Skip to main content

CES 2020: alle Neuigkeiten und Previews vom weltgrößten Tech-Event

(Image credit: TechRadar)
CES 2020 Quick Links

Die CES 2020 ist jetzt in vollem Gange, und wir sehen viele coole neue Technologien, die es in naher Zukunft in unsere Häuser schaffen werden. Es gibt den neuen KI-Roboter von Samsung, einen neuen und verbesserten rollbaren Fernseher von LG, und Dell hat sogar einige interessante neue Konzepte gezeigt, die die Art und Weise, wie wir Laptops in Zukunft nutzen, verändern könnten.

Wir sind live auf der CES 2020 in Las Vegas, und wir werden dir die neuesten Nachrichten und praktische Berichte über die besten Gadgets, die bisher gezeigt wurden, präsentieren.

Die CES 2020 läuft noch bis Freitag, den 10. Januar, und es wird wahrscheinlich noch einige große Überraschungen geben. Setze also auf jeden Fall ein Lesezeichen auf diese Seite, denn wir werden sie während der gesamten CES 2020 mit den wichtigsten Nachrichten, Berichten und Meinungen der Show aktualisieren.

(Image credit: OnePlus / TechRadar)

Aktuellste News

Hands-On Reviews direkt von der Messe

Hands-On Review: Samsung Galaxy Chromebook

Ist die Zeit reif für ein High-End Chrome Notebook?

Hands-On Review: Samsung Galaxy A71

Großes Display, fünf Kameras, riesiger Akku


Hands-On Review: TCL 10 5G

Das erste günstige 5G Handy fühlt sich noch sehr unfertig an.

Hands-On Review: Dell XPS 13 (2020)

Der beliebte Dell XPS 13 bekommt ein Update.

Hands-On Review: Samsung Galaxy Note 10 Lite

Samsung bringt eine abgespeckte Version seines Top-Business Handys - mit interessanten neuen Features.

Hands-On Review: Samsung Galaxy10 Lite

Kurz vor dem Start des S11 kommt unerwarteter Weise noch ein neues S-Gerät von Samsung.

Wann ist die CES 2020?  

Wenn man sich an die offiziellen Daten hält, läuft die CES 2020 von Dienstag, 7. Januar bis Freitag, 10. Januar 2020.

Allerdings werden die Journalisten einige Tage vorher in die Stadt strömen, um über die Pressekonferenzen zu berichten, die am Sonntag, den 5. Januar um 12 Uhr PST beginnen und am Montag und Dienstag fortgesetzt werden. Während dieser Zeit werden wir von Sony, Samsung, LG und einigen anderen Elektronikherstellern hören, die uns auf ihren Keynotes auf der Bühne neue Produkte vorstellen. 

Traditionell finden die größten dieser Keynotes am Montag statt, denn dann halten LG, Samsung und Sony alle ihre Veranstaltungen ab, aber einige CES-bezogene Ankündigungen werden ab Sonntagabend eintreffen, wenn die Neuigkeiten aus der Konferenz herausrieseln.

(Image credit: LG)

CES 2020 Keynotes

Gegen Ende November hat das CTA den vollständigen Zeitplan der angekündigten CES Keynotes und Konferenzen veröffentlicht.

Wir haben sie hier für dich aufgelistet:

Sonntag, 5. Januar 2020

Montag, 6. Januar 2020

Wie groß ist die CES und wo findet sie statt? 

Die CES ist riesig und besetzt den größten Teil des Las Vegas Strip und der umliegenden Straßen. Die Ausstellungsfläche erstreckt sich über 840.000 Quadratmeter zwischen dem Las Vegas Convention Center, The Sands, Mandalay Bay und The Venetian, die fast alle Gastgeber für den Kongress und seine Aussteller sind.

Fun Fact: Es gibt rund 160.000 Hotelzimmer in Vegas und rund 180.000 Teilnehmer pro Jahr. Wie man angesichts dieser Zahlen erwarten kann, füllen sich die Hotels schnell und die Straßen, die zum Kongresszentrum führen, sind in dieser Woche ziemlich voll. Glücklicherweise bietet die CTA (die Firma, die die Show veranstaltet) kostenlose Shuttlebusse zu fast allen größeren Hotels auf dem Strip vom Convention Center aus an und hat Busse, die zwischen 21 und 18 Uhr zum Sands fahren.

