Skip to main content

Dem iPhone SE 2 könnte ein größeres Geschwisterchen folgen, beide kommen möglicherweise 2020

Das iPhone SE, oben, könnte bald mehrere Nachfolger bekommen (Image credit: Future)

Die Gerüchte deuten auf eine Markteinführung des iPhone SE 2 (englischsprachig) Anfang 2020 hin - das ist das Neueste in einer langen Reihe von Gerüchten über das Veröffentlichungsdatum, und wir haben seit 2016 von dem Telefon gehört - aber wir könnten auch eine größere Version des Geräts sehen, vielleicht das iPhone SE 2 Plus.

Diese Nachricht kommt von DigiTimes (hinter einer Paywall), die einen Bericht über Gerüchte aus der Lieferkette verfasst hat. Die Seite gibt an, dass es eine größere Version des iPhone SE 2 mit einer Bildschirmgröße von 5,5 oder 6,1 Zoll geben könnte, die gegen Ende des Jahres 2020 herauskommt.

Es ist erwähnenswert, dass dies bedeutet, dass das größere Telefon einige Monate nach dem "Original" herauskommen könnte, vielleicht neben der iPhone 12 Reihe, obwohl ein früheres Gerücht, das sich namentlich auf das iPhone SE 2 Plus bezog (weshalb wir den Namen verwenden) , stattdessen auf eine frühe Veröffentlichung im Jahr 2021 hinwies.

Das iPhone SE 2 soll ähnliche Spezifikationen wie das iPhone 8 (englischsprachig) haben, so dass das iPhone SE 2 Plus in vielerlei Hinsicht dem iPhone 8 Plus (englischsprachig) ähneln könnte, obwohl man bedenken muss, dass Apple diese älteren Telefone tatsächlich noch verkauft, so dass es wahrscheinlich auch differenzierende Faktoren geben wird (oder Apple könnte diese Telefone einfach einstellen).

Wir haben auch schon gehört, dass das iPhone SE 2 als iPhone 9 herauskommen könnte (englischsprachig) , und daher wäre das größere Gerät das iPhone 9 Plus (oder iPhone 9 Pro, wenn die neuesten Namenskonventionen eingehalten werden sollen). Da die Spezifikationen jedoch angeblich dem iPhone 8 ähnlich sind, wäre dieser Name wahrscheinlich etwas irreführend.

Wir werden mit Sicherheit wissen, was mit der iPhone SE 2 Reihe passiert, wenn sie veröffentlicht wird - das könnte bald sein, wenn man Gerüchten Glauben schenken will, oder vielleicht auch gar nicht, da manche Gerüchte über die neuen iPhones manchmal ein wenig übereifrig sind.

Wenn Ersteres zutrifft, könnten die Messen CES 2020 oder MWC 2020 (englischsprachig) im Januar und Februar den Start ankündigen, aber da Apple dazu neigt, solche Shows zu vermeiden, sollten wir auf eine separate Veranstaltung warten.

Via Ubergizmo