Skip to main content

iPhone 13 Leak verspricht bessere Akkulaufzeit

iPhone 12
Das iPhone 12 von 2020 (Image credit: TechRadar)

Das iPhone 13 ist eines der heiß begehrtesten Smartphones des Jahres 2021, und die neuesten Gerüchte über das Gerät deuten darauf hin, dass jedes der Modelle der nächsten iPhone-Familie über größere Akkus als ihre Vorgänger verfügen wird.

Laut einer Investoreninformation des Analysten Ming-Chi Kuo, die von MacRumors entdeckt wurde, wird die iPhone 13-Familie im Vergleich zur iPhone 12-Serie durchweg größere Akkus aufweisen.

Kuos Informationen sind oft korrekt, aber beachte, dass dies nur eine Investoren-Notiz ist, so dass es keine Garantie gibt, dass dies zutrifft, wenn die nächste Generation des iPhones später in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Kuo merkt an: "Die neuen 2H21-iPhone-Modelle verfügen über eine größere Akkukapazität als die iPhone 12-Serie, dank des platzsparenden Designs vieler Komponenten." 

"Daher sind die neuen 2H21-iPhone-Modelle auch etwas schwerer als das iPhone 12. Das platzsparende Design beinhaltet die Integration des SIM-Karten-Slots in das Mainboard, die Reduzierung der Dicke der optischen Frontmodule usw."

Das 2H21 bezieht sich auf die Smartphones, die Apple später in diesem Jahr auf den Markt bringen wird, und im Moment erwarten wir, dass es sich um die iPhone 13-Familie handelt, aber es besteht durchaus die Möglichkeit, dass es sich stattdessen um die iPhone 12S-Serie dreht.

Ein platzsparendes Design klingt nach einem interessanten Schachzug von Apple, und jeder zusätzliche Platz im Inneren des Telefons bedeutet mit Sicherheit eine verbesserte Batteriekapazität. Ein etwas schwereres Smartphone, im Austausch für eine bessere Akkulaufzeit, ist wahrscheinlich eine Entscheidung, mit der viele iPhone-Nutzer zufrieden sein werden.

Apples iPhones waren noch nie die erste Wahl, wenn es um eine lange Akkulaufzeit ging, daher könnte die Verbesserung der Größe der Zellen im Inneren der Geräte einige große Veränderungen mit sich bringen, damit diese Modelle besser mit den besten Android-Handys konkurrieren können.

Wir erwarten, dass wir später in diesem Jahr von der iPhone 13-Familie hören werden, und es könnte sein, dass Apple zu seinem traditionellen September-Launch-Datum zurückkehrt, nachdem die Veranstaltung wegen der Covid-19-Pandemie beim iPhone 12 auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben wurde.

Es wird auch gemunkelt, dass Apple am 23. März ein Event abhalten wird, bei dem wir erwarten, von einer Vielzahl neuer Produkte zu hören, darunter das iPad Pro 2021, Apple AirTags und vielleicht ein neues Apple TV.

Via Tom's Guide