Skip to main content

Apple AirPods Alternative: Die besten True Wireless Kopfhörer auf dem Markt

kopfhörer kabellos, funkkopfhörer mit bluetooth
(Image credit: Steve May)
Was sind die neuesten Kopfhörer?

sennheiser momentum true wireless 2

(Image credit: Sennheiser)

Die aktuellsten Ohrhörer, die wir getestet haben, sind die neuen True Wireless-Buds von Sennheiser - und sie haben es in diese Auswahl geschafft. Mehr dazu erfährst du in unserem Testbericht über Sennheiser Momentum True Wireless 2.

Die besten True Wireless Kopfhörer sind jetzt ausgereift genug, um genauso gut zu klingen wie ein Paar gute kabelgebundene Kopfhörer. Daher gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um das Kabel zu kappen. Wir helfen dir dabei, die besten True Wireless Kopfhörer für deine Bedürfnisse – und dein Budget – auszuwählen.

True Wireless bedeutet, dass es überhaupt keine Kabel zwischen den zwei Ohrstöpseln gibt. Es gibt kein Kabel oder Nackenband, mit dem man sich herumschlagen muss. Nichts, was sich am Reißverschluss verfangen oder in der Tasche verheddern könnte, und nichts, was man sich mitten in der Fahrt um den Hals schlingen könnte, aber auch nichts, was die Ohrhörer zusammenhält. True Wireless Kopfhörer haben Vor- und Nachteile.

Falls es an dir vorbeigegangen sein sollte: Kopfhörerkabel sind aus der Mode gekommen. Echtes drahtloses Audio klingt jetzt besser denn je. Das liegt daran, dass die Komprimierungsformate für Bluetooth 5.0 zuverlässiger sind, und außerdem werden viele Vorzeige-Smartphones ohne Kopfhöreranschluss ausgeliefert. 

Die originalen Apple AirPods waren das erste Modell, das wirklich True Wireless-Technologie in den Mainstream brachte. Es gibt jedoch mittlerweile weitaus bessere Optionen in Bezug auf Audioqualität, Akkulaufzeit, Design und vor allem den Preis – und das schließt die neuen AirPods Pro ein, die es auf diese Liste geschafft haben. Bevor du also ein Paar Old-School-Pods kaufst, lies unsere Liste und finde die beste Airpods Alternative für dich – die beste, die du 2020 kriegen kannst.

Aktuelle Kopfhörer-Deals

Bester Kopfhörer Deal

B&O PLAY E8 2.0

In-Ear True Wireless Kopfhörer, Bluetooth, erhältlich in 2 Farben

64 % günstiger, für nur 125,74 €Deal ansehen

APPLE AirPods Pro

In-Ear Wireless Kopfhörer, Bluetooth, Noise Cancelling, weiß

24 % günstiger, für nur 204,94 €Deal ansehen

SONY WH-1000XM3

Over-Ear Kopfhörer, Noise Cancelling, Bluetooth, schwarz

34 % günstiger, für nur 249,01 €Deal ansehen

HUAWEI FreeBuds 3

In-Ear Wireless-Kopfhörer, Bluetooth, Noise Cancelling, erhältlich in 2 Farben

36 % günstiger, für nur 113,80 €Deal ansehen

SONY WF-XB700

Earbuds, inkl. Ladeetui, In-Ear Wireless-Kopfhörer, Bluetooth, schwarz

37 % günstiger, für nur 92,99 €Deal ansehen

Übersicht

Unsere Bestenliste der True-Wireless-Kopfhörer auf einen Blick:

  1. Sony WF-1000XM3 True Wireless Earbuds
  2. Sennheiser Momentum True Wireless 2
  3. Cambridge Audio Melomania 1
  4. Lypertek Tevi
  5. Grado GT220
  6. SoundMAGIC TWS50
  7. Bose QuietComfort Earbuds
  8. Klipsch T5 True Wireless
  9. Apple AirPods Pro
  10. Jabra Elite 85t
  11. Beats Powerbeats Pro
  12. Microsoft Surface Earbuds
  13. Sennheiser CX 400BT
  14. Jaybird Vista
  15. B&O Beoplay E8 2.0 Wireless Earphones
  16. Audio-Technica ATH-CKS5TW
  17. Sony WF-SP800N

Liste der besten True-Wireless-Earbuds

1. Sony WF-1000XM3 True Wireless Earbuds

Geräuschunterdrückende True-Wireless-Kopfhörer, die unsere Träume wahr werden lassen.

