Der erste Trailer zu Avatar 2 kommt wohl zeitgleich mit einem Marvel-Film...

Werbeplakat von Avatar
(Bildnachweis: 20th Century Studios)

Mehr als 12 Jahre sind seit der Veröffentlichung von James Camerons Avatar vergangen, aber jetzt gibt es endlich Gerüchte, wann der erste Trailer für die lang erwartete Fortsetzung erscheinen wird. 

Avatar 2 wird einer der größten neuen Filme des Jahres 2022 und soll am 16. Dezember in die Kinos kommen. Allerdings gibt es Berichte, die darauf hindeuten, dass wir einen ersten Blick auf das Sci-Fi-Epos zeitgleich mit der Veröffentlichung von Doctor Strange 2 (Öffnet sich in einem neuen Tab) am 6. Mai bekommen könnten.

Jeff Sneider von The Ankler (Öffnet sich in einem neuen Tab) behauptet, dass Disney den ersten Trailer für Avatar 2 während der Vorführung des kommenden Marvel-Films zeigen will, um das Interesse an beiden von Disney unterstützten Projekten zu wecken.

Natürlich gibt es keine offizielle Bestätigung des Trailer-Datums von den 20th Century Studios (der Tochtergesellschaft der Walt Disney Studios, die für die Produktion von Avatar 2 verantwortlich ist). Ein Erscheinen am 6. Mai wäre ein ungewöhnlich früher Blick auf einen Film, der erst in sieben Monaten in die Kinos kommt. 

Allerdings haben die Zuschauer lange genug auf eine Rückkehr nach Pandora gewartet. Avatar 2 hat sich wie kein anderer Film in der Geschichte verzögert, denn ursprünglich sollte er 2014 in die Kinos kommen. Es bedarf einer gewaltigen Marketingkampagne, um den Film wieder auf den Schirm der Kinobesucher auf der ganzen Welt zu bringen. 

Außerdem passt die Strategie der Avatar/Marvel-Kollegen. Selbst wenn Sneiders Vermutung, dass Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns spielt, falsch ist, würden wir darauf wetten, dass der Trailer für Avatar 2 am 8. Juli zeitgleich mit einem anderen Projekt der Marvel Phase 4, Thor: Love and Thunder (Öffnet sich in einem neuen Tab), erscheinen könnte.

In jedem Fall sind wir zuversichtlich, dass wir in den nächsten Monaten einen ersten Blick auf die Fortsetzung von James Cameron werfen können.

Concept art for Avatar 2

Das erste offizielle Konzeptbild für Avatar 2 (Image credit: 20th Century Studios)

Was wir in einem ersten Trailer zu Avatar 2 sehen werden, ist noch unklar. Wir wissen, dass Kate Winslet neben den Rückkehrern Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver und Stephen Lang in dem Film mitspielen wird, aber über die Handlung gibt es nur wenige Details.

Da es sich jedoch um ein Cameron-Projekt mit fettem Budget handelt, erwarten wir Großes. Das Original aus dem Jahr 2009 war ein bahnbrechender Schritt in Sachen Spezialeffekte und Gerüchten zufolge wird die Fortsetzung ebenso bahnbrechende Unterwasser-Performance-Capture-Sequenzen bieten.

Es ist Disneys Welt, wir leben nur in ihr  

Es ist leicht zu vergessen, dass Avatar 2 jetzt unter dem Dach von Disney ist. Im Jahr 2019 schloss das weltberühmte Unterhaltungsstudio die 71,3 Milliarden Dollar teure Übernahme einer ebenso riesigen Marke, 20th Century Fox, ab - ein Schritt, der Franchises wie Alien, Planet der Affen und natürlich Avatar unter die Kontrolle von Disney brachte. 

Letzteres ist ein besonders interessanter Fall, da Disney nun die Rechte an den zukünftigen Fortsetzungen des erfolgreichsten Films aller Zeiten besitzt. Bis heute hat Avatar weltweit über 2,8 Milliarden Dollar eingespielt und seine Vormachtstellung in den Geschichtsbüchern wurde nur einmal bedroht... Marvels Avengers: Endgame im Jahr 2019 (Avatar wurde inzwischen neu aufgelegt und eroberte den ersten Platz zurück).

Natürlich besitzt Disney auch die Marvel Studios. Das bedeutet, dass die Walt Disney Company trotz Titanic derzeit fünf der sechs erfolgreichsten Filme aller Zeiten für sich beansprucht (Star Wars: The Force Awakens, Avengers: Infinity War und Spider-Man: No Way Home bilden die letzten Plätze). 

Wenn Avatar 2 auch nur annähernd an die Leistung seines Vorgängers herankommt, ist Disney auf dem besten Weg, seine Position als dominierende Kraft in der westlichen Populärkultur weiter zu festigen.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von