Skip to main content

Gerüchte deuten auf eine größere Apple Watch Pro mit Flachbildschirm im September hin

Apple Watch 7 on a bed of stones.
The Apple Watch 7 launched in 2021 (Bildnachweis: Future)

Wir wissen, dass Apple für den 7. September ein Launch-Event geplant hat, auf dem wir neben dem iPhone 14 auch die Apple Watch 8 sehen könnten. Aktuell scheint es wahrscheinlich, dass noch eine weitere neue Smartwatch von Apple auftauchen wird.

Ein neuer Beitrag bei Macotakara (Öffnet sich in einem neuen Tab) (via MacRumors (Öffnet sich in einem neuen Tab)) deutet auf die Existenz und baldige Ankunft einer Apple Watch Pro hin. Das Wearable soll ein größeres 47-mm-Gehäuse haben und Gerüchten zufolge auch flacher sein als die normale Apple Watch.

Wir haben schon früher Leaks über ein solches Gerät gehört, aber dies scheint ein weiterer Beweis dafür zu sein, dass die früheren Vorhersagen tatsächlich zutreffend waren. Auch ein widerstandsfähigeres Titangehäuse und eine längere Akkulaufzeit wurden in Bezug auf dieses neue Wearable erwähnt.

Pro oder doch etwas Anderes?

Gerüchte über ein überarbeitetes, flacheres Design der Apple Watch 8 gibt es schon seit einiger Zeit, und tatsächlich wurde es erstmals für die Apple Watch 7 angekündigt. Jetzt sieht es so aus, als ob das überarbeitete Design exklusiv für ein neues Modell der Serie sein wird.

Die Information über die Größe von 47 mm ist neu - derzeit gibt es die Apple Watch in den Größen 41 mm und 45 mm - aber es gab schon viele Gerüchte über eine Apple Watch Rugged Edition. Diese scheint dasselbe zu sein wie die Apple Watch Pro und wurde von einigen Quellen auch als Apple Watch Extreme Edition bezeichnet.

Unabhängig von der Namensgebung wird Apple laut Macotakara mit der Apple Watch Pro eine große Show veranstalten und sie vielleicht nach dem Motto "one more thing" vorstellen, das schon früher bei der Einführung neuer Produkte (einschließlich der ursprünglichen Apple Watch) verwendet wurde.


Analyse: weitere Uhren für deine Überlegungen

Die Apple Watch ist eindeutig ein erfolgreiches Produkt für Apple, ganz gleich, welchen Maßstab du anlegen willst. Sie ist der Verkaufsschlager unter den Smartwatches. Apple hat es geschafft durch die verschiedenen Versionen des Produkts ihre Funktionen im Laufe der Jahre zu verbessern und erweitern.

Wenn sich die Gerüchte über eine Apple Watch Pro bewahrheiten, dann gibt Apple iPhone-Besitzern noch mehr Gründe eine Apple Watch zu kaufen: Dir gefällt die Standardversion nicht? Dann gibt es jetzt eine größere, widerstandsfähigere und teurere Version.

Wenn du dir die robusten Outdoor-Smartwatches ansiehst - vor allem die exzellenten Modelle von Garmin - dann gibt es einen Markt, den Apple noch nicht erschlossen hat. Diese Wearables sprechen Menschen an, die es mit dem Laufen, Wandern, Spazierengehen, Radfahren oder was auch immer für eine Aktivität sie ausüben, etwas ernster nehmen.

Wie haltbar und langlebig die neue Apple Smartwatch sein wird, bleibt abzuwarten, aber es kann nicht schaden, dass Apple mehrere Versionen der Uhr im Angebot hat.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von