Skip to main content

Die besten PS5-Spiele: Die PlayStation 5-Spiele, die du spielen musst

returnal nemesis boss cutscene
(Image credit: Future)

Wenn du auf der Suche nach den besten PS5-Spielen bist, dann bist du hier genau richtig. Wir helfen dir dabei, deine Spielebibliothek mit den besten PS5-Spielen zu füllen, die derzeit für Sonys neueste Konsole erhältlich sind, und wir werden diese Liste weiter ergänzen, wenn in naher Zukunft weitere unübersehbare Spiele erscheinen. 

Falls du es geschafft hast, eine begehrte PlayStation 5 zu ergattern, dann wirst du wissen wollen, welche Spiele deine Zeit und dein hart verdientes Geld definitiv wert sind. Solltest du noch nicht aufgerüstet haben, dann möchtest du sicher wissen, was dir geboten wird, bevor du den Schritt wagst. 

Glücklicherweise steckt die PS5 zwar noch in den Kinderschuhen, aber die Qualität der verfügbaren PS5-Spiele ist bereits extrem beeindruckend. Von unglaublichen Exklusivtiteln von Erstanbietern wie Marvel's Spider-Man: Miles Morales bis hin zu Blockbustern von Drittanbietern wie Assassin's Creed Valhalla ist für jeden etwas auf der PS5 dabei. Du kannst auch einige der besten PS4-Spiele neu erleben, von denen viele besser als je zuvor aussehen und laufen, wie Ghost of Tsushima und God of War.

Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Wir haben die besten PS5-Spiele zusammengestellt, die du jetzt spielen musst. Während einige dieser Spiele brandneu für die Plattform sind, haben andere aus der PS4-Ära ein Next-Gen-Upgrade für die Veröffentlichung auf der PlayStation 5 erhalten. Lies weiter für unsere Liste der besten PS5-Spiele, die du jetzt spielen solltest.

Returnal

(Image credit: Housemarque / Sony)

Returnal

Ein gnadenloser 3rd Person Rouge-Like Shooter

Pro
+DualSense-Unterstützung ist subtil, aber effektiv+Klingt erstaunlich mit Kopfhörern+Nahtlose Ladezeiten+Fesselnde Erzählung
Kontra
-Wenige dauerhafte Upgrades-Runs sind manchmal unnötig lang-Kämpfe können sich repetitiv anfühlen

Das PS5 exklusive Returnal zeigt dem Roguelike-Genre was in Zukunft alles möglich sein wird und welche Wege man einschlagen könnte. Ständig wechselnde Level in Kombination mit Permadeath, knackigem Gunplay und quasi nicht vorhandenen Ladezeiten, machen Returnal zu einem wahrhaftigen PS5-Exklusivtitel. Dieses Spiel ist unberechenbar und ihr müsst mit den Situationen klarkommen die euch vorgesetzt werden. Ein tolles Erlebnis für Leute, die sich gerne die Zähne an etwas ausbeißen.

Hier findest du den vollständigen Test zu Returnal!

Assassin's Creed Valhalla

(Image credit: Ubisoft)

Assassin's Creed Valhalla

Ein Wikinger-Abenteuer

Pro
+Das witzigste Spiel der Serie+Eivor ist ein brillanter Protagonist*in+Jeder Hub strotzt nur so vor Leben
Kontra
-Riesige Open-World kann sich spärlich anfühlen-Die Handlung fesselt nicht-Kämpfe können sich chaotisch anfühlen

Egal, ob du an die Küste segelst oder ein Dorf plünderst, Assassin's Creed Valhalla stellt das Zeitalter der Wikinger mit Bravour nach. Wenn du ein Fan der nordischen Folklore bist oder einfach nur gerne eine Axt in die Brust eines anderen Mannes stößt, kann Valhalla zu liefern.

Das Spiel erreicht auf der PS5 60fps und verspricht verbesserte Ladezeiten gegenüber der PS4-Version. Als wäre das nicht genug, gibt es Trinkwettbewerbe, bei denen man versucht, den Gegner unter den Tisch zu trinken. Skål!

Schaue dir unseren vollständigen Assassin's Creed Valhalla Test an (englischsprachig).

Astro's Playroom

(Image credit: Sony)

Astro's Playroom

Das kann der DualSense

Pro
+Zeigt den DualSense+Familienfreundlicher Spaß+Wird vorinstalliert geliefert
Kontra
-Sehr kurzweilig

Astro's Playroom ist das beste Pack-in-Spiel seit Wii Sports, da es perfekt zeigt, was Sonys neues System kann. Von der prächtigen, kristallklaren 4K-Grafik bis hin zum angenehmen 3D-Audio ist dies ein Juwel von einem Platformer, der auf jeder PS5 installiert ist.

