Skip to main content

Das Realme GT 2 sieht dem Google Pixel 6 zum Verwechseln ähnlich, wie durchgesickerte Renderings zeigen

Google Pixel 6 Pro Testbericht
Google Pixel 6 Pro (Image credit: TechRadar)

Als das Google Pixel 6 (opens in new tab)vorgestellt wurde, haben sich viele über den seltsam großen, horizontalen Kamerabuckel lustig gemacht - aber anscheinend hat das Realme nicht abgeschreckt, denn es klingt, als könnte das nächste Smartphone des Unternehmens ein ähnliches Design haben.

Kurz nachdem Realme den Namen "GT 2 Pro" für sein nächstes Smartphone enthüllt (opens in new tab) hatte, das laut seinem CEO das "erste und hochwertigste Smartphone" der Marke sein wird, lieferte ein Informant einige Bilder, wie das Gerät aussehen könnte.

Der bekannte Leaker Onleaks hat diese Bilder 91mobiles (opens in new tab) zur Verfügung gestellt. Sie zeigen eine grüne und eine weiße Version des GT 2 Pro - über die Nicht-Pro-Version ist nichts bekannt, aber viele chinesische Hersteller neigen dazu, mehr Aufhebens um ihre Top-End-Geräte zu machen.

See more

Wir haben schon viele Android Smartphones mit horizontalen Kamerabuckeln gesehen, aber wie beim Pixel 6 ragt das Objektiv des GT 2 Pro ein ganzes Stück über die Rückseite des Geräts hinaus.

Neben diesen Bildern hat OnLeaks auch einige technische Daten des Smartphones veröffentlicht: Es soll ein 6,8-Zoll-WQHD+-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, eine 50-MP-Hauptkamera, eine 50-MP-Ultraweitwinkel- und eine 8-MP-Telekamera, eine 32-GB-Selfie-Kamera, 12 GB RAM, den nächsten Snapdragon-Chipsatz und 125-W-Schnellladefunktion haben.

Der ungefähre Preis liegt bei $799 - das ist der Preis, zu dem das Galaxy S21 (opens in new tab) auf den Markt kam, also scheint das GT 2 Pro ein enger Konkurrent für dieses Handy zu sein. Es ist erwähnenswert, dass Realme seine Geräte in den USA nicht anbietet, zumindest noch nicht.

Analyse: Ein merkwürdiger Design-Schritt

Eines der markantesten Merkmale der ersten Welle von Realme GT (opens in new tab) Smartphones waren ihre Designs - oben siehst du eine Galerie mit dem Original, dem GT Neo 2 und der GT Master Edition (opens in new tab).

Sie alle haben ein bemerkenswertes Aussehen, mit den Streifen und kräftigen Farben der ersten beiden und dem geriffelten Koffer-Stil des dritten.

Das ist bei diesen Realme GT 2 Pro Renderings nicht der Fall - den Bildern nach zu urteilen, sieht das Handy viel generischer und standardmäßiger aus. Das ist schade, denn wir von TechRadar sind große Fans von interessant aussehenden Smartphones und fanden das GT ein erfrischend neues Gerät.

Außerdem sieht es nicht so aus, als bekämen wir ein Realme GT 2 Pro mit veganem Leder, obwohl es sich beim GT so gut in der Hand anfühlte.

Vielleicht wird das "normale" Realme GT 2 ein paar mehr Designelemente haben, die dem Original aus der Serie entsprechen, aber das werden wir erst noch herausfinden müssen.

Tom Bedford
Tom Bedford

Tom's role in the TechRadar team is to specialize in phones and tablets, but he also takes on other tech like electric scooters, smartwatches, fitness, mobile gaming and more. He is based in London, UK.


He graduated in American Literature and Creative Writing from the University of East Anglia. Prior to working in TechRadar freelanced in tech, gaming and entertainment, and also spent many years working as a mixologist. Outside of TechRadar he works in film as a screenwriter, director and producer.