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 70 g | Frequenzgang: 20-20.000 Hz | Treibergröße: 6 mm | Treibertyp: Kalotte | Akkulaufzeit: 6 Stunden | Akkulaufzeit (Case): 18 Stunden | Reichweite: 9 m | NFC: Ja

Effiziente Geräuschunterdrückung
Unauffälliger Look
Spaß beim Zuhören
Nicht für Sport geeignet

Sony WF-1000XM3

(Image credit: Sony)

Die Sony WF-1000XM3 sind zweifelsohne die besten True-Wireless-Earbuds des Jahres.

In Anbetracht der Tatsache, dass Geräuschunterdrückung in kabelgebundenen In-Ears nach wie vor ziemlich selten ist, ist es bemerkenswert, dass Sony es geschafft hat, die Funktion nicht nur in Bluetooth-Kopfhörer, sondern komplett kabellose In-Ears gepackt hat.

Der Sony Kopfhörer WF-1000XM3 bietet eine Geräuschunterdrückung, die für Earbuds wirklich erstklassig ist. Er bietet nicht die gleiche Isolierung wie Over-Ear-Kopfhörer, schlägt diese jedoch mit seiner eleganteren Form.

Modelle wie die AirPods Pro haben versucht, das nachzumachen, aber Sony führt das Rudel nach wie vor an.

Sony hat mit dem WF-1000XM3 einen absoluten Volltreffer gelandet. Diese Ohrhörer sind nicht nur die bestaussehenden True-Wireless-Kopfhörer auf dem Markt, sondern kombinieren auch neueste Noise-Cancelling-Technologie mit atemberaubender Musikalität. Wenn dir das Tragen der mitunter üppigen Ohrmuscheln unangenehm ist, dann sind diese schlanken In-Ear-Kopfhörer eine überzeugende Alternative.

Die Akkulaufzeit ist überdurchschnittlich hoch und das kompakte Lade-Case auch ziemlich schick. Nach dem kürzlich erschienenen Update sind diese Schmuckstücke sogar mit integrierter Lautstärkeregelung ausgestattet und Amazon Alexa-kompatibel. Wie es aussieht, hat der True-Wireless-Dschungel einen neuen König gefunden.

Lies unseren ausführlichen Testbericht: Sony WF-1000XM3

Zurück zur Übersicht

2. Sennheiser Momentum True Wireless 2

Großartiger Klang und Noise Cancelling

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 6 g | Frequenzgang: 5 - 21.000 Hz | Treibergröße: 7 mm | Treibertyp: Dynamisch | Akkulaufzeit (Hörer): 7 Stunden | Akkulaufzeit (Case): 28 Stunden | Reichweite: 10 m | NFC: Ja

Unglaublicher Klang
Schlankes Design
Unterstützung für Hi-Res Audio
Teurer als der Wettbewerb

sennheiser momentum true wireless 2

(Image credit: Sennheiser)

Die Klangqualität, die Akkulaufzeit und das Design des Sennheiser Momentum True Wireless 2 sind wirklich brillant – und sie sind eine sehr gute Alternative zum Sony WF-1000XM3, besonders, wenn du  ein auffälligeres Design als Ohrschmuck bevorzugt.

Wenn man besonders kleine Ohren hat, fühlen sie sich beim Tragen jedoch manchmal etwas unbequem an und der hohe Preis steht zwischen ihnen und der Nummer 1 auf dieser Liste.

Sonst? Sennheiser hat mit den Momentum True Wireless 2 den Sprung in die Spitzengruppe geschafft, sie bieten großartige Geräuschunterdrückung bei gleichzeitig elegantem Aussehen und atemberaubendem Klang.

Lies auch unseren umfassenden Sennheiser Momentum True Wireless 2 Tesbericht

Zurück zur Übersicht

3. Cambridge Audio Melomania 1

Atemberaubender Klang ohne Kabel

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 9,2 g | Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz | Treibergröße: 5,8 mm | Treibertyp: Kalotte | Empfindlichkeit: 9,8 dB | Akkulaufzeit (Stöpsel): 9 Stunden | Akkulaufzeit (Case): 36 Stunden | NFC: Ja

Hervorragende Audioqualität
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Komfortables Design
Die Bedientasten können lästig sein

cambridge audio melomania 1

(Image credit: Cambridge Audio)

Cambridge Audio ist bekannt für seine High-End-Audioausrüstung, hat sich aber bisher noch nicht in die Welt der True-Wireless-Kopfhörer begeben. Mit dem Cambridge Audio Melomania 1 ändert sich das. Dieser besticht mit einer hervorragenden Akkulaufzeit von 45 Stunden und kombiniert preisgekrönte Technik der Marke mit dem Komfort des kabellosen Hörens mithilfe von Bluetooth Kopfhörern.

