Skip to main content

Das nächste Xiaomi Mi Mix Smartphone könnte faltbar sein und unglaubliche Ladegeschwindigkeiten bieten

Xiaomi Mi 10T Pro
(Image credit: Aakash Jhaveri)

Xiaomi hat in letzter Zeit seine Flaggschiffe mit branchenführenden Spezifikationen - wie beim Mi 10 Ultra - und wettbewerbsfähigen Preisen (besonders beim Mi 10T Pro*) auf den Markt gebracht. Neue Leaks deuten darauf hin, dass sich die Serie wahrscheinlich auch im nächsten Jahr fortsetzen wird.

Bei der Mi Mix-Serie von Xiaomi ging es immer darum, mit neuen Formfaktoren zu experimentieren, die ein besseres Erlebnis beim Anschauen von Serien oder Videos ermöglichen. Sie begann 2016 mit rahmenlosen Full-Screens, gefolgt von dem Mi Mix 3, das mit einem Schiebemechanismus ausgestattet war, um die Frontkameras zu verbergen. Das Mi Mix Alpha* war sogar noch verrückter mit einem Wraparound-Display, das sich über alle vier Seiten erstreckte und ein sattes 180%iges Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis erreichte. Es wurde zwar nie zum Kauf freigegeben, aber Xiaomi's nächstes Modell könnte es noch werden.

Digital Chat Station, ein zuverlässiger Leaker aus China, teilte einige Details über Xiaomis kommende Produkte mit. Er gab an, dass in diesem Jahr kein neues Mi Mix auf den Markt kommt (zum ersten Mal wird ein Jahr übersprungen), aber es gibt eines in der Entwicklung. Es wird mit einem nach innen klappbaren Display mit QHD-Auflösung viel praktischer sein. Außerdem könnte es auch schneller als 200W laden.

Was Smartphones betrifft, so liegt die derzeit schnellste Ladelösung bei 120 W, die zufällig auch von Xiaomi stammt - beim Mi 10 Ultra. Oppo und Realme arbeiten an Handys mit 125 W, aber diese müssen erst noch den Massenmarkt erreichen. Eine Aufladung mit 200 W sollte die Ladezeit auf unter 15 Minuten kürzen, könnte aber Nebenwirkungen wie Erwärmung und Verschlechterung des Akkuzustands haben.

Xiaomi hat auch noch kein faltbares Smartphone vorgestellt. Dem am nächsten kam ein Teaser-Video* von Lin Bin, dem Mitbegründer des Unternehmens, das ein Dreifach-klappbares-Gerät zeigte. Es gab keine offiziellen Entwicklungen an dieser Front. Wenn man bedenkt, dass die Mi Mix-Reihe den Apex-Technologien von Xiaomi vorbehalten ist, macht es durchaus Sinn, dass das nächste Produkt ein Foldable sein könnte. Der in MIUI 12 entdeckte* Code enthält viele Hinweise auf ein faltbares Display.

Anfang 2021 wird die Xiaomi Mi 11-Serie (Name unbestätigt) als Mainstream-Flaggschiff des Unternehmens hinzukommen, die uns wahrscheinlich unter anderem eine hochauflösende 108MP-Hauptkamera und 120W Schnellladung bringen wird.

* Link englischsprachig