Skip to main content

Neue Smartphones 2021: Die Top 7 der neuen Handys, auf die wir am meisten gespannt sind

Samsung Galaxy Z Fold 2
Ein neues Galaxy Z Fold ist auf dem Weg (Image credit: AakashJhaveri)

Das Jahr 2021 hat in Sachen Handys einen guten Start hingelegt, denn wir haben bereits das Samsung Galaxy S21, Samsung Galaxy S21 Plus und Samsung Galaxy S21 Ultra gesehen - drei Smartphones, die sicher zu den besten und beliebtesten des Jahres gehören werden.

Es folgten das OnePlus 9 und das OnePlus 9 Pro, während die beeindruckende Xiaomi Mi 11-Reihe und das Oppo Find X3 Pro ebenfalls auf den Markt kamen, aber wenn man den Leaks und Gerüchten Glauben schenken darf, ist noch viel mehr auf dem Weg. 

Von hochkarätigen Geräten wie dem iPhone 13 bis hin zu Kuriositäten wie dem Samsung Galaxy Z Fold 3, sollte für jeden etwas dabei sein. Mit dem MWC 2021, der auf Ende Juni verschoben wurde, und der Covid-19-Pandemie, die die Smartphone-Produktion beeinträchtigt, mag es ein seltsames Jahr für neue Geräte sein, aber es wird sicherlich trotzdem spannende neue Smartphones geben.

Unten haben wir die interessantesten Optionen hervorgehoben, die wir noch vor Ende des Jahres erwarten. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um großartige Geräte, die zumindest interessant, ungewöhnlich oder innovativ sein sollten.

iPhone 13 Serie

Das iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 Pro

Das iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 Pro (Image credit: TechRadar)

Die iPhone 13 Serie ist zweifellos die am sehnlichsten erwartete Serie der kommenden Smartphones, aber wir müssen ziemlich lange auf sie warten, da sie wahrscheinlich nicht vor September erscheinen werden.

Es könnte einige große Upgrades bei diesen neuen Modellen geben, mit hochauflösenden Bildschirmen, 1 TB Speicherplatz, In-Screen-Fingerabdruckscannern und einer kleineren Aussparung - alles Gerüchte. Es gibt auch Gerüchte über verbesserte Kameras und größere Akkus.

Die meisten Gerüchte deuten jedoch darauf hin, dass es sich bei den diesjährigen Modellen um kleinere Updates der iPhone 12-Reihe handelt, mit denselben Bildschirmgrößen und ähnlichen Designs.

Da die Modelle zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels noch in weiter Ferne liegen, sind wir uns bei einigen dieser Dinge noch nicht ganz sicher. Du kannst dir aber sicher sein, dass sie sehr leistungsstark sein werden und dass Apple wahrscheinlich die gleiche Auswahl an Geräten wie bei der iPhone 12 Reihe anbieten wird - also ein iPhone 13, ein iPhone 13 mini, ein iPhone 13 Pro und ein iPhone 13 Pro Max.

Samsung Galaxy Z Fold 3

Samsung Galaxy Z Fold 2

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 (Image credit: Future)

Das Samsung Galaxy Z Fold 3 wird wahrscheinlich nicht so populär sein wie die meisten Handys auf dieser Liste, aber es könnte spannender sein als die meisten von ihnen, denn faltbare Smartphones sind wahrscheinlich die Zukunft, und das Samsung Galaxy Z Fold 3 wird vermutlich das bisher beste sein.

Neben dem großen, faltbaren Bildschirm deuten die bisherigen Gerüchte zum Samsung Galaxy Z Fold 3 darauf hin, dass es Samsungs S Pen unterstützen könnte*, eine In-Screen-Kamera hat und möglicherweise sogar eine RGB-Lichtleiste* an seinem Scharnier besitzt.

Andernorts klingt es jedoch weniger beeindruckend, mit Gerüchten über ein etwas kleineres Display und einen kleineren Akku* als beim Vorgängermodell.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels haben wir noch nicht viel anderes gehört, aber wir erwarten weitere Gerüchte vor der Veröffentlichung, die im Juli oder August sein könnte, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf.

Huawei P50

Huawei P40

Das Huawei P40 (Image credit: TechRadar)

In der Vergangenheit hätten wir uns viel mehr über die neuen Modelle der Huawei P-Flaggschiff-Reihe gefreut - sie haben in der Regel einige der besten Kameras, die du in einem Smartphone finden kannst, gepaart mit allgemein beeindruckender Hardware und konkurrenzfähiger Leistung.

Das Huawei P50 wird wahrscheinlich keine Ausnahme sein, aber seit dem Verbot von Huawei* ist das Unternehmen nicht mehr in der Lage, Googles Apps oder den Zugang zum Google Play Store auf seinen Smartphones anzubieten, was die Situation auf der Softwareseite deutlich erschwert.

Dennoch, wenn du damit leben kannst, könnte das Huawei P50 es wert sein, sich dafür zu begeistern. Wir wissen noch nicht viel darüber, aber es wird wahrscheinlich den High-End-Chipsatz Kirin 9000 verwenden, der auch in der Huawei Mate 40-Reihe zu finden ist, und Leaks deuten darauf hin*, dass das Huawei P50 Pro einen 6,6-Zoll großen gebogenen Bildschirm haben soll. Aber die Kamera wird wahrscheinlich der Star der Show sein, denn Leaks deuten auf einen sehr großen Sensor und ein markantes Gehäuse hin.