Für kabellose Kopfhörer mit True-Wireless-Technologie ist die Klangqualität der Cambridge Audio Melomania 1 sensationell. Tatsächlich konkurriert er in dieser Kategorie mit einigen der besten Over-Ear-Kopfhörer.

Sie haben vielleicht nicht die Rauschunterdrückung der WF-1000XM3 Kopfhörer von Sony, sind aber 100 € günstiger und bieten dir eine bessere Akkulaufzeit.

Die Cambridge Audio Melomania 1 übertreffen die Apple AirPods (2019) in jeder Hinsicht – abgesehen vom Fehlen eines drahtlosen Ladegeräts. Dies ist jedoch nur ein kleiner Abstrich, wenn du dir den niedrigen Preis und die außergewöhnliche Audioqualität vor Augen führst. Somit können wir nur zu dem Entschluss kommen, dass der Cambridge Audio Melomania 1 ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Lies auch unseren Bluetooth Kopfhörer Test der Cambridge Audio Melomania 1 (Link englischsprachig)

Zurück zur Übersicht

4. Lypertek Tevi

Unglaubliche, günstige Kopfhörer

Bauart: Geschlossen | Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz | Treibergröße: 6 mm | Treibertyp: Graphen | Akkulaufzeit: 10 Stunden | Akkulaufzeit (Lade-Case): 70 Stunden | NFC: Nein

Unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis
Neutraler, audiophiler Klang
Großartige Akkulaufzeit
Schlichtes Design

lypertek tevi

(Image credit: Lypertek)

Du hast vielleicht noch nicht von der aufstrebenden Audiomarke Lypertek gehört. Wir versprechen dir, dass sich das in naher Zukunft ändern wird – ihre kabellosen Kopfhörer Lypertek Tevi mit True Wireless Technologie gehören zu den Besten, die wir je ausprobiert haben, vor allem angesichts ihres niedrigen Preises von 99 €.

Mit USB-C, einem ausgewogenen Klang, einer langen Akkulaufzeit und Wasserdichtigkeit bieten sie all das, was wir uns von Earbuds wünschen.

In der Tat werden dich die Lypertek Tevi sicherlich umhauen – sie leisten mehr als du vermutest und können es mit den größten Kopfhörermarken der Welt aufnehmen.

Wir für unseren Teil waren angenehm überrascht!

Lies unseren Kopfhörer Test zu: Lypertek Tevi (Link englischsprachig)

Zurück zur Übersicht

5. Grado GT220

Wenige True-Wireless-Earbuds klingen so gut

Bauart: Geschlossen | Frequenzgang: 20-20.000Hz | Treibergröße: 8 mm | Treibertyp: Polyethylene terephthalate full-range | Impedanz: 32 Ohm | Akkulaufzeit (Hörer): 6 Stunden | Akkulaufzeit (mit Case): 36 Stunden | NFC: Nein

Sehr eindrucksvoller Klang in jeder Hinsicht
Reaktionsschnelle Touch- und Sprachsteuerung
Leicht und recht bequem
Keine aktive Geräuschunterdrückung (ANC)

grado gt220

(Image credit: Grado)

Auf dem Papier lesen sich die GT220 ziemlich bescheiden: Für rund 270 € bekommt man kleine, unscheinbare kabellose In-Ears ohne aktive Geräuschunterdrückung und ohne App-Steuerung.

Doch sie performen mit solcher Zuversicht und Sicherheit, dass sie Schulter an Schulter mit der Mehrheit der True-Wireless-Earbuds auf dem Markt stehen. Sie extrahieren jedes Bisschen Information aus den digitalen Daten deiner Lieblingsmusik und übermitteln sie mit solcher Durchsetzungskraft und auf so kompetente und kohärente Art und Weise, dass sie frisch klingt, selbst wenn du sie zum hundertsten Mal hörst.

Weiterlesen: Grado GT220 Testbericht (englischsprachig)

Zurück zur Übersicht

6. SoundMAGIC TWS50

Fantastischer Sound, fantastischer Preis

Bauart: geschlossen | Gewicht: 4 g | Frequenzgang: 20-20.000 Hz | Treibergröße: 6 mm | Treibertyp: Dynamisch, Neodym | Empfindlichkeit: 107 dB | Impedanz: 20 Ohm | Akkulaufzeit: 7 Stunden | Akkulaufzeit (Lade-Case): 23 Stunden | Kabellose Reichweite: 10 m | NFC: Nein

Leicht, kompakt, komfortables Design
Offener, detailgetreuer Klang
Ordentliche Akkulaufzeit
Etwas eingeschränkte Dynamik

soundmagic tws50

(Image credit: SoundMAGIC)

Mit dem TWS50 hat SoundMAGIC dank des fantastischen Preises, des komfortablen Designs, des großartigen Klangs und der Unterstützung für Bluetooth 5.0 das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis getroffen.

