Wann ist die WWDC 2020? Das Datum steht nun fest!

Apple WWDC 2020
(Bildnachweis: Apple)

Die umgestaltete Apple WWDC 2020 soll am Montag, den 22. Juni, beginnen. Diese große, auf Software fokussierte Keynote und alle nachfolgenden Entwicklersitzungen werden virtuell abgehalten.

Das ist eine dramatische Veränderung für Apple, das seine "World Wide Developers Conference" normalerweise Anfang Juni in San Jose abhält. Die Covid-19-Pandemie hat jedoch den WWDC-Termin verschoben und die übliche persönliche Präsentation gezwungen, sich ins Internet zu verlagern.

Einige Dinge ändern sich jedoch nie. Wir erwarten das iOS-14-Update im Detail, das die Art und Weise, wie du dein iPhone nutzt, verändern wird, zusammen mit Upgrades in Form von iPadOS 14, macOS 10.16* und watchOS 7.

Alle Informationen zum Programm der WWDC 2020 werden dir über die Apple Developer App zur Verfügung gestellt, wenn du an der Veranstaltung am 22. Juni virtuell teilnehmen möchtest.

Wenn du einfach nur ein Fan von Apple Produkten und der Software bist, wirst du natürlich auf TechRadar Ende Juni alles über die neuen Ankündigungen erfahren.

* Link englischsprachig

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Hallöchen, ich bin Franzi.

Als Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland bin ich unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.

Wenn ich nicht gerade nach neuesten News für euch das Internet durchforste oder frisch gelaunchte Geräte teste, backe ich, tauche ein in die Welt von Azeroth, schmökere in Romanen auf meinem Kindle Paperwhite oder sitze mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa, ganz im Sinne von Netflix & Chill. Dazu eine schlafende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.

Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!