Skip to main content

Neue Xbox Wireless Controller-Designs bringen Leben in deine Bude

Neue Xbox Wireless Controller Designs
(Image credit: Microsoft)

Microsoft stellt zwei neue Xbox Wireless Controller-Designs vor, die beide nicht gerade zurückhaltend sind.

Zu Carbon Black, Robot White, Shock Blue und Pulse Red gesellen sich jetzt Electric Volt und die Daystrike Camo Special Edition. Electric Volt ist dabei ab dem 27. April erhältlich, während die Daystrike Camo Special Edition am 4. Mai erscheint – beide für jeweils 59,- Euro.

Beide Controller bringen alle Vorteile des neuen Xbox Wireless Controllers mit: ein hybrides Digipad, einen separaten Share-Button und texturierte Griffe, Trigger und Rückseite. Die Controller unterstützen auch Bluetooth, sodass du sie mit deinem PC oder deinem Smartphone verbinden kannst.

Die Electric Volt-Variante erinnert uns an die neon-gelben ARMS Joy-Cons für die Nintendo Switch, die 2017 auf den Markt gekommen sind, während sich die Daystrike Camo Special Edition an Microsofts ältere Camouflage-Designs anlehnt.

Neuer Anstrich

Der Xbox Wireless Controller wurde bisher dafür kritisiert, dass er im Gegensatz zum PS5 DualSense einen eher konservativen Ansatz verfolgt. Der Vorteil bei einem vertrauteren Design scheint wohl zu sein, dass Microsoft mehr Sondereditionen herausbringen kann. Besitzer einer PS5 haben beim DualSense nach wie vor nur ein Design zur Wahl: der zweifarbige schwarz-weiße Controller, der mit der Konsole geliefert wird.

Der neue Xbox Wireless Controller funktioniert außerdem auch mit der Xbox One, Xbox One S und Xbox One X, da er mit den älteren Konsolen kompatibel ist. Sammler werden diese auffälligen Designs definitiv haben wollen.