Sie überzeugen durch ein breites, raumfüllendes Klangbild, eine gute, ausgewogene Wiedergabe, eine hohe Akkulaufzeit und einen bequemen Sitz – kurzum, wenn du nach günstigen AirPods-Alternativen suchst, sind die SoundMAGIC TWS50 einen Blick wert. 

Mehr Infos: SoundMAGIC TWS50 True Wireless Kopfhörer Test (englischsprachig)

Zurück zur Übersicht

7. Bose QuietComfort Earbuds

Geräuschunterdrückung bei True-Wireless-Earbuds wird ernst

Bauart: Geschlossen | Gewicht: je 8,5 g | Akkulaufzeit (Hörer): 2 Stunden | Akkulaufzeit (Lade-Case): 3 Stunden | Reichweite: 9 m

Bestes ANC in dieser Klasse
Satter, klarer Sound
Sicherer, bequemer Sitz
Kabelloses Aufladen
Keine integrierte Lautstärkeregelung
Klobiges Lade-Case
Case könnte mehr Kapazität haben

Bose QuietComfort earbuds

(Image credit: Bose)

Die QuietComfort Earbuds sind der zweite Versuch von Bose, True-Wireless-Earbuds auf den Markt zu bringen, und den älteren SoundSport Free meilenweit voraus. Nicht nur ist das Design wesentlich ansprechender, sondern auch die aktive Geräuschunterdrückung ist beispiellos. Die Klangqualität ist auch wirklich sehr gut, wenn auch ein bisschen basslastig, im Gegensatz zu den Sonys – und unglaublich klar. Sie sind unglaublich bequem und sehr gut ausbalanciert, trotz ihres klobigen Formats.

Weiterlesen: Bose QuietComfort Earbuds Testbericht (englischsprachig)

Zurück zur Übersicht

8. Klipsch T5 True Wireless

Audiophile werden den Klang und die Verarbeitungsqualität des Klipsch T5 lieben.

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 5,5 g (je Stöpsel) / 96,9 g (Case) | Frequenzgang: 10-19.000 Hz | Treibergröße: 5 mm | Treibertyp: Dynamic Moving Coil | Akkulaufzeit: 8 Stunden | Akkulaufzeit (Lade-Case): 24 Stunden | Reichweite: Bis zu 10 m | NFC: Nein

Unglaubliche Verarbeitungsqualität
Warmer, detailreicher Klang
Hervorragende Akkulaufzeit
Der tiefe Sitz kann als unangenehm empfunden werden

klipsch t5

(Image credit: Klipsch)

Die T5 sind nicht günstig und damit verwundert es auch nicht, dass sie mit den besten True Wireless Kopfhörer mithalten können- wir würden sogar behaupten, dass sie zu den besten Modellen auf dem Markt gehören. Gründe dafür sind leicht zu finden: hervorragender Klang, hohe Verarbeitungsqualität, lange Akkulaufzeit – und sie werden in einem der coolsten Gehäuse geliefert, das wir je gesehen haben.

Mit dem charakteristischen Klipsch-Sound klingen diese In-Ear Kopfhörer warm, klar und nie rau. Das Musikspektrum ist üppig und detailliert, wobei diese Klarheit auch bis in die Höhen reicht, sodass die Bluetooth-Kopfhörer auch in den höheren Lagen brillant performen, ohne jemals zischend zu klingen.

Die Akkulaufzeit beträgt acht Stunden pro Ladung, wobei das Gehäuse zusätzliche 24 Stunden liefert – diese Wireless-Kopfhörer von Klipsch begleiten dich auf deinem gesamten Flug von Frankfurt nach New York (oder wohin auch immer dich deine nächste Reise führt.)