Unser Tipp: Pack dir gutes Schuhwerk ein. Das Convention Center selbst ist riesig und das The Sands auch. Die Wanderung kann leicht zwischen einer und zwei Stunden dauern, und du wirst locker 5 bis 6 Kilometer zurücklegen.

Bei einem Treffen mit unseren US-Kollegen von TechRadar skizzierte das CTA eine Reihe von Trends, die bei der diesjährigen Messe im Mittelpunkt stehen werden. Die Liste beinhaltete Transport und Tourismus (Delta Airlines haben dieses Jahr zum ersten Mal in der Geschichte der Messe eine Keynote), Datenanalyse und Datenschutz, digitale Gesundheit, das globale Rennen um 5G, die Verbreitung von KI und natürlich 8K-Displays.

Dies sind ziemlich intensive, facettenreiche Themen und werden sicherlich das Thema vieler Präsentationen während der Messe sein. Wenn du konkrete Produktneuigkeiten haben willst, wird das von vielen der gleichen Verdächtigen wie im letzten Jahr kommen, die alle unten aufgelistet sind. 

(Image credit: Future)

AMD auf der CES 2020

Keynote Time: Montag, 6. Januar, 14:00 PST
Ort: Mandalay Bay South Convention Center, 2nd Floor, Mandalay G

Wir gehen davon aus, dass AMD im nächsten Jahr eine Reihe von High-End-GPUs herausbringen wird - vielleicht sogar schon auf der CES 2020. In den vergangenen Jahren hat AMD am Montag die Bühne betreten, um eine Keynote zu halten, und könnte dieses Jahr möglicherweise das Gleiche tun. Letztes Jahr hat AMD seine erste 7-Nanometer-GPU, die Radeon VII, auf der CES 2019 vorgestellt, also erwarte dieses Jahr große Dinge.

(Image credit: LG)

LG auf der CES 2020

Keynote Time: Montag, 6. Januar,  8:00 PST
Ort: Mandalay Bay South Convention Center, 3rd Floor, South Seas A/B/E

Wie bei Samsung sind die Pläne von LG leicht vorhersehbar - vermutlich wird es eine neue Serie von OLED-Fernsehern vorführen und ein aktualisiertes Veröffentlichungsdatum für die rollbare OLED des letzten Jahres geben.  Apropos Fernseher, die wir uns nicht leisten können, die CES 2020 wird wahrscheinlich der Ort sein, an dem LG offiziell seinen transparenten OLED-Prototypen vorstellen wird, den es auf der letztjährigen Messe hinter verschlossenen Türen gezeigt hat... sicherlich aber nur für Business-Kunden. 

LG nutzt die CES auch, um seine neue Produktlinie von Geräten zu präsentieren, darunter intelligente Waschmaschinen und Trockner und raffinierte Haushaltsgeräte wie Luftreiniger und Saugroboter. Letztes Jahr sahen wir ein Hausbrausystem und einen intelligenten Schrank, der deine Kleidung dampft. Mit einer Spiegeltür mit integriertem Display, automatisch beweglichen Kleiderbügeln und einem intelligenten Dampfsystem war es ein völlig anderes Produkt, als wir es auf einer Tech-Messe erwartet hätten. 

Die CES ist auch der Anlass, dass LG seine Mid-Range-Handys vorstellt. Letztes Jahr sahen wir das LG V40 ThinQ, während LG 2017 den Stylus 3 mitbrachte. Wir rechnen nicht mit einem Flaggschiff-Handy auf der diesjährigen Veranstaltung, aber die Fans von Android-Handys sollten etwas Besonderes erwarten.