Es ist jedoch die Art und Weise, wie Astro's Playroom den DualSense-Controller zur Schau stellt, die wirklich die Show stiehlt. Dank Sonys neuer Technologie für haptisches Feedback und adaptive Auslöser wirst du Empfindungen spüren, von denen du vorher nicht wusstest, dass sie möglich sind, z. B. wie es sich anfühlt, über verschiedene Oberflächen zu laufen oder eine Gatling-Gun abzufeuern. Es ist eine surreale, magische Erfahrung, und wir empfehlen, zuerst Astro's Playroom zu starten, bevor du etwas anderes spielst.

Call of Duty: Black Ops Cold War

(Image credit: Activision)

Call of Duty: Black Ops Cold War

Back in black

Pro
+Die Grafik nutzt die Next-Gen-Power voll aus+Fesselndes und fesselndes Gunplay+Multiplayer und Zombies sind fantastisch
Kontra
-Eine unausgegorene Kampagne, die alte Zöpfe abschneidet-Ein paar Performance-Probleme beim Start

Ein weiteres Jahr, ein weiteres Call of Duty. Aber was macht Call of Duty: Black Ops Cold War kaufenswert? Nun, zum einen nutzt die PS5-Version die adaptiven Controller des DualSense-Controllers voll aus und bildet den Rückstoß jeder einzelnen Waffe nach. Das bedeutet, wenn du ein Maschinengewehr abfeuerst, geben die Auslöser ein entsprechendes Feedback. Nett.

Natürlich wäre Call of Duty: Black Ops Cold War nicht komplett ohne die wandelnden Toten, also wirst du dich über die Rückkehr der Zombies freuen. Außerdem kannst du Call of Duty zum ersten Mal auf einer Konsole mit 120 Bildern pro Sekunde spielen, was die Sache online noch wettbewerbsfähiger machen dürfte.

Lies unseren vollständigen Test von Call of Duty: Black Ops Cold War (englischsprachiger Test)

Control

(Image credit: 505 Games)

Control: Ultimate Edition

Befreie deinen Geist

Pro
+Atemberaubende Partikeleffekte+Inspirierte Art Direction+Knackiges Gunplay +Enthält DLC plus Hauptspiel
Kontra
-Startet recht langsam-Ein paar strukturelle Kompromisse

Das dunkle Pferd des Jahres 2019, Control von Remedy Entertainment, ist ein Action-Adventure der etwas anderen Art. Die PS4-Version war schon gut, aber warte, bis du sie auf der PS5 ausprobiert hast.

In Control schlüpfst du in die Rolle von Jessie Faden, der neuen Leiterin des geheimen Federal Bureau of Control (FBC) - einer Regierungsbehörde, die paranormale Aktivitäten erforscht und letztlich kontrollieren will. Aber Jessies neue Rolle hat ein paar Probleme, die nicht gerade in der Stellenbeschreibung stehen, darunter der Aufstand einer paranormalen Kraft, die nur als die Hiss bekannt ist.

Die Affinität, mit der Remedy mit Control mehrere schwierige Genres sowohl im Film als auch im Spiel hofiert hat und es trotzdem geschafft hat, eine verblüffende Geschichte zu liefern, die an True Detective und Twin Peaks erinnert, ist absolut bemerkenswert.

In der Control Ultimate Edition erhalten Sie sowohl das Hauptspiel als auch die beiden Erweiterungen AWE und The Foundation im Paket. Darüber hinaus ist dies die einzige Version des Spiels, die das kostenlose PS5-Upgrade ermöglicht, mit dem du das Spiel in einem von zwei Modi spielen kannst: Grafik oder Performance. Im Performance-Modus läuft Control mit konstanten 60 Bildern pro Sekunde bei geringerer Auflösung, während der Grafik-Modus die Leistung auf 30 Bilder pro Sekunde senkt, dafür aber die Grafik massiv aufwertet und Features wie Raytracing ermöglicht.

Unser vollständiger Test von Control (englischsprachiger Test)

Demon's Souls

(Image credit: Sony Interactive Entertainment)

Demon's Souls

Entzückend teuflisch

Pro
+Next-Gen-Grafiken+Superschnelle Ladezeiten+Atmosphärische Schauplätze
Kontra
-Extremer Schwierigkeitsgrad mag viele abschrecken-Klobiges Lock-On-System-Kann überwältigend wirken

Als echter PS5-Exklusivtitel ist Demon's Souls das wohl am besten aussehende Spiel auf PlayStation 5. Von der spektakulären Beleuchtung und den gewaltigen Bossen bis hin zu den phänomenalen Texturdetails - es ist ein wunderschöner Anblick, den man genießen kann. Auch die Ladezeiten sind praktisch nicht existent, die Levelübergänge dauern höchstens drei Sekunden. 

