Skip to main content

Samsung sorgt auf der CES 2020 für Überraschung - hier ist der neue rahmenlose 8K-Fernseher

Samsung Q950TS
(Image credit: Samsung)

Es ist selten, dass ein Unternehmen seine eigenen Überraschungen auf der CES ruiniert - aber genau das ist Samsung heute passiert, als der koreanische Zweig des Unternehmens den neuen randlosen Samsung Q950TS 8K QLED Fernseher vor seiner Enthüllung auf einem Samsung US-Event ankündigte, das am Sonntag, 5. Januar vor dem offiziellen Beginn der CES 2020 stattfindet. 

Das neue Flaggschiff 8K QLED TV verfügt über Samsungs neuen Infinity Screen, der laut einer übersetzten Ankündigung zu 99% auf der Vorderseite angezeigt wird. 

Der Beitrag sagt, dass der neue Q950TS trotz der Verwendung einer lokalen Full Array Dimming-Beleuchtung nur 15 mm tief ist, einer der ersten sein wird, der eine tiefgehende KI-Upscaling (ein angebliches Upgrade des letztjährigen KI-Upscaling-Algorithmus) bietet und eine neu gestaltete intelligente Benutzererfahrung bietet, die das Auffinden von Sendungen noch einfacher machen soll. 

Der fast rahmenlose Bildschirm ist etwas, zu dem Samsungs QLED-Fernseher in den letzten Jahren - wie auch die Modelle anderer Hersteller - tendierten, aber jetzt haben wir endlich eine der kleinsten möglichen Einfassungen bei einem LED-LCD-Fernseher erreicht. 

Jetzt denkt dein Fernseher auch, du wärst ein Stubenhocker. 

Das letzte große Upgrade des diesjährigen Flaggschiffs ist die Integration von Samsung Health, die "wichtige Wellness-Kennzahlen verfolgt, die Ihnen helfen, Ihre persönliche Gesundheit zu managen". Einige dieser Metriken umfassen die Meditationszeit, den Kalorienverbrauch, das Gewicht, den Glukosewert und das Schlafverhalten - und zumindest auf der mobilen App ermöglicht Samsung Health das Chatten mit einem vom Vorstand zertifizierten Arzt, wenn du eine Frage hast oder ein Rezept brauchst. 

Anscheinend kann Fernsehen gut für die Gesundheit sein. 

Während Samsung von einem Ort des echten guten Glaubens zu kommen scheint, fühlt sich eine andere Plattform, die Gesundheitsinformationen speichert - besonders eine, die dafür bekannt ist, Daten von ihren Nutzern für Drittwerber zu sammeln - wie ein kleiner Fehltritt an. 

Sicher, die Möglichkeit, schnell den Fernseher zu überprüfen, um zu sehen, wie die Treppen heute Nachmittag gelaufen sind oder wie viele Kalorien im Fitnessstudio verbrannt wurden, könnte deine Schuldgefühle lindern, wenn du nachts Netflix bei Saufgelagen anschaust, aber das könnte einen hohen Preis haben, wenn Hacker einen Weg finden, diese Informationen aus der Software des Fernsehers zu holen.

Der Silberstreifen hier ist, dass Samsung glücklicherweise nicht vorhat, die Samsung Health Integration sofort einzuführen, so dass es genügend Zeit hat, um die richtigen Sicherheitsprotokolle um diese Daten herum zu installieren.

  • Lies die gesamte CES 2020 Berichterstattung von TechRadar. Wir sind live in Las Vegas, um dir alle aktuellen technischen Neuigkeiten und Markteinführungen zu präsentieren. Außerdem bieten wir dir einen Überblick über alles, von 8K-Fernsehern und faltbaren Displays bis hin zu neuen Handys, Laptops und Smart Home Gadgets.