Lies unseren In-Ear-Bluetooth-Kopfhörertest für mehr Informationen zu den Klipsch T5 (Link englischsprachig)

Zurück zur Übersicht

9. Apple AirPods Pro

Die perfekten Kopfhörer ... für Apple Fans

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 5,4 g | Frequenzgang: 20-20.000 Hz | Treibertyp: Dynamisch | Akkulaufzeit (Ohrhörer): Bis 5 Stunden | Akkulaufzeit (Lade-Case): 24 Stunden | NFC: Ja

Gute Geräuschunterdrückung
Bessere Passform als AirPods (2019)
Teurer als bessere Wettbewerber
USB-C-Ladekabel im Lieferumfang

günstige AirPods Pro

(Image credit: Apple)

Apple hat seine neuen True Wireless Earbuds mit aktiver Geräuschunterdrückung, einer (endlich) viel besseren Passform und einem verbesserten Design auf den Markt gebracht, um mehr iPhone-Benutzer in den Kreis der wirklich kabellosen Ohrhörer zu locken.

Mit 279 EUR sind sie jedoch auch ziemlich teuer und daher kann man sie nicht als die besten kabellosen Kopfhörer bezeichnen, die es gibt.

Wenn du jedoch ein iPhone Nutzer bist, der auf der Suche nach gut sitzenden Ohrstöpseln mit starker Klangqualität ist, könntest du eine viel schlechtere Wahl treffen als die neuen AirPods – das neue Design bedeutet, dass sie wesentlich seltener herausfallen, und die zusätzlichen Mikrofone bieten eine starke Geräuschunterdrückung (besonders beim Pendeln) sowie einen nützlichen Transparenzmodus, der die Außenwelt wirklich hindurchlässt.

Hier findest du unseren kompletten Apple AirPods Pro Test

Zurück zur Übersicht

10. Jabra Elite 85t

Ein würdiger Nachfolger für die Elite 65t

Bauart: Halboffen | Gewicht: 7 g | Treibergröße: 12 mm | Treibertyp: Dynamisch | Akkulaufzeit (Hörer): 7 Stunden | Akkulaufzeit (Lade-Case): 31 Stunden | Reichweite: 10 m | NFC: Nein

Konfigurierbares ANC
Schönes Design
Wesentlich klobiger als die 75t
Passform nicht die beste

jabra elite 85t

(Image credit: Jabra)

Die Jabra Elite 85t sind wegen ihres klobigeren Designs zwar nicht so knackig wie ihre Vorgänger, die Elite Active 75t, liefern aber dennoch eine eindrucksvolle Performance dank hervorragender Klangqualität, effizienter Geräuschunterdrückung und guter Akkulaufzeit.

Der Klang ist dank der neuen, doppelt so großen 12-mm-Treiber wesentlich besser als bei den 75t und bieten eine breitere und ausgeglichenere Klangbühne. Zusammen mit dem noch tieferen Bass bringt es mehr Tiefe in deine Lieblingsmusik.

Lies den ausführlichen Testbericht: Jabra Elite 85t (englischsprachig)

[Update: Die Jabra Elite 75t erhalten per Firmware-Update aktive Geräuschunterdrückung, was sie potenziell zu Konkurrenz für die AirPods Pro machen könnte und einer günstigen Alternative zu den Elite 85t.]

Zurück zur Übersicht

11. Beats PowerBeats Pro

Beeindruckende Passform für dein Workout

Bauart: Geschlossen | Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz | Akkulaufzeit: 9 Stunden | Akkulaufzeit (Charging Case): 16 Stunden | NFC: Nein

Einfaches Verbinden mit iOS
Einwandfreier Sitz
Das Gehäuse ist ziemlich sperrig
Begrenzte Geräuschisolierung

beats powerbeats pro

(Image credit: Beats)

Die neuen Beats Bluetooth Kopfhörer ohne Kabel PowerBeats Pro sind nicht gerade das, was Analysten vorhergesagt haben. Nichtsdestotrotz sind sie etwas ganz Besonderes – sie sind äußerst komfortabel, klingen dezent und scheinen niemals aus dem Ohr zu fallen.

Damit schlagen sie – unserer Meinung nach – Apples bisher beste True Wireless Kopfhörer, dank kleiner Ergänzungen wie dem Druck mindernden barometrischen Entlüftungsloch, ihrer längeren Akkulaufzeit und ihrer hervorragenden Klangqualität. Wenn wir uns entscheiden müssten, ob wir diese oder die AirPods im Haus oder im Büro tragen wollen, würden wir uns für die Beats Bluetooth Kopfhörer PowerBeats Pro entscheiden.