Demon's Souls ist ein Remake des PlayStation 3-Spiels aus dem Jahr 2009 und wird dich mit seinem hohen Schwierigkeitsgrad auf eine harte Probe stellen. Wenn du jedoch die Kraft hast, durchzuhalten, ist das Hochgefühl, das dich erwartet, ehrlich gesagt unübertroffen. Stelle dich nur darauf ein, hunderte Male zu sterben, bevor du siegreich daraus hervorgehst.

Sieh dir unseren vollständigen Demon's Souls Test an (englischsprachig)

Ghost of Tsushima

(Image credit: Sony)

Ghost of Tsushima

Für die Ehre

Pro
+60fps auf der PS5 verfügbar+Unglaubliches Vorzeigeprojekt für HDR+Jetzt mit Multiplayer
Kontra
-Kann repetitiv werden-Noch ein Open-World-Spiel

Ghost of Tsushima ist mit Sicherheit eines der bestaussehenden Spiele auf der PS4, aber auf der PS5 ist es noch besser. Dank der zusätzlichen Grafikleistung der PS5 und einem kürzlichen Update ist Ghost of Tsushima jetzt mit seidenweichen 60 Bildern pro Sekunde spielbar - selbst wenn das Spiel im Modus mit höherer Auflösung läuft. Das macht einen gewaltigen Unterschied in der Reaktionsfähigkeit des Spiels während der Kämpfe, und die Erhöhung der Bildrate erweckt die spektakuläre Landschaft und die atemberaubenden Zwischensequenzen im Spiel zum Leben.

Ghost of Tsushima hat vor kurzem auch einen exzellenten neuen Mehrspielermodus namens "Legends" erhalten, der dem Spiel noch mehr Wiederspielwert und Reiz verleiht als zuvor. Oh, und wenn du dir einen 4K-HDR-Fernseher gekauft hast und ein Spiel willst, das davon wirklich profitiert, zeigt Ghost of Tsushima, was High Dynamic Range leisten kann. 

Schau dir unseren vollständigen Test von Ghost of Tsushima (englischsprachig)

God of War

(Image credit: Sony)

God of War

Kratos ist großartig darin, die Hölle zu beschwören, aber kann er auch einen Sohn großziehen?

Pro
+60fps und eine schachbrettartige 4K-Auflösung+Fesselnde und zu Herzen gehende Geschichte+Charaktere haben Tiefe+Halboffene Welt bietet viel zum Erkunden
Kontra
-Ein bisschen träge-Kein DLC

God of War war bereits eines der besten PS4-Spiele, aber ein PS5-Update hat es besser gemacht als je zuvor - was schwer zu glauben ist. God of War sah schon auf der PS4 ziemlich gut aus und war ursprünglich auf der PS5 bei 60 fps gesperrt, wenn man den Performance-Modus verwendete - allerdings bedeutete die Verwendung dieses Modus, dass die Auflösung des Spiels auf 1080p sank, was etwas von dem Glanz der großartigen Grafik nahm. 

Das God of War PS5-Update nutzt jedoch die wahre Leistung der PS5 und lässt das Spiel mit 60 fps und einer 4K-Auflösung im Schachbrettmuster (2160p) laufen. Es sieht absolut atemberaubend aus und bedeutet, dass es der perfekte Zeitpunkt ist, um den Reboot der Serie 2018 auszuprobieren, falls du es noch nicht getan hast - oder es ist eine großartige Ausrede, um es noch einmal zu spielen - vor der Veröffentlichung der Fortsetzung, God of War: Ragnarok.

Sieh dir unseren vollständigen Test an: God of War (englischsprachig)

Hitman 3

(Image credit: IO Interactive)

Hitman 3

Der perfekte Assassine

Pro
+Großartige lebhafte und atmosphärische Schauplätze+Sieht auf der Next-Gen fantastisch aus+Tweaks zur erwarteten Formel
Kontra
-Die Zwischensequenzen sehen nicht optimal aus-Könnte mehr Wiederspielwert haben-Neues Kameratool bringt nicht viel

Hitman 3 ist der dramatische Abschluss der gefeierten Stealth-Serie - und was für ein Abschluss es ist. Während der dritte Eintrag in der Hitman-Serie nicht zu weit von dem abweicht, was den Reboot von 2016 (und seine Fortsetzung) großartig gemacht hat, fügt er einige brillante kleine Wendungen der Formel hinzu, um dich auf Trab zu halten.

