Skip to main content

Offiziell aussehende Galaxy Fold 2-Renderings zeigen massiv verbessertes Faltdesign

(Image credit: TechRadar)

Da erwartet wird, dass Samsung nächste Woche bei seinem virtuellen Unpacked-Event das aufregende Galaxy Fold 2 (opens in new tab) zusammen mit dem Galaxy Note 20 (opens in new tab) enthüllt, war es nur eine Frage der Zeit, bis einige offiziell aussehende Renderings online durchsickern würden.

Dieses Leak kam freundlicher Weise von MySmartPrice (opens in new tab), die behaupten, die Bilder des vermeintlichen Geräts von einer vertrauenswürdigen (aber noch nicht bekannt gegebenen) Quelle erhalten zu haben. Die Renderings zeigen jedenfalls eine Reihe von massiven Verbesserungen bei der zweiten Generation.

Samsung Galaxy Fold 2 leak

(Image credit: Samsung / MySmartPrice)

Die Bilder zeigen den angeblichen Galaxy Fold Nachfolger aus verschiedenen Blickwinkeln und in den Farbvarianten Schwarz und Bronze - die gleichen Farben, die in zahlreichen Leaks des Samsungs Galaxy Note 20 gezeigt werden - du kannst den Rest der möglichen Galaxy Fold 2 Renderings auf der Website von MySmartPrice (opens in new tab) sehen.

Nach dem, was wir den durchgesickerten Bildern entnehmen können, scheint es, dass Samsung auf zwei der größten Kritikpunkte am originalen Galaxy Fold eingegangen ist, nämlich sein kleines Außendisplay und die riesige Notch innen. 

Die Renderings zeigen ein aufgefrischtes Galaxy Fold mit einem normalgroßen äußeren Bildschirm mit minimalen Einfassungen, wodurch das Gerät in geschlossenem Zustand eher wie ein herkömmliches Smartphone aussieht, zusammen mit einer winzigen Loch-Kamera, die sich oben rechts auf dem inneren Display befindet.

Kamera und Bildschirm

Zusätzlich zeigen die Renderings eine aktualisierte Dreifachkamera auf der Rückseite des Geräts, die in einer identischen Anordnung erscheint, wie wir sie von Leaks des Standard Note 20 (opens in new tab) von Samsung kennen.

Unbekannt ist, ob sich Samsung dafür entschieden hat, das schwache Kunststoffdisplay (opens in new tab)*, das im originalen Galaxy Fold zu sehen war, auf das weitaus bessere flexible Glas des robusteren Galaxy Z Flip (opens in new tab) umzurüsten.

Wie bei jedem Leak solltest du alle Informationen erst einmal mit Vorsicht genießen und die Renderings daher nicht als gegeben hinnehmen - bis Samsung selbst sie offiziell enthüllt. Glücklicherweise werden wir nicht lange warten müssen - das Galaxy Fold 2 wird wahrscheinlich am 5. August 2020 (opens in new tab)* zusammen mit dem Galaxy Note 20 vorgestellt werden.

* Link englischsprachig

Stephen Lambrechts
Senior Journalist, Phones and Entertainment

Stephen primarily covers phones and entertainment for TechRadar's Australian team, and has written professionally across the categories of tech, film, television and gaming in both print and online for over a decade. He's obsessed with smartphones, televisions, consoles and gaming PCs, and has a deep-seated desire to consume all forms of media at the highest quality possible. 


He's also likely to talk a person’s ear off at the mere mention of Android, cats, retro sneaker releases, travelling and physical media, such as vinyl and boutique Blu-ray releases. Right now, he's most excited about QD-OLED technology, The Batman and Hellblade 2: Senua's Saga.