Lies den Beats Kopfhörer Test für mehr Informationen: Beats PowerBeats Pro Review

Zurück zur Übersicht

BEATS Powerbeats Pro, bei Saturn

In-ear True Wireless Kopfhörer, Apple H1 Chip, Schweiß- und wasserbeständig, für Sportler geeignet, kompatibel mit iOS und Android

Aktuell 30 % günstiger, für nur 169,00 €Deal ansehen

12. Microsoft Surface Earbuds

Was Apple kann, kann Microsoft ein bisschen anders

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 7,2 g | Frequenzgang: 20-20.000 Hz | Treibergröße: 13,6 mm | Akkulaufzeit (Hörer): 8 Stunden | Akkulaufzeit (Lade-Case): 16 Stunden | Wireless range: 10 m | NFC: Ja

Vielseitiger, detailreicher Sound
Bequemer, sicherer Sitz
Design... hebt sich ab
Akkulaufzeit nicht standesgemäß

microsoft surface earbuds

(Image credit: Microsoft)

Was Features angeht, so decken die Surface Earbuds fast alle ab – aber nur fast –, die wir bei hochwertigen True-Wireless-Earbuds erwarten: App-basierte Equalizer, aptX Bluetooth-Unterstützung und reaktionsschnelle Touch-Steuerung. Außerdem funktionieren sie traumhaft mit praktisch jeder Microsoft-Hardware und -Software. Sie besitzen allerdings keine aktive Geräuschunterdrückung und wegen ihrer Passform dringen Umgebungsgeräusche ein.

Den Klang liefern relativ große Vollbereich-Treiber. „Relativ groß“ könnte auch eine alternative Modellbezeichnung für die Surface Earbuds sein: 25 mm Durchmesser ist für In-Ears ziemlich groß, 7,2 g ziemlich schwer und das Lade-Case ist auch nicht gerade klein.

Trotz dieser Superlative sitzen die Surface Earbuds stundenlang sicher und bequem, selbst beim Sport.

Insgesamt sind die Surface Earbuds ein willkommener Neuzugang in der stetig wachsenden Liste der True-Wireless-Earbuds und obwohl ihr auffälliger Look nicht jedermanns Sache sein dürfte, punkten sie in den zwei Bereichen, auf die es ankommt: Funktionalität und Soundqualität.

Weiterlesen: Microsoft Surface Earbuds Testbericht (englischsprachig)

Zurück zur Übersicht

13. Sennheiser CX 400BT True Wireless

Die „günstigen“ Sennheiser haben die Apple AirPods im Visier

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 5,6 g | Frequenzgang: 5-21.000 Hz | Treibergröße: 7 mm | Treibertyp: Dynamisch | Akkulaufzeit (Hörer): 8 Stunden | Akkulaufzeit (Lade-Case): 16 Stunden | Reichweite: 10 m | NFC: Ja

Sennheiser CX 400BT

(Image credit: Sennheiser)

Nachdem sich Sennheiser mit zwei Generationen Momentum True Wireless im Bereich hochwertiger True-Wireless-Earbuds etabliert hat, richtet das Unternehmen seinen Blick auf einen weniger ausgeklügelten Bereich, wo Apple, Microsoft, Sony und alle anderen konkurrieren und macht sich dort mit den CX 400BT für 140 € UVP breit.

Glücklicherweise steckt in den CX 400BT die nötige Technik, um im Wettbewerb nicht unterzugehen. Sie verfügen über die aptX-, SBC- und AAC-Codecs; sie haben einen App-basierten Equalizer zur Feinjustierung; sie besitzen eine gute Touch-Steuerung (die ebenfalls in der App angepasst werden kann); und sie funktionieren auch mit Sprachassistenten wie Google Assistant, Siri und Alexa.

Weiterlesen: Sennheiser CX 400BT Testbericht

Zurück zur Übersicht

14. Jaybird Vista

Near-perfect fitness earbuds

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 6 g | Frequenzgang: 20-20.000 Hz | Treibergröße: 6 mm | Empfindlichkeit: 103 dB | Impedanz: 23 Ohm | Akkulaufzeit (Hörer): 6 Stunden | Akkulaufzeit (Lade-Case): 10 Stunden

Schnelle Verbindung
Hochwertiger Sound
Wasserdicht nach IPX7
Eingeschränkte Akkulaufzeit

Jaybird Vista

(Image credit: Jaybird)

Es ist einfach zu sehen, warum die Jaybird Vista zu den besten True-Wireless-Earbuds da draußen gehören. Sie haben ein schlichtes, kompaktes design und Funktionen, die exakt an Sportler gerichtet sind – und sind auch ansprechend für diejenigen unter uns, die Fitness weniger ernst nehmen.

