Skip to main content

Samsung Galaxy S10 Lite und Note 10 Lite offizielle Leaks

Das Samsung Galaxy Note 10 Lite könnte dem Standard Note 10 sehr ähnlich sehen, oben (Image credit: Future)

Es scheint, als ob die Einführung des Samsung Galaxy S10 Lite und des Galaxy Note 10 Lite sehr kurz bevor steht, denn offenbar sind die ersten offiziellen Werbebilder durchgesickert.

Da diese Bilder für die Vermarktung der Handys gedacht sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie vor der Fertigstellung des endgültigen Produktdesigns gemacht worden sind. Da eines der Bilder beide Handys enthält, gehen wir von einem gleichzeitigen Marktstart aus.

Wir wissen immer noch nicht genau wann, aber aktuelle Gerüchte deuten auf einen Zeitpunkt im Januar hin, also werden wir sie vielleicht auf der Messe CES 2020 sehen, oder vielleicht auf der MWC 2020 im Februar, auf der typischerweise mehr Handys auf den Markt kommen.

Was die Renderings angeht, zeigen sie nicht wirklich etwas Neues, aber das ist das, was einem offiziellen Blick auf die Telefone am nächsten kommt.

Die Renderings werden von Ishan Agarwal (einem angesehenen Leaker) für MySmartPrice geteilt, die Renderings zeigen beide Handys als ein All-Screen-Design mit einer einäugigen Lochkamera in der Mitte oben.

Tatsächlich gibt es nur einen sehr geringen Unterschied zwischen den beiden Handys von der Vorderseite, aber wenn man sie umdreht, werden die Unterschiede etwas deutlicher, denn während beide Smartphones mit Dreifachlinsen-Kameras gezeigt werden, unterscheidet sich das Layout zwischen ihnen.

Außerdem wirst du bemerken, dass neben den Kameras auf dem Samsung Galaxy S10 Lite 'Super Steady OIS' steht, was fast sicher die weiterentwickelte optische Bildstabilisierung ist, über die kürzlich gerüchteweise gesprochen wurde.

Der bedeutendste Unterschied zwischen diesen Handys ist aber vielleicht der S-Stift, der wenig überraschend neben dem Galaxy Note 10 Lite gezeigt wird und vermutlich nicht im Lieferumfang des S10 Lite enthalten sein wird.

Obwohl diese Bilder offiziell aussehen, würden wir sie immer noch mit Vorsicht genießen, bis Samsung die Smartphones enthüllt, aber da sie auch mit früheren Leaks übereinstimmen, werden sie höchstwahrscheinlich so aussehen. Wir werden es bald herausfinden...