Skip to main content

iPhone 13-Leak deutet auf kleinere Notch und 120-Hz-Display hin

iPhone 12 Pro Max
Das iPhone 12 Pro Max (Image credit: Future)

Zwei Details hören wir regelmäßig über das iPhone 13: Dass es eine kleinere Notch haben soll als seine Vorgänger und dass einige der Modelle in der Reihe einen 120-Hz-Bildschirm bekommen sollen. Nun gibt es weitere Hinweise auf beides.

Zunächst hat iRepair, ein griechischer Reparaturdienst, ein Foto mit MacRumors geteilt, dass angeblich das Glas von drei iPhone 13-Modellen zeigt: 5,4 Zoll iPhone 13 mini, 6,1 Zoll iPhone 13 oder iPhone 13 Pro und 6,7 Zoll iPhone 13 Pro Max.

Bei allen drei Gläsern ist die Notch deutlich kleiner als bei der iPhone 12-Reihe, da der Lautsprecher an den oberen Rand, über die Notch verlegt wurde.

See more

Allerdings würden wir das mit Vorsicht genießen, da nicht garantiert ist, dass es sich tatsächlich um Glas für das iPhone 13 handelt. Und obwohl eine kleinere Notch sehr wahrscheinlich ist, hatten ältere Quellen darüber berichtet, dass dafür Kamerakomponenten verkleinert oder kombiniert werden würden, statt den Lautsprecher zu  verlegen.

Was das 120-Hz-Display angeht, so kommen die neuesten Gerüchte von der südkoreanischen Elektronik-News-Seite The Elec, dass Samsung Display laut Marktfoschungsunternehmen UBI Research die Produktionslinie, die die OLED-Bildschirme für das iPhone herstellt, zu einer Linie für LTPO-Bildschirme umgebaut werden soll.

LTPO-Bildschirme unterstützen variable Bildwiederholraten, deren Grenzen recht hoch liegen, wie z.B. die 120 Hz, die Apple angeblich anpeilen soll. Dabei handelt es sich um dieselbe Technologie, die n Geräten wie dem Samsung Galaxy S21 Ultra verwendet wird.

Die Änderung der Linie soll angeblich in der ersten Jahreshälfte 2021 beendet sein, sodass Samsung Display genug Zeit hat, LTPO-Bildschirme für das iPhone 13 zu produzieren. Im Bericht heißt es außerdem, dass diese Bildschirme nur für „höherklassige“ iPhone-Modelle vorgesehen sein sollen, sprich: iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max.

Wie bei allen Gerüchten können wir keine Aussage zur Genauigkeit treffen, aber sowohl ein 120-Hz-Display als auch eine kleinere Notch klingen aktuell sehr wahrscheinlich, da viele verschiedene Quellen darauf verweisen.