Die Jaybird Vista folgen den Jaybird Run True und den wasserdichten Run XT und sind sehr kompakte, wasser- und schweißfeste Fitness-Kopfhörer für die gängigsten Indoor- und Outdoor-Workouts. Wie es bei True-Wireless-Earbuds so ist, verfängst du dich hier auch nicht in Kabeln.

Zurück zur Übersicht

15. B&O Beoplay E8 2.0 Wireless Earphones

Kostspielige kabellose Kopfhörer, die absolut wundervoll klingen.

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 13 g (insgesamt) | Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz | Treibergröße: 5,7 mm | Treibertyp: Elektrodynamisch | Akkulaufzeit: 4 Stunden | Akkulaufzeit (Charging Case): 8 Stunden | Reichweite: 30 m | NFC: Ja

Gute Audioqualität
Außergewöhnliches Design
Einfache Einrichtung
Kann sich ein wenig eingeengt anfühlen

bang & olufsen Beoplay E8 Wireless Earphones

(Image credit: Bang & Olufsen)

Eine Sache vorweg: die B&O Beoplay E8 sind ohne Zweifel eine der bestaussehenden und mit 350 € die teuersten Earbuds, die du im Bereich drahtlose Kopfhörer aktuell bekommen kannst.

Die Audioqualität ist exzellent und du kannst den Sound mit der dazugehörigen Beoplay App auf Android und iOS nach deinen Wünschen optimieren.

Auch ohne mit ToneTouch herumzubasteln, klingen die Beoplay Kopfhörer E8 2.0s gestochen scharf und klar, mit druckvollen Bassfrequenzen. Die True Wireless Earbuds E8 2.0 von Bang & Olufsen sehen nicht nur großartig aus, sie klingen auch großartig, wobei die auf Berührung reagierenden Tasten manchmal etwas zu empfindlich sind und es keine aktive Geräuschunterdrückung gibt.

Es ist jedoch schwer, diese Bluetooth-Kopfhörer nicht ansprechend zu finden und wenn du nach einem True-Wireless-Kopfhörer suchst, der gleichermaßen edel aussieht und atemberaubenden Sound liefert, könnte dies das perfekte Modell für dich sein.

Lies unseren umfassenden B&O Kopfhörer Test: B&O Beoplay E8 2.0 Wireless Earphones Review

Zurück zur Übersicht

Bester Kopfhörer Deal

B&O PLAY E8 2.0

In-Ear True Wireless Kopfhörer, Bluetooth, erhältlich in 2 Farben

64 % günstiger, für nur 125,74 €Deal ansehen

16. Audio-Technica ATH-CKS5TW

Mächtiger Bass, mächtige Akkulaufzeit

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 8 g | Frequenzgang: 5 Hz - 40 kHz | Treibergröße: 10 mm | Treibertyp: Dynamisch | Empfindlichkeit: 110 dB | Widerstand: 16 Ohm | Akkulaufzeit: 45 Stunden (mit Case)

Großartiger Sound
Lange Akkulaufzeit
Schwer
Case umständlich

Audio-Technica wireless earbuds

(Image credit: Audio-Technica)

Mit einer vielversprechenden Akkulaufzeit und einer gut gemanagten Bassverstärkung gegenüber dem sonst neutralen Klang von Audio-Technica haben die ATH-CKS5TW Bluetooth-Kopfhörer einiges zu bieten.

Sie haben eines der vollständigsten und abgerundetsten Klangprofile, die wir je von einem True-Wireless-Kopfhörer gehört haben – und das trotz der angesprochenen Bassverstärkung. Der Klang, den diese kabellosen Kopfhörer erzeugen, macht einfach Spaß.

Die Passform lässt allerdings ein wenig zu wünschen übrig, jedoch hängt der Sitzkomfort immer vom bevorzugten Steckerstil und der Größe deiner Ohren ab. Auch wenn die Form des Gehäuses manch einem etwas fummelig und unkomfortabel erscheinen mag, könnte bestechende Audioqualität einen Kauf der Audio-Technica ATH-CKS5TW rechtfertigen.

Lies hier den Bluetooth In-Ear-Kopfhörertest zum: Audio-Technica ATH-CKS5TW

Zurück zur Übersicht

17. Sony WF-SP800N

Raumklang und Geräuschunterdrückung

Bauart: Geschlossen | Gewicht: 9,3 g | Treibertyp: Dynamisch | Akkulaufzeit: 18 Stunden (mit Case)

Grundlegendes Noise-Cancelling
Wasserdicht und schweißfest
Unterstützung für 360 Reality Audio
Drückt im Ohr

sony wf-sp800n

(Image credit: Sony)

Sonys neueste True-Wireless-Earbuds, die Sony WF-SP800N, sind eine dreifache Bedrohung: Sie sind IP55-zertifiziert und damit schweiß- und staubdicht, aber sie sind auch ziemlich gut für Pendler, weil sie aktive Geräuschunterdrückung besitzen – was bei Fitness-Kopfhörern eine Seltenheit ist – und eignen sich dank Unterstützung für Sonys Raumklangformat, 360 Reality Audio, auch hervorragend für anspruchsvolle Musikliebhaber.