Es könnte auch das erste Smartphone des Unternehmens sein, das mit HarmonyOS anstelle von Android läuft - allerdings ist unklar, ob alle Regionen dieses Betriebssystem erhalten werden.

Wir sollten schon bald mehr wissen, denn die Huawei P50-Serie soll im Juni auf den Markt kommen.

iPhone SE 3

iPhone SE 2020

Das iPhone SE (2020) (Image credit: Future)

Während die iPhone 13 Reihe eindeutig das am sehnlichsten erwartete Gerät von Apple ist, könnte das Unternehmen auch einen Nachfolger für das iPhone SE (2020) im Jahr 2021 vorstellen.

Bisher haben wir nur sehr wenig über das iPhone SE 3* gehört und es ist gut möglich, dass wir es erst in einem späteren Jahr sehen werden, aber wenn es dieses Jahr auf den Markt kommt, wird es wahrscheinlich einen A14 Bionic Chipsatz haben (der gleiche wie in der iPhone 12 Reihe).

Es gibt auch Gerüchte über ein iPhone SE Plus*, das nur dem Namen nach das iPhone SE 3 sein könnte. Es wird vermutet, dass es über ein größeres 5,5- oder 6,1-Zoll-Display verfügen wird, aber die allgemeine Erschwinglichkeit der iPhone SE-Reihe beibehält. Unklar ist, ob das iPhone SE 3 den physischen Home-Button und die großen Ränder übernimmt - ein Design, das zunehmend in die Jahre gekommen ist.

Nokia 10

Nokia 9 PureView

Das Nokia 9 PureView (Image credit: TechRadar)

Wir haben lange auf das Nokia 10* gewartet, so sehr, dass es seit Beginn der Gerüchteküche einige Namen durchlief - ursprünglich sollte es als Nokia 9.1 auf den Markt kommen, aber im Laufe der Zeit änderte sich das in Nokia 9.2, 9.3 und schließlich Nokia 10.

Ob es dieses Jahr kommt, bleibt abzuwarten, zumal wir noch nicht wirklich viel darüber wissen, aber die Gerüchte deuten auf eine In-Screen-Selfie-Kamera*, ein Display aus Saphirglas, einen Edelstahlrahmen und einen Top-End-Chipsatz Snapdragon 888 hin, es könnte also ein sehr hochwertiges Smartphone werden.

Samsung Galaxy Note 21 Serie

Samsung Galaxy Note 20 Ultra

Das Samsung Galaxy Note 20 Ultra (Image credit: Aakash Jhaveri)

Die größte Frage in Bezug auf das Samsung Galaxy Note 21 ist, ob es überhaupt auf den Markt kommen wird. Gerüchte besagen, dass Samsung plant, die Note-Reihe einzustellen - etwas, das jetzt, wo das Samsung Galaxy S21 Ultra mit S Pen-Unterstützung vorgestellt wurde, realistischer erscheint.

Nicht nur das, ein Samsung-Manager hat ausdrücklich gesagt, dass das Galaxy Note 21 dieses Jahr aufgrund von Chipsatzmangel nicht auf den Markt kommen könnte.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass es gecancelt wird, aber es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es auf das nächste Jahr verschoben wird und es sieht so aus, als ob die Tage der Note-Reihe generell gezählt sind, aber wir könnten trotzdem irgendwann ein Samsung Galaxy Note 21 bekommen.

Es gibt noch keine wirklichen Neuigkeiten darüber, was es bieten wird, aber wie üblich für die Reihe kannst du einen S Pen Stylus, einen großen Bildschirm, mit dem du das Beste daraus machen kannst, und viel Power erwarten. Sollte das Samsung Galaxy Note 21 tatsächlich im Jahr 2021 auf den Markt kommen, werden wir es wahrscheinlich im August oder später sehen.

Sony Xperia 1 III Compact

Sony Xperia 1 II

Das Sony Xperia 1 II (Image credit: TechRadar)

Das Sony Xperia 1 III ist auf den Markt gekommen, aber es gibt Gerüchte, dass das Unternehmen auch ein Sony Xperia 1 III Compact auf den Markt bringen könnte, und wir sind von dieser Aussicht begeistert, da es heutzutage nicht viele kompakte High-End-Smartphones gibt.

Da es jedoch nicht zusammen mit dem Xperia 1 III präsentiert wurde, sind wir uns nicht sicher, ob es überhaupt auf den Markt kommen wird.

Sollte das Sony Xperia 1 III Compact tatsächlich vorgestellt werden, könnte es Gerüchten zufolge ein 5,5-Zoll-Display* und einen Chipsatz der oberen Mittelklasse haben - wir hoffen allerdings auf einen High-End-Chipsatz. Darüber hinaus könnte es Elemente aus dem Xperia 1 III übernehmen, wie zum Beispiel eine Telekamera mit variabler Blende, aber das sind vorerst nur Spekulationen.

* Link englischsprachig