iPhone 13: Verbesserungen bei Kameras und Face ID?

iPhone 12
Das iPhone 12 (Bildnachweis: TechRadar)

Beim Bau eines iPhones werden viele Komponenten gebraucht, und eine dieser Komponenten ist ein Voice Coil Motor (VCM), von dem Apple in diesem Jahr aufgrund der geplanten Kamera-Upgrades im iPhone 13 (Öffnet sich in einem neuen Tab) angeblich sehr viel mehr verwendet.

Das berichtet DigiTimes Asia (Öffnet sich in einem neuen Tab), die behaupten, dass Apple die VCM-Bestellungen in diesem Monat erhöht und sie bis Juli weiter steigern wird, wobei die Gesamtzahl der VCMs für Apple-Hardware offenbar der Gesamtzahl entspricht, die in diesem Jahr in Android-Geräten zum Einsatz kommt.

Warum braucht Apple also so viele VCMs? Die schiere Popularität seiner Smartphones ist dafür nicht verantwortlich, da das Unternehmen offenbar mehr als üblich bestellt. Vielmehr behaupten die Quellen, die mit DigiTimes gesprochen haben, dass es an Upgrades bei den Kameramodulen und den 3D-Sensoren für Face ID liegt.

Bessere Stabilisierung

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal (Öffnet sich in einem neuen Tab)?
...unsere Facebook-Page (Öffnet sich in einem neuen Tab)?
...alle Details zum Amazon Prime Day 2021 (Öffnet sich in einem neuen Tab)?

Dies ist das erste Mal, dass wir von Verbesserungen bei Face ID hören, aber es werden verschiedene Kamera-Upgrades erwartet. Während dieser Bericht kein spezifisches Upgrade benennt, bei dem VCMs helfen würden, haben wir zuvor gehört, dass sie für Sensor-Shift OIS (optische Bildstabilisierung) (Öffnet sich in einem neuen Tab) bei der gesamten iPhone 13-Reihe verwendet werden könnten.

Das ist eine Funktion, die bisher exklusiv dem iPhone 12 Pro Max unter den Apple-Smartphones vorbehalten ist, und sie würde es dem Sensor erlauben, sich als Reaktion auf Kameraverwacklungen zu bewegen, um verwacklungsfreie Aufnahmen zu liefern. Dies steht im Gegensatz zur Bildstabilisierung der meisten anderen Smartphones, die stattdessen das Objektiv bewegt, was in der Regel weniger effektiv ist.

Es ist erwähnenswert, dass ein VCM auch für eine Periskop-Kamera zum Einsatz kommen könnte (die typischerweise einen Zoom mit größerer Reichweite ermöglicht), aber das wird in diesem Bericht nicht ausdrücklich erwähnt, und obwohl es Gerüchte über ein iPhone mit einer Periskop-Kamera (Öffnet sich in einem neuen Tab) gibt, erwarten wir das nicht in diesem Jahr.

Natürlich würden wir das alles sowieso mit einer Prise Vorsicht genießen, aber basierend auf verschiedenen Gerüchten klingt es sicherlich so, als ob eine Reihe von Kamera-Upgrades für das iPhone 13 geplant sind.

Via MySmartPrice (Öffnet sich in einem neuen Tab)

James is a freelance phones, tablets and wearables writer and sub-editor at TechRadar. He has a love for everything ‘smart’, from watches to lights, and can often be found arguing with AI assistants or drowning in the latest apps. James also contributes to 3G.co.uk, 4G.co.uk and 5G.co.uk and has written for T3, Digital Camera World, Clarity Media and others, with work on the web, in print and on TV.