(Image credit: Shutterstock)

Intel auf der CES 2020

Keynote Time: Montag, 6. Januar, 16:00  PST
Ort: Mandalay Bay South Convention Center, 2nd Floor, Ballrooms E & F

Das letzte Jahr war eine große Show für den Chiphersteller. Auf der CES 2019 präsentierte das Unternehmen die ersten 10nm Ice Lake Prozessoren, die auf der Sunny Cove Architektur basieren - und zeigte sogar den Chip, der ein Notebook mit Strom versorgt.

Die neuen Chips zielen darauf ab, die moderne PC-Leistung zu steigern, während Intels neue Initiative Project Athena hofft, das mobile Computing mit dünnerer und leichterer Hardware bei Industriepartnern wie Huawei, Asus und Lenovo in die nächste Ära zu führen.

Darüber hinaus kündigte Intel sechs weitere Prozessoren der 9. Generation an, die von Core i3 bis Core i9 reichen und damit eine der bisher größten Markteinführungen für das Unternehmen darstellen.

Dieses Jahr könnte das Jahr sein, in dem das Unternehmen seine lange gepriesene diskrete GPU vorstellt, von der wir Anfang des Jahres auf der GDC 2019 ein Mockup gesehen haben, oder Intel könnte die Versammlung der Journalisten dazu nutzen, neue 10nm-Desktop-CPUs anzukündigen, jetzt, wo 10nm-Mobil-Chips auf dem Markt sind.

(Image credit: Future)

Nvidia auf der CES 2020

Nachdem er der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, ist der Auftritt des neuen Nvidia Shield auf der CES in diesem Jahr so gut wie garantiert. 

Im vergangenen Jahr hat Nvidia auf der CES 2019 neben der RTX 2080 und anderen Karten für Gaming-Notebooks auch die GeForce RTX Mobility-Grafikkarten vorgestellt. Wird die CES 2020 noch mehr davon bringen? Wir müssen einfach abwarten, um das herauszufinden.

(Image credit: Samsung)

Samsung auf der CES 2020

Die CES ist immer eine große Show für Samsung. Sie ist der Ort, den das Unternehmen für die Einführung seiner neuesten QLED-Fernseher, Konzeptbildschirme und monströsen Sonderanfertigungen wählt. Letztes Jahr hat das Unternehmen einen neuen 219-Zoll-Fernseher namens The Wall vorgestellt und uns einen neuen Blick auf sein Tizen-Betriebssystem mit Apple TV gegeben. In diesem Jahr setzen wir auf neue rahmenlose QLED-Fernseher - ein Gerücht, das kürzlich durch ein beim Patentamt der Europäischen Union angemeldetes Patent bestätigt wurde.

Was die Computerseite betrifft, so hat Samsung mit dem Notebook Flash und dem Notebook 9 Pro sein Debüt gegeben und könnte in diesem Jahr Updates für diese Geräte anbieten.

Samsung war auch sehr aktiv in den Bereichen Monitore und Laufwerke - also auch hier kann sich ein genauerer Blick lohnen.

(Image credit: Sony)

Sony auf der CES 2020

Keynote Time: Montag, 6. Januar, 17:00 PST
Ort: Las Vegas Convention Center, Central Hall, Booth 17300

Sony hatte im letzten Jahr zwar nicht sehr viele neue Produkte präsentiert, brachte aber seine neue Master-Serie Z9G TV zur Show mit und debütierte mit seinem neuen 360 Reality Audio Format. Wir werden wahrscheinlich mehr von letzterem in diesem Jahr sehen, sowie einige neue Fernseher in der 950, 850, Z- und A-Serie und einige neue 2.1 Soundbars mit Dolby Atmos.

Außerhalb des AV-Bereichs wird Sony wahrscheinlich einige PS5-Neuigkeiten vor seinem offiziellen Debüt präsentieren und über seine Spiele-Peripheriegeräte wie die PlayStation VR sprechen. Ein vollständiges Debüt der neuen Konsole scheint unwahrscheinlich, vor allem wenn man die schwierige Geschichte der Sony-Konsolen im Zusammenhang mit der CES bedenkt, aber wir wären nicht überrascht, wenn sie zumindest eine Erwähnung während der Sony-Keynote am Montagabend erhält.