Skip to main content

Honor: erstes Smartphone ohne Huawei könnte bald kommen

Honor 9X
Das Honor 9X (Image credit: Future)

Muttergesellschaft Huawei Ende 2020 verkauft, und wir haben darauf gewartet, das erste Smartphone zu sehen, das das Unternehmen selbst herstellt, aber es klingt, als müssten wir uns noch ein paar Monate gedulden.

Laut der chinesischen Website Tencent News, die sich auf Insider beruft, wird das erste Honor-Smartphone etwa im Juli auf den Markt kommen und den Top-End-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 888 für viel Rechenleistung nutzen. 

Der März ist ein geschäftiger Monat für die Veröffentlichung von Smartphones, daher ist es verwunderlich, dass das Erscheinungsdatum des Honor-Smartphones erst gegen Ende des Jahres liegt. Anscheinend ist es so weit entfernt, weil es zu Engpässen bei den Chipsätzen kommt, etwas, das auch viele andere Unternehmen betroffen hat.

Der Weg nach vorn

Dies ist nicht die erste Information, die wir über kommende Honor-Produkte gehört haben. Kürzlich hörten wir Hinweise auf die erste Smartwatch und den ersten Fitness-Tracker der Marke, die in Eigenregie entwickelt werden (zuvor waren die Wearables von Honor quasi ein Rebadge von Huawei).

Es hört sich so an, als ob wir in den mittleren Monaten des Jahres 2021 die erste von Honor entworfene und entwickelte Technik sehen sollten, darunter sowohl seine Wearables als auch dieses kommende Smartphone.

Könnten wir diese Produkte auch in Deutschland in den Händen halten, oder nur in China, wo Honor seinen Sitz hat? Das ist schwer zu sagen - da das Unternehmen tatsächlich noch "neu" ist, könnten wir feststellen, dass es bei seinen ersten Produkten in China bleibt, während es sich auf eine globale Veröffentlichung vorbereitet.

Das ist allerdings nur Spekulation und wir müssen abwarten, was in der Zukunft passiert.