Während sich die Art und Weise, wie du deine Ziele ermordest, nicht großartig verändert hat, gehören die neuen Schauplätze - wie Dubai, China und Argentinien - zu den denkwürdigsten der Serie. Dazu kommen noch experimentellere Ziele und eine packende Story, und Hitman 3 verdient zu Recht seinen Platz auf unserer Liste der besten PS5-Spiele.

Unser kompletter Test zu Hitman 3 (englischsprachig)

Marvel's Spider-Man: Miles Morales PS5

(Image credit: Sony)

Marvel's Spider-Man: Miles Morales

Miles wird von einem Superhelden willkommen geheißen

Pro
+Unglaublich detaillierte Grafik+Rasend schnelle Ladezeiten+Raytracing-Unterstützung
Kontra
-Die Hauptgeschichte dauert nicht lange an-Herausforderungen können repetitiv sein-DualSense-Implementierung ist ziemlich begrenzt

Eine Fortsetzung, die vom Umfang her eher mit Uncharted vergleichbar ist: The Lost Legacy in Bezug auf den Umfang, Marvel's Spider-Man Miles Morales versetzt Sie in die Adidas-gebrandeten Turnschuhe des charismatischen und Rookie Web-Slinger, Miles. Während Peter Parker im Urlaub ist, ist es an Miles, die Verwaltung von New York zu übernehmen, und es ist vorhersehbar, dass seine erste Woche in diesem Job nicht reibungslos verläuft. 

Marvel's Spider-Man Miles Morales liefert ein Blockbuster-Kinoerlebnis, das es locker mit den besten Filmen Hollywoods aufnehmen kann. Der Fidelity-Modus des Spiels zeigt die Leistungsfähigkeit von Ray-Tracing (realistische Reflektionen und Beleuchtung) und es gibt auch einen seidenweichen 60fps Performance-Modus. Wenn du das erste Spider-Man-Spiel geliebt hast oder einfach nur ein weiteres exzellentes PlayStation-Exklusivspiel erleben möchtest, brauchst du nicht viel weiter zu suchen als Miles' Debüt.

Unser ausführlicher Test zu Marvel's Spider-Man: Miles Morales (englischsprachig)

Sackboy: A Big Adventure

(Image credit: Sony Interactive Entertainment)

Sackboy: A Big Adventure

Vollgestopft mit Magie

Pro
+Fantastisches Level-Design+Kooperativer Vier-Spieler-Modus+Herausforderndes Gameplay
Kontra
-Etwas vorhersehbare Bosskämpfe-Fanfare am Ende eines Levels dauert zu lange-Kein Online-Multiplayer zum Start

Sackboy: A Big Adventure mag wie das schwächste PlayStation-Exklusivspiel der drei erscheinen, aber es ist wahrscheinlich das wichtigste. Es ist ein Spiel, das dank seiner kinderfreundlichen Natur und dem lokalen Vier-Spieler-Koop (Online kommt später) perfekt für Familien geeignet ist und es mit dem beeindruckenden, von der Kritik gefeierten Super Mario 3D World aufnehmen kann.

Es hilft, dass Sackboy: A Big Adventure ein wirklich wunderbarer Plattformer ist, der die üblichen Fallstricke vermeidet, in die viele Entwickler tappen, wenn sie Spiele für ein jüngeres Publikum entwickeln. Verschlafe dieses Spiel nicht, es loht sich. 

Unser kompletter Sackboy: A Big Adventure Sackboy: A Big Adventure (englischsprachig) Testbericht. 

The Nioh Collection

(Image credit: KOEI TECMO GAMES)

The Nioh Collection

Einen Klassiker zelebrieren

Pro
+Enthält die Remastered-Editionen von Nioh und Nioh 2+4K und bis zu 120fps+Alle DLC enthalten
Kontra
-Die Spielmechanik ist nicht für jeden geeignet

Die Nioh Collection ist das ultimative Nioh-Erlebnis für Fans und neue Spieler gleichermaßen. Mit der Remastered-Version von Nioh und Nioh 2 sowie allen bisherigen DLCs ist diese definitive Sammlung die beste Möglichkeit, die Action-RPG-Serie zu erleben.

Dank der Verbesserungen für PS5 bietet die Nioh Collection außerdem 4K-Unterstützung mit bis zu 120fps. Zusammen mit den superschnellen Ladezeiten auf der PS5 ergibt sich daraus ein atemberaubendes, brutales und flüssiges Spielerlebnis. 

Die besten PS5-Spiele auf einen Blick

  • Assassin's Creed Valhalla
  • Astro's Playroom
  • Call of Duty: Black Ops Cold War
  • Control: Ultimate Edition
  • Demon's Souls
  • Ghost of Tsushima
  • God of War
  • Hitman 3
  • Marvel's Spider-Man: Miles Morales 
  • Sackboy: A Big Adventure
  • The Nioh Collection