Skip to main content

Die neuesten true wireless Klipsch-Kopfhörer verfügen über eine integrierte KI und Noice Cancelling

klipsch true wireless
(Image credit: Klipsch)

Die US-Audiomarke Klipsch wird auf der CES 2020 in Las Vegas, die am 7. Januar beginnt, drei neue Paar echte kabellose Ohrhörer auf den Markt bringen.

Nach dem Erfolg der Klipsch T5 True Wireless-Kopfhörer (englischsprachig), die bei der letztjährigen Präsentation vorgestellt wurden, bereitet sich das Unternehmen auf die Veröffentlichung der T10 True Wireless und T5 True Wireless ANC-Ohrhörer sowie einer Sportversion der T5 vor. 

Laut Engadget sind sowohl der T10 als auch der T5 True Wireless ANC-Ohrhörer mit eingebauter "KI, Gestensteuerung und aktiver Geräuschunterdrückung" ausgestattet, obwohl die Details über die angebotene Technologie der künstlichen Intelligenz spärlich sind. 

Klipsch sagt, dass die Ohrhörer "ein eingebautes Betriebssystem mit eingebetteter künstlicher Intelligenz" haben werden, das es dir ermöglichen könnte, die Musikwiedergabe mit der Stimme zu steuern, ohne dass ein Sprachassistent von Drittanbietern wie Google Assistant oder Alexa auf dem Smartphone installiert werden muss. 

Super teuer

Den wenigen Pressebildern nach zu urteilen, die wir haben, scheinen die neuen Klipsch T10 True Wireless Ohrhörer ein klappbares Design zu haben, das die Ohrspitze vom Körper des Ohrhörers trennt - dies könnte eine verbesserte Passform im Vergleich zu Modellen wie dem Sony WF-1000XM3 (englischsprachig) oder den Apple AirPods bieten. 

Sie werden außerdem mit einem einzigartig gestalteten sechseckigen Ladegehäuse geliefert, das für jeden Ohrknopf einen anderen Deckel hat und eine attraktive rotgoldene und schwarze Farbgebung aufweist. 

Im Moment haben wir noch keine Bilder für die T5 True Wireless ANC Ohrhörer, aber wir erwarten, dass sie ein ähnliches Design wie die originalen T5 haben werden, mit einer Ladetasche im Zippo-Feuerzeug-Stil. 

Klipsch hat keine Informationen über die Audioqualität dieser neuen Ohrhörer geliefert, also müssen wir uns auf der CES 2020 selbst davon überzeugen, wo wir vor Ort über die neuesten Veröffentlichungen der Technikmesse berichten werden. 

Was wir über diese Buds wissen, ist der Preis; laut Engadget werden die T10 True Wireless Ohrstöpsel zwischen September und November 2020 für 649 Dollar (ca. 580 EUR) erhältlich sein (ja, das hast du richtig gelesen). 

Das übertrifft bei weitem die Preise der besten true wireless Kopfhörer auf unserer Liste - ob die neue KI diesen außergewöhnlich hohen Preis rechtfertigt, bleibt abzuwarten.

Die T5 True Wireless ANC-Ohrstöpsel hingegen kosten $299 (ca. 267 EUR) - ein viel erschwinglicherer Preis, aber immer noch weitaus teurer als die erstklassigen Sony WF-1000XM3 Wireless Earbuds.

true wireless earbuds

Klipsch hat eine Sportversion der T5 True Wireless Earphones angekündigt. (Image credit: Klipsch)

Eine für die Läufer

Klipsch wird auch eine Sportversion der T5 True Wireless Earphones auf den Markt bringen, die zwischen Juni und August 2020 für 229 Dollar (ca. 204 EUR) erhältlich sein wird. 

Nach Angaben des Unternehmens werden die Ohrhörer mit einem staub- und wasserdichten Ladegehäuse geliefert, während die Ohrhörer selbst eine IP67-Einstufung haben. Drei Größen von Ohrbügeln bedeuten, dass du in der Lage sein solltest, beim Training einen sicheren Sitz zu finden.

Schließlich bringt Klipsch eine zweite Generation seiner True Wireless Ohrhörer heraus; die T5 II True Wireless Ohrhörer werden mit einem neuen Ohrhörer- und Ohrspitzen-Design und einem neuen Bluetooth-Empfänger geliefert - obwohl die Batterielebensdauer mit 24 Stunden gleich bleibt. 

Die T5 der zweiten Generation werden zwischen Juni und August 2020 für $199 (ca. 177 EUR) erhältlich sein - der gleiche Preis wie ihre Vorgänger. 

Neben den neuen echten drahtlosen Modellen wird Klipsch auf der CES in diesem Jahr seine ersten drahtlosen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung (englischsprachig) vorstellen.

Via Engadget