arbeitest und den Laptop-Modus nutzt.

Eine weitere Herausforderung: Es gibt keinen Kopfhörer-Anschluss. Benötigst du diesen allerdings dringend, entscheide dich am besten für einen PC.

Nichtsdestotrotz erhältst du mit dem Apple Pro 11 das beste Tablet-Erlebnis, wenn du nach einem Gerät mit iOS suchst. Bei dem Kauf heißt dann zwar "Augen zu und durch!" und bedenke außerdem: Es handelt sich bei dem iPad Pro 11 nicht um einen echten MacBook Ersatz. 

Unseren ausführlichen Tablet Test findest du hier: iPad Pro 11

iPad Pro 12.9 (2018)

(Image credit: Apple)

2. iPad Pro 12.9 (2018)

Das Größte unter den besten Tablets!

Gewicht: 632 g | Abmessungen: 280,6 x 214,9 x 5,9 mm | OS: iOS 12 | Displaygröße: 12,9 Zoll | Auflösung: 2.048 x 2.732 Pixel | CPU: A12X Bionic | Speicher: 64 GB / 256 GB / 512 GB / 1 TB | MicroSD slot: Nein | Akku: 9.720 mAh | Hintere Kamera: 12 MP | Frontkamera: 7 MP

Großes Display
extrem starker CPU
Akkulaufzeit könnt etwas länger sein
Face ID benötigt Verbesserung

Das iPad Pro 12.9 (2018) ist definitiv das beste Tablet - nicht nur aufgrund seines 12,9-Zoll großen Displays. Wenn nur der hohe Preis nicht wäre! Dies ist auch der Grund, warum du es nicht auf dem ersten Platz in unserer Top 10 der besten Tablets findest. Zumal der Unterschied zum Vorgängermodell leider auch hätte deutlicher ausfallen können. Doch die unzähligen Funktionen sind es wert, dass du das Pro 12.9 in deine engere Wahl nimmst.

Benötigst du eine riesige digitale Leinwand, die deine Wünsche stillt, ganz gleich ob es sich um einen persönlichen Arbeitsplatz, eine Staffelei, ein portables Kino, einen Lautsprecher im Buchformat, ein Mischpult für deine Tracks und vieles mehr handelt!? Dann bist du beim iPad Pro 12.9 genau richtig.

Mit seiner konkurrenzlosen Rechenpower, dem riesigen Display, dem schnellen Betriebssystem und der Neuheit, dass du es mit Apple Pencil und Smart Keyboard nutzen kannst, wird das Apple iPad Pro 12.9 zu einem der besten Tablets, welches du aktuell auf dem Markt findest. 

Du bist ein großer Apple Fan und das auch um jeden Preis? Dann schlag hier zu! Hast du jedoch nur ein kleines Budget übrig, dann findest du in unserer Liste der besten Tablets 2019 eine gute Alternative mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unseren ausführlichen Tablet Test findest du hier: iPad Pro 12.9 (2018)

iPad 10.2 (2019)

(Image credit: Apple)

3. iPad 10.2 (2019)

Das beste Tablet für den Durchschnittsnutzer

Gewicht: 483 g | Maße: 251 x 174 x 7,5 mm | OS: iPadOS | Displaygröße: 10,2-Zoll | Auflösung: 1620 x 2160 Pixel | CPU: A10 Fusion | RAM: 3 GB | Speicher: 32 / 128 GB | microSD Slot: Nein | Akku: Bis zu 10 Stunden | Hintere Kamera: 8 MP | Frontkamera: 1,2 MP

Größerer Bildschirm als frühere Modelle
Arbeitet mit Smart Keyboard
Ältere iPads sind günstiger
iPad Air ist besser zum Skizzieren

Für den Durchschnittsbürger ist das iPad 10.2 im Moment wohl die beste Wahl für ein Tablet. Es ist vielleicht nicht das leistungsstärkste Tablet auf dem Markt, aber sein Preis-Leistungs-Verhältnis ist unglaublich.

Das iPad 10.2 ersetzt das sehr ähnliche iPad 9.7 (2018), das ein etwas kleineres Display hatte - wie du aufgrund des Namens schon gesehen hast - aber relativ ähnliche Spezifikationen zu einem erschwinglichen Preis bietet. Es ist nicht so hochtechnologisch wie die oben genannten iPad Pro-Modelle, aber es ist dennoch ein bemerkenswert nützliches Tablet.

Es wird direkt mit iPadOS geliefert und bietet dir alle neuesten Funktionen, die du von einem Tablet erwartest, außerdem funktioniert es mit dem Apple Pencil und es gibt das Smart Keyboard, mit der du es zur Arbeitsmaschine transformieren kannst.

