Skip to main content

Square Enix bestätigt, dass sie Teil des E3 2021 Lineups sind

Cloud from Final Fantasy VII Remake
(Image credit: Square Enix)

Square Enix' Präsident Yosuke Matsuda hat bestätigt, dass der Final Fantasy-Publisher einen Auftritt auf der digitalen E3 2021 Konferenz im Juni haben wird. Es ist unklar, welche Spiele auf dem Event gezeigt werden, aber es gibt einige ziemlich wahrscheinliche Kandidaten, basierend auf dem, was wir wissen, dass es kommen wird. 

Im Gespräch mit Nikkei (via VGC) sagte Matsuda, dass der verschobene Shooter Outriders, das kommende NieR Replicant Remake und das im Juni erscheinende Final Fantasy 7 Remake Intergrade die Spiele sind, auf die er sich in diesem Jahr am meisten freut - aber dass es noch mehr von der Firma zu erwarten gibt.

Matsuda sagte dann (übersetzt aus dem Japanischen von VGC): "Wir werden den Rest des Line-Ups [später] ankündigen, und wir planen auch eine Ankündigung auf der E3 im Juni, also haltet bitte die Augen offen." Square Enix gesellt sich zu Nintendo, Xbox, Capcom, Konami, Ubisoft, Take-Two Interactive, Warner Bros. und Koch Media für die E3 2021, die eine vollständig digitale Veranstaltung sein wird. Sie findet vom 12. bis 15. Juni 2021 statt.

Letzten Monat hat Square Enix eine rein digitale Präsentation, Square Enix Presents, vorgestellt, die den Spielern einen Einblick in Outriders, die Tomb Raider Definitive Survivor Trilogie, verschiedene mobile Veröffentlichungen und mehr gab. Wenn du möchtest, kannst du dir die Präsentation unten in voller Länge ansehen: 

Was wir von Square Enix auf der E3 2021 erwarten

Mit der Veröffentlichung von Nier Replicant in dieser Woche und Final Fantasy 7 Remake Intergrade kurz vor der E3 am 10. Juni, scheint es sicher, dass Square Enix die E3 nutzen wird, um die Aufmerksamkeit auf andere Spiele zu lenken - Final Fantasy 16, Forspoken und Life is Strange: True Colors sind einige der Spiele, die wir dort erwarten würden. Während True Colors im September erscheinen soll, haben wir seit der Enthüllung von FF16 im letzten Jahr noch nicht viel über das Spiel erfahren.

Wir werden wahrscheinlich auch mehr Material von Neo: The World Ends with You für Switch, Project Triangle Strategy (ein Arbeitstitel für ein Switch-RPG) und Marvel's Avengers Black Panther Erweiterung sehen. Da auch das 25-jährige Jubiläum von Tomb Raider vor der Tür steht, wird es während der Konferenz wahrscheinlich auch einige Neuigkeiten zum Thema Lara Croft geben. 

Wenn wir wirklich Glück haben, bekommen wir vielleicht sogar eine Vorschau auf Final Fantasy 7 Remake Part 2.