Skip to main content

Realme 8 5G mit MediaTek Dimensity 700 in Deutschland gelauncht

Realme 8 5G
(Image credit: Realme 8 5G)

Das Realme 8 5G wurde heute in Indien als erstes Smartphone mit dem MediaTek Dimensity 700 Prozessor vorgestellt. Es ist das dritte Gerät in der Realme 8-Reihe und schließt sich dem Realme 8* und dem Realme 8 Pro in der Serie an. 

Von der Namensgebung her könnte es so aussehen, als hätten das Realme 8 5G und das Realme 8 4G abgesehen vom Chipsatz viel gemeinsam. Nun, das ist hier nicht der Fall - es gibt eine Menge Änderungen im Realme 8 5G im Vergleich zum Realme 8. Werfen wir einen Blick auf die Specs und Features des Realme 8 5G.

Realme 8 5G: Spezifikationen

Realme 8 5G

(Image credit: Realme)

Den Anfang macht hier der MediaTek Dimensity 700 Prozessor, der mit dem Realme 8 5G sein Debüt in Deutschland gibt. Dies ist der dritte Chipsatz der Serie nach dem Dimensity 100 Plus und 800U, die ebenfalls ihr Debüt in Realme-Smartphones feierten. Der Dimensity 700 ist ein Octa-Core-Prozessor, der auf einem 7nm-Prozess basiert und zwei Cortex-A76-CPU-Kerne hat, die mit 2,2 GHz getaktet sind, sowie sechs effiziente Cortex-A55-Kerne, die mit 2 GHz laufen.  Um die Grafik und das Gaming kümmert sich die Mali-G57 GPU, die mit 950MHz getaktet ist. Der Chipsatz unterstützt auch ein 5G-Netzwerk. 

Die dynamische RAM-Erweiterung ist auf dem Realme 8 5G vorhanden, die den verfügbaren ROM nutzt, um ihn in RAM zu verwandeln. Die 4GB RAM entsprechen 5GB und die 8GB entsprechen 11GB, in Labortests, sagte das Unternehmen. 

Das Realme 8 5G verfügt über ein 6,5 Zoll Full HD+ Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz und einer Touch-Abtastrate von 180 Hz. Allerdings hat Realme hier ein LCD-Panel verwendet, im Gegensatz zum AMOLED-Panel, das beim Realme 8 (4G) zu finden ist. Das Realme 8 5G ist in zwei Konfigurationen erhältlich - 4GB und 8GB RAM, mit 128GB internem Speicher, der bei allen Varianten gleich ist.

Realme 8 5G

(Image credit: Realme)

Bei der Kamera verfügt das Realme 8 5G über eine 48 MP GM1 Hauptkamera von Samsung mit f/1,8-Blende, eine 2 MP SW-Porträtlinse und einen 2 MP Makro-Sensor. Zu den Kameramodi gehören Nightscape, 48MP Modus, Pro Modus, Slow Motion, Super Text, AI Scan, Super Makro und bis zu 1080p Videoaufnahme. Selfies werden von einer 16MP Frontkamera (Punch-Hole) realisiert. 

In Bezug auf den Akku bietet das Gerät einen 5.000-mAh-Akku, aber die Ladegeschwindigkeit ist auf 18 W begrenzt, während die 4G-Variante mit viel schnelleren 30 W Ladegeschwindigkeiten aufwartet. Das Gerät läuft mit Realme UI 2.0 basierend auf Android 11 out of the box und wiegt 185g und ist 8,5mm dick. 

Zu den weiteren Merkmalen gehören ein seitlich angebrachter Fingerabdruckscanner, Dual-Band-Wi-Fi, Bluetooth 5.1, ein dedizierter microSD-Kartenslot, 600nits Spitzenhelligkeit und Dragon Trail Glasschutz. Das Gerät kommt in einem neuen Dynamic Speed Light Design.

Realme 8 5G: Preis und Verfügbarkeit

Das Realme 8 erscheint in zwei Varianten, einer 4 GB RAM- und einer 8 GB RAM‑Version, mit jeweils 128 GB internem Speicher und ist zum 12. Mai zu einer UVP ab 199€ erhältlich. Das schnelle Realme 8 5G startet ebenfalls im Mai ab einer UVP von 199€.

Die Farboptionen sind Supersonic Blue und Supersonic Black.

Realme 8 5G und Realme 8 4G im Vergleich

Realme 8

(Image credit: Srivatsa Ramesh)

Realme 8 5GRealme 8 4G
Display6.5" FHD+ LCD, 90Hz6.4" FHD+ AMOLED, 60Hz
ProzessorMediaTek Dimensity 700MediaTek Helio G95
RAM4/8GB LPDDR4X4/6/8GB LPDDR4X
Speicher128GB UFS 2.1128GB UFS 2.1
Kamera (Rückseite)48+2+2MP (Samsung GM1)64+8+2+2MP (Samsung)
Frontkamera16MP16MP
Akku5000mAh, 18W5000mAh, 30W
Fingerabdruckscanneran der SeiteIn-Display
OSAndroid 11Android 11
Gewicht185g177g
Dicke8,57,99 mm
Preisab 199 €ab 199 €

* Link englischsprachig