Skip to main content

iPhone 13 Launch: Eine spannende Woche steht uns bevor

Ein Entwurf des iPhone 13 in acht verschiedenen Farben, darunter Rot, Blau und Orange
(Image credit: TechRadar)

Den aktuellen Gerüchten zufolge soll das iPhone 13 am 14. September auf den Markt kommen - das ist der Termin Mitte September, den Apple vor dem Aufkommen von Covid anvisiert hat.

Das ist eine gute Nachricht für Apple-Fans, denn das bedeutet, dass es nicht mehr lange dauert, bis wir das iPhone 13 sowie das neue iPad (2021) und die Apple Watch 7 und vielleicht auch das iPad mini 6 und die Apple Watch SE 2 sehen könnten.

Aber Gadget-Fans, die sich auch gerne auf die Enthüllungsevents anderer Unternehmen stürzen, könnten dieses Datum mit einem Gefühl der Angst hören: Wenn es sich als richtig herausstellt, könnte uns eine Serie von sechs verschiedenen Enthüllungsevents verschiedener Unternehmen in nur acht Tagen bevorstehen.

Eine arbeitsreiche Woche für Smartphone-Fans

In der Woche vor der Vorstellung des iPhones erwarten wir drei Tech-Events. Für den 7. September wurde bestätigt, dass die Oppo Reno 6 Smartphone-Reihe weltweit angekündigt wird - das ist Oppos Mittelklasse-Gerätefamilie, die Anfang des Jahres in China enthüllt wurde.

Und am 9. September gibt es doppelt Stress. Das wichtigste Produkt, auf das wir hoffen, ist das Realme Pad, das erste Android Tablet von Realme. Einem Gerücht zufolge wird Vivo an diesem Tag auch seine X70-Serie von Android-Smartphones der Spitzenklasse vorstellen, allerdings wahrscheinlich nur in China und später weltweit.

Ein Entwurf des iPhone 13 in Lila

(Image credit: TechRadar)

Die größten Tech-Events finden jedoch zeitgleich mit dem iPhone statt. Gerüchten zufolge soll das Google Pixel 6 am 13. September vorgestellt werden, obwohl ein anderes Gerücht besagt, dass es erst Ende Oktober erscheinen wird. Xiaomi hat ein Launch-Event für den 15. September angekündigt, auf dem wir hoffen, eine Kombination aus dem Xiaomi 11T, Mi Pad 5 und Mix 4 zu sehen.

Im Trubel verloren

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal?
...unsere Facebook-Page?

Als eines der größten Smartphones der Welt wird die Vorstellung des iPhone 13 das wichtigste Ereignis in dieser geschäftigen Woche sein. Außerdem kann man sich darauf verlassen, dass Apple seine Produkte kurz nach dem Event auf den Markt bringt, während einige der anderen Marken ihre Smartphones wahrscheinlich erst Monate später verkaufen werden.

Das ist gut für Apple, aber nicht so gut für einige der anderen Hersteller, da sich die Berichterstattung in den Tech-Medien natürlich auf die neuesten iPhones konzentrieren wird. Du wirst also viel mehr Artikel über das iPhone 13 lesen als über das Vivo X70.

Anfang September gibt es oft einen Ansturm auf Produkte, die pünktlich zu Weihnachten auf den Markt kommen, aber diese Woche ist vielleicht die geschäftigste, die wir seit langem gesehen haben. Und das, obwohl es Gerüchte gibt, dass viele der großen Smartphones, die zum Jahresende auf den Markt kommen sollten, gestrichen wurden. Wir sind uns nicht sicher, ob das OnePlus 9T oder das Huawei Mate 50 jemals erscheinen werden, und das Samsung Galaxy Note 21 ist bekanntlich eingestellt worden.

Die wahren Verlierer sind natürlich die Tech-Journalisten, die acht Tage lang ziemlich beschäftigt sein werden. Und die wahren Gewinner sind die Coffee Shops und Kaffeeproduzenten...