Darüber hinaus verfügt es über dasselbe luxuriöse Metallgehäuse wie der Rest der iPad-Reihe von Apple, obwohl es vor allem mit 7,5 mm etwas dicker ist als die anderen Modelle der Tablet-Serie.

Die Akkulaufzeit auf diesem iPad ist stark, es kostet nicht so viel wie viele andere Produkte in dieser Liste und es wird mit einem fähigen Chipsatz geliefert, der es mit ordentlich Power versorgt. Mit dem iPad 10.2 (2019) machst du nichts falsch, wenn du nach einem Alltags-Tablet suchst, das nicht die allerbeste Leistung und Funktionalität aufweisen muss.

Lies den umfassenden Tablet Test zum iPad 10.2 (2019)

iPad Air (2019)

(Image credit: Apple)

4. iPad Air (2019)

Das beste Tablet für den Basisnutzer

Gewicht: 456 g | Abmessungen: 250,6 x 174,1 x 6,1 mm | OS: iOS 12 | Displaygröße: 10,5 Zoll | Auflösung: 1.668 x 2.224 Pixel | CPU: A12 Bionic | Speicher: 64 GB / 256 GB | MicroSD slot: Kein | Hintere Kamera: 8 MP | Frontkamera: 7 MP

Brillant aussehende beschichtete Oberfläche
Günstigstes Smart Keyboard iPad
Verwendet den Apple Pencil der ersten Generation
Herkömmliches Design begeistert nicht

Suchst du nach einem fairen Kompromiss zwischen Apples neuen Pro Tablets und dem Basis iPad 9.7, dann hast du diesen hiermit gefunden. Das iPad Air (2019) ist mit dem hervorragenden Smart Keyboard Cover nutzbar und der Preis ist sogar für Studenten in Ordnung, welche einen leistungsstarken Laptop für Notizen und für unterwegs suchen.

Das iPad Air ist - wie alle neuen Tablets von Apple - nutzbar mit dem Apple Pencil. Jedoch ist es eher weniger für Künstler geeignet. Die Pro-Versionen unterstützen die Verwendung des Apple Pencil Gen 2 mit Gestensteuerung und magnetischer Aufladung. Das iPad Pro 10.5 läuft unter dem älteren Modell, dem Gen 1 Pencil, und hat statt vier Lautsprecher nur zwei. Allerdings ist das A12 Chip-Set außerordentlich schnell.

Unseren umfassenden Tablet Test zum iPad Air (2019) findest du hier

iPad Mini (2019)

(Image credit: Apple)

5. iPad Mini (2019)

Das einzig Wahre: das dünnste Tablet auf unserer Bestenliste

Gewicht: 304 g | Abmessungen: 203,2 x 134,8 x 6,1 mm | OS: iOS 12 | Displaygröße: 7,9 Zoll | Auflösung: 1.536 x 2.048 Pixel | CPU: A12 Bionic | Speicher: 64 GB / 256 GB | MicroSD slot: Nein | Akku: 5.124 mAh | Hintere Kamera: 8 MP | Frontkamera: 7 MP

Perfekte Größe für unterwegs
Überraschend starke Spezifikationen
Klobiges Design
Alte Version des Apple Pencil

Apple hat zwar keine faltbaren Smartphones, aber wenn sie welche hätten, dann würden diese wohl wie das neue iPad mini 2019 aussehen. Es wurde zwar im Vergleich zur letzten Version nicht viel geändert, aber es gibt dazu auch keinen Grund: Wir lieben die Mini-Größe!

Du kannst das Smart Cover aufklappen, schnell ein paar Notizen kritzeln und es ohne allzu große Sorgen zurück in die Tasche werfen. 

Ja, das Design des Apple iPad Mini (2019) ist nicht mehr ultramodern und die Bildschirmeinfassung ist etwas zu dick geraten, aber der Preis ist genau richtig für solch ein portables Gerät mit unglaublich viel Power. Ziehst du ein Mini-Tablet in Betracht? Dann solltest du unbedingt beim iPad Mini zugreifen. Aber zugegeben, du findest eh kein anderes Mini-Tablet in unserer Top 10 der besten Tablets!