Sie können bei längerem Tragen allerdings etwas unbequem werden und der Bass ist für unseren Geschmack ein bisschen matschig. Und dennoch: Diese True-Wireless-Kopfhörer sind einen Blick wert.

Weiterlesen: Sony WF-SP800N Testbericht (englischsprachig)

Zurück zur Übersicht

Und die Apple AirPods?

Apple AirPods (2019)

Die, die es zu schlagen gilt

Akustikdesign: Rückseite offen | Gewicht: je 4 g (38 g mit Case) | Treiber-Typ: Dynamisch | Akkulaufzeit: 5 Stunden | Akkulaufzeit (Lade-Case): 20 Stunden | Reichweite: 10 m | NFC: Nein

Schnelleres Koppeln
Wireless Charging
Wireless Charging Case kostet extra
Audio hat sich nicht verbessert

günstige apple airpods angebotspreise

(Image credit: Apple)

Es war ein bedeutendes Jahr für die Apple AirPods; im März erhielten die True-Wireless-Kopfhörer ein Upgrade. Das Resultat: die aktuellen AirPods (2019) und kürzlich kündigte Apple die Apple AirPods Pro an.

Die zweite Generation der Apple AirPods, die AirPods (2019), sind keine große Verbesserung gegenüber ihren Vorgängern. Dennoch sind sie es aufgrund einiger cooler Funktionen durchaus Wert, gekauft zu werden, insbesondere wenn du ein iPhone-Nutzer bist.

Sie zeichnen sich immer noch durch das ikonische Design der originalen AirPods aus (entweder du liebst oder hasst es) und die Klangqualität hat sich in keiner Weise verändert – sie ist lebendig, aber nicht auf Augenhöhe mit den besten kabellosen Kopfhörern in dieser Liste. Die wichtigste Komponente des Upgrades ist der neue H1-Kopfhörerchip, der die Konnektivität und Akkulaufzeit verbessert und die neue Sprachaktivierungsfunktion „Hey Siri“ ermöglicht.

Die AirPods (2019) werden mit einem optionalen kabellosen Lade-Case geliefert, sodass du eine Qi-kompatible Ladematte verwenden kannst, um das Ladegehäuse mit Strom zu versorgen, anstatt ein Kabel mit Lightning-Anschluss zu verwenden.

Wie auch schon die Vorgänger, sind sie super einfach zu koppeln, jedoch sind sie sehr für die Verwendung mit iPhones optimiert. Die besten True Wireless Kopfhörer bieten dir mehr Flexibilität, egal mit welchem Gerät sowie bessere Klangqualität  und schlankere Designs.

Es führt kein Weg daran vorbei, festzustellen, dass die Apple AirPods relativ teuer sind und das man für das gleiche Geld bessere Produkte findet, vor allem wenn man nach einer Verbindung mit etwas anderem als einem iPhone sucht.

Lies unseren Apple Kopfhörer Test für mehr: Apple AirPods (2019) Review

Zurück zur Übersicht

True Wireless erklärt – Was ist das eigentlich?

True Wireless vs. Wireless: Worin besteht der Unterschied?

Drahtlose Kopfhörer sind herkömmliche Over-Ear-Kopfhörer oder On-Ear-Kopfhörer ohne Kabel, wobei die beiden Hörmuscheln über einen Bügel verbunden sind. 

Kabellose Kopfhörer (Wireless Kopfhörer) gibt es schon seit einiger Zeit, und zwar seit der Erfindung von Bluetooth. Obwohl batteriebetrieben und nicht physisch mit deinem Handy verbunden, haben diese ein Kabel, das beide Earbuds verbindet, und manchmal auch ein Band um den Nacken.

True Wireless Kopfhörer- der Schwerpunkt dieser Seite - haben keinerlei Kabel. Während die Wireless Technologie es uns ermöglicht, Bluetooth Kopfhörer ein paar Meter von unseren Musik-Playern entfernt zu tragen, lässt die True Wireless Technologie jegliches Kabel zwischen dem Kopfhörer verschwinden und gibt uns echte Freiheit.