Skip to main content

Neuer Ghostbusters: Afterlife-Clip stellt niedliche "Mini-Puft"-Figuren vor

Ghostbusters: Afterlife
(Image credit: Sony Pictures)

Es ist schon eine Weile her, dass wir frisches Bildmaterial aus Jason Reitmans kommendem Ghostbusters: Afterlife-Film gesehen haben, aber jetzt hat Sony Pictures mit einem brandneuen Clip Abhilfe geschaffen, der sich auf einige der bezaubernden neuen Charaktere des Films konzentriert.

In dem Clip sieht man Paul Rudd in einem Supermarkt, wo er bei Baskin-Robbins in der Eisabteilung anfängt (eine nette Anspielung auf den Baskin-Robbins-Gag aus Ant-Man), bevor er seine Aufmerksamkeit auf den Gang mit den Toppings richtet.

Gerade als er weggehen will, entdeckt Rudds Charakter eine Packung Stay-Puft Marshmallows in einem Regal, das sich zu bewegen scheint. In diesem Moment bricht ein süßer kleiner Marshmallow-Mann aus der Packung, um sich vorzustellen, nur um sich sofort in einen kleinen Teufel zu verwandeln, zusammen mit dutzenden seiner höllischen Marshmallow-Kumpels.

Warum wir große Erwartungen an Ghostbusters: Afterlife haben

Während der erste Trailer für Ghostbusters: Afterlife zunächst alle mit seinem verblüffend anderen Tonfall überraschte, der eher wie ein klassisches Sci-Fi-Abenteuer im Stile von Super 8 wirkte, versichert uns dieser neue Clip, dass der Film den komödiantischen, albernen Charme beibehalten wird, der die Originalfilme so lustig machte.

Es ist auch vielversprechend, den ursprünglichen Ghostbusters-Darsteller Bill Murray sagen zu hören, dass Ghostbusters: Afterlife das Warten wert sein wird, auch wenn der 70-Jährige kürzlich in einem Interview verriet, dass es "wirklich schwer" war, den Film zu drehen.

Trotzdem hoffen wir, dass Reitman und Co. dem Film neben den niedlichen auch ein paar wirklich gruselige Momente gönnen, sonst könnte es am Ende mehr Gänsehaut als Ghostbusters sein.

Ghostbusters: Afterlife ist derzeit für einen Kinostart am 11. November 2021 geplant. Wann der Film in digitaler Form erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.