Lies auch unseren Tablet Test zum iPad mini (2019)

Samsung Galaxy Tab S6

(Image credit: Samsung)

6. Samsung Galaxy Tab S6

Das beste Android Tablet

Gewicht: 420 g | Abmessungen: 244,5 x 159,5 x 5,7 mm | OS: Android 9 | Displaygröße: 10,5 Zoll | Auflösung: 1.600 x 2.560 Pixel | CPU: Snapdragon 855 | Speicher: 128 GB / 256 GB | MicroSD slot: Ja | Akku: 7.040 mAh | Hintere Kamera: 13 MP + 5 MP | Frontkamera: 8 MP

Wunderschönes AMOLED Display
S Pen inklusive
Samsungs One UI ausbaufähig
Kein Kopfhörer-Anschluss

Das Samsung Galaxy Tab S6 ist das beste Android Tablet, welches aktuell erhältlich ist. Es ist der neueste Kandidat aus der Samsung Tab S Serie und es besitzt alle Spitzenfunktionen, die du von einem solchen Premiumgerät erwartest.

Unter anderem zwei Kameras auf der Rückseite - das ist für ein Tablet wirklich beeindruckend! - und Highend-Prozessoren und das modernste AMOLED Display. Du siehst, es ist ein hilfreiches kleines Ding.

Du erhältst einen S Pen Eingabestift inklusive. Dieser ist wirklich nützlich für Notizen, Kritzeleien oder Skizzen. Und: für die Laptop-ähnliche Erfahrung kannst du das Smart Keyboard zulegen.

Ein paar kleinere Nachteile gibt es allerdings beim Galaxy Tab S6. Beispielsweise fehlt eine Kopfhörer Buchse und die Benutzeroberfläche ist etwas seltsam. Aber wenn du kein Fan von Apple-Produkten bist und nach dem besten Tablet suchst, dann ist das Samsung Galaxy Tab S6 deine Wahl!

Lies auch unseren umfassenden Tablet Test zum: Samsung Galaxy Tab S6

iPad Pro 10.5

(Image credit: Apple)

7. iPad Pro 10.5

Das einstige Flaggschiff Tablet ist nach wie vor einer unserer Favoriten

Gewicht: 469 g | Maße: 250,6 x 174,1 x 6,1 mm | OS: iPadOS | Displaygröße: 10,5-Zoll | Auflösung: 1668 x 2224 | CPU: A10X Fusion | RAM: 4 GB | Speicher: 64 GB / 256 GB / 512 GB | microSD Slot: Nein | Akku: 8.134 mAh | Hintere Kamera: 12 MP | Frontkamera: 7 MP

Großartige Lautsprecher
512 GB Version
Bildschirm verursacht hohe Kosten
iOS ist immer noch kein guter Laptop-Ersatz

Das iPad Pro 10,5-Zoll ist eines der besten Tablets für alle, die ein ernsthaftes Upgrade wünschen, auch wenn das preiswertere iPad 10.2 für die meisten Menschen gut genug bleibt.

Das iPad Pro 10.5 von Apple verfügt über herausragende Funktionen, die ihm einen Produktivitätsschub verleihen, darunter die Kompatibilität mit Apple Pencil und Smart Keyboard. Mit iPadOS an Bord ist dieses Tablet sogar ein geeigneter Laptop-Ersatz für bestimmte Verbraucher.

Der neue ProMotion-Bildschirm verleiht dem täglichen Gebrauch eine beeindruckende Flüssigkeit und die kleineren Einfassungen bedeuten, dass du auf einer nicht viel größeren Standfläche als beim iPad Pro 9.7 viel mehr Anzeigefläche bekommst.

Es ist ein iPad für die Profis - aber auch eines, das Vielnutzer von Netflix, Amazon, Disney Plus & Co. gerne verwenden werden.

Den umfassenden Tablet Test zum iPad Pro 10.5 findest du hier*

Samsung Galaxy Tab S6 Lite

(Image credit: Samsung)

8. Samsung Galaxy Tab S6 Lite

Günstiger, und immer noch ziemlich gut

Gewicht: 476 g | Maße: 244,5 x 159,5 x 5,7 mm | OS: Android 10 | Display Größe: 10,4-Zoll | Auflösung: 1200 x 2000 Pixel | CPU: Exynos 9610 | Speicher: 64 GB / 128 GB | microSD slot: Ja | Akku: 7.040 mAh | Kamera (Rückseite): 8 MP | Frontkamera: 5 MP

Robustes Design
S Pen als Standard
Kann etwas träge sein
Einige Probleme mit S Pen

Das Samsung Galaxy Tab S6 Lite ist eine günstigere Version des Galaxy Tab S6, über das du oben gelesen hast. Anstatt ein kleineres Tablet anzubieten, verliert es stattdessen einige High-End-Spezifikationen, um den Preis niedrig zu halten.

Samsung hat hier weder einen Chipsatz der Spitzenklasse noch die besten Kameras eingebaut, aber es ist weitaus erschwinglicher als viele der anderen Optionen, die du auf dieser Liste findest.

