Xbox Series X: Logo sieht anders aus, als erwartet

Xbox Series X Logo patentiert
(Bildnachweis: Microsoft)

Microsoft hat das Xbox Series X-Logo patentiert - aber es sieht anders aus, als wir es uns vorgestellt haben.

Von Windows Central auf Reddit gesichtet, wurde am 16. April 2020 eine offizielle Markenliste für das Xbox Series X-Logo eingereicht, die ein ganz anderes Design zeigt als das, was wir bisher für Microsofts Konsolen gesehen haben.

Das Logo zeigt das Wort "Series" in vertikaler Anordnung neben einem stilisierten "X". Es ist ein ausgereifteres und minimalistisches Design für die Xbox, aber es ist etwas schlichter und - unserer Meinung nach - eher für eine Sportmarke geeignet.

(Image credit: Microsoft)

Allerdings ist dieser minimalistische, futuristische Ansatz etwas, das wir wahrscheinlich von Microsoft erwarten sollten, wenn es um die Xbox Serie X geht. Schließlich ist das Design der Konsole eine radikale Abweichung von dem, was wir bei der Xbox One gesehen haben, wobei die Series X ein Gaming-PC-Tower-Design aufweist. 

Und Sony scheint mit der PS5 einen ähnlichen Ansatz zu verfolgen - und suggeriert, dass diese Konsolen keine Spielzeuge mehr sind, sondern meisterhafte Spielmaschinen.

Die Zeiten ändern sich

Xbox One X

(Image credit: Microsoft)

Wir können nicht umhin, das Logo der Xbox One zu vermissen, aber offensichtlich bedeutet eine neue Generation ein neues Branding. 

Dem Patent zufolge ist dies das Logo der Xbox Series X, das wir auf allem sehen werden - von der Konsole selbst bis hin zu Kleidung, Schlüsselanhängern, Spielzeug und sogar Küchenutensilien. Obwohl wir denken, dass Microsoft nur versucht, alle Grundlagen abzudecken; es ist sicher unwahrscheinlich, dass wir in nächster Zeit einen Pfannenwender der Xbox-Series X sehen werden. 

Microsoft hat das Logo noch nicht bestätigt, aber wir gehen davon aus, dass das Unternehmen dies zusammen mit vielen anderen pikanten Details bei der offiziellen Veröffentlichung der Xbox-Series X enthüllen wird. Diese soll angeblich im Mai stattfinden.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Hallöchen, ich bin Franzi.

Als Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland bin ich unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.

Wenn ich nicht gerade nach neuesten News für euch das Internet durchforste oder frisch gelaunchte Geräte teste, backe ich, tauche ein in die Welt von Azeroth, schmökere in Romanen auf meinem Kindle Paperwhite oder sitze mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa, ganz im Sinne von Netflix & Chill. Dazu eine schlafende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.

Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!