Wenn du dir sicher bist, dass ein Android-Tablet das tut, was du brauchst, dann gehören die Produkte von Samsung zu den besten auf dem Markt, und du kannst mit der Entscheidung für das Samsung Galaxy Tab S6 Lite kaum etwas falsch machen.

Hier findest du den umfassenden Tablet Test: Samsung Galaxy Tab S6 Lite*

Microsoft Surface Pro 

Microsoft Surface Pro 

9. Microsoft Surface Pro

Das Windows Tablet, das deinen Windows Laptop überflüssig macht

Gewicht: 768 g /770 g / 784 g | Abmessungen: 292 x 201 x 8,5 mm | OS: Windows 10 Pro | Displaygröße: 12,3 Zoll | Auflösung: 1.824 x 2.736 | CPU: Intel Core i3, i5 oder i7 | RAM: 4 GB / 8 GB / 16 GB | Speicher: 128 GB / 256 GB / 512 GB / 1 TB | MicroSD Slot: Ja | Akku: bis 13,5 Stunden Videowiedergabe | Hintere Kamera: 8 MP | Frontkamera: 5 MP

Verbesserter Surface Pen
Integrierter Ständer
Kein Surface Pen inklusive
Konkurrenz etwas leistungsstärker

Die Frage "Kann ein Tablet wirklich deinen Laptop oder deinen PC ersetzen?" gilt es auch weiterhin noch zu beantworten, allerdings ist das Microsoft Surface Pro kurz davor, dieses Rätsel zu lösen. Wir sind überrascht, dass sich Microsoft zurückgehalten hat, dieses Tablet Surface Pro 5 zu nennen. Es war eine große Verbesserung im Vergleich zur 4, wenngleich es nun bedeutend teurer ist - ähnlich den anderen auf unserer Liste der 10 besten Tablets.

Es liefert mit seiner Vollversion von Windows 10, einem integrierten Ständer und einer optionalen Tastatur eine wirklich gute Arbeit ab. 

Das Microsoft Surface Pro ist perfekt für kreative Köpfe, Studenten und eigentlich jeden - es ist eine gute Alternative und einer der besten Windows Laptops, welche wir bisher getestet haben!

Lies auch unseren umfassenden Tablet Test: Microsoft Surface Pro*

Bestes tablet: Samsung Galaxy Tab S4

Image credit: TechRadar

Samsung Galaxy Tab S4

(Image credit: Samsung)

10. Samsung Galaxy Tab S4

Kein Apple-Fan? Dann komm zu Samsung!

Gewicht: 482 g | Abmessungen: 249,3 x 164,3 x 7,1 mm | OS: Android 8.1 | Displaygröße: 10,5 Zoll | Auflösung: 1.600 x 2.560 | CPU: Snapdragon 835 | RAM: 4 GB | Speicher: 64 GB / 256 GB | MicroSD Slot: Ja | Akku: 7.300 mAh | Hintere Kamera: 13 MP | Frontkamera: 8 MP

Inklusive S-Pen im Lieferumfang
Großartiger 10,5 Zoll Bildschirm
Desktop DeX-Schnittstelle muss überarbeitet werden
Tastatur ist nicht intuitiv gestaltet

Das Samsung Galaxy Tab S4 ist das Nachfolgermodell zum Galaxy Tab S3 und erhielt einige Verbesserungen. Beispielsweise ein größeres 10,5-Zoll Display und eine längere Akkulaufzeit. Es gab edle Versprechungen, dass es noch so viel mehr kann. Allerdings ist der Preis auch höher als beim Vorgänger.

Wir mögen die Idee hinter Samsung Dex wirklich, aber die Desktop-Oberfläche mit seiner berührungsunfreundlichen Benutzeroberfläche, den kleineren Leistungsmängeln und das fragwürdige, optionale Tastaturcover hindern das Galaxy Tab S4 daran, ein wahrhaftiger Desktop-Ersatz zu sein.

Suchst du nach einem Premium Android Tablet? Dann hat das Galaxy Tab S4 für gewöhnlich das Rennen gemacht, aber es verspricht so viel und hält es nicht. Versteh uns nicht falsch, das Tab S4 ist in der Tat besser als das Tab S3 und der Preis ist seit Markteinführung gesunken - allerdings ist es nicht das hervorragendste Android Tablet und den Nachfolger, das Samsung Galaxy Tab,  6 findest du auf den vorderen Plätzen in unserer Top 10 der besten Tablets. Scrolle doch nochmal hoch und überzeuge dich!

Hier gelangst du zu unserem umfassenden Tablet Test: Samsung Galaxy Tab S4*

* Link englischsprachig