Skip to main content

Der PS5-Konsolenexklusivtitel Deathloop ist für die Xbox Series X erschienen.

Colt in Deathloop hält eine Pistole hoch
(Bildnachweis: Bethesda)

Der zeitlich begrenzte PS5-Shooter Deathloop erscheint bald für Xbox-Konsolen und beendet damit die Exklusivität für die PlayStation-Konsolen.

Ein Jahr nachdem Deathloop als zeitlich begrenzter Exklusivtitel für die PS5 auf den Markt kam, ist auf dem Startbildschirm der Xbox Series X|S eine Werbung für das Spiel erschienen. Im "Store"-Bereich des Dashboards zeigt eine Kachel ein Werbebild des Spiels, das mit dem Text "Jetzt vorbestellen" überlagert ist.

Die Werbung ist derzeit nicht funktionsfähig. Wahrscheinlich wurde die Anteige zu früh veröffentlicht, lässt aber vermuten, dass Deathloop in naher Zukunft für die Xbox erscheinen wird.

Perfektes Timing

The Xbox Series X|S dashboard showing a pre-order advert for Deathloop

(Image credit: Future)

Es wurde erwartet, dass Deathloop bis Ende des Jahres für die Xbox-Konsolen erscheint. Ein Gameplay-Trailer (Öffnet sich in einem neuen Tab), der vor der Veröffentlichung veröffentlicht wurde, deutete darauf hin, dass das Spiel frühestens ein Jahr nach der Veröffentlichung auf anderen Konsolen erhältlich sein würde - was den September 2022 zum wahrscheinlichsten Zeitraum für eine Xbox-Portierung macht. 

Der Umzug auf die Xbox Series X|S ist auch so etwas wie eine Zwangsläufigkeit. Obwohl Deathloop als PS5-Exklusivtitel veröffentlicht wurde, wurde es von Bethesda veröffentlicht und von Arkane entwickelt - zwei Studios, die Microsoft gehören. Sony arrangierte die PS5-Exklusivität des Spiels, bevor Microsoft den Kauf von Bethesda abgeschlossen hatte, so dass der Xbox-Besitzer ein Spiel auf der Konsole seines größten Rivalen veröffentlichen musste.

Deathloop wird wahrscheinlich auch im Xbox Game Pass erscheinen. Microsoft ist bestrebt, First-Party-Titel und von Bethesda veröffentlichte Spiele in den Abonnementdienst aufzunehmen, um dessen Wert zu steigern. Nachdem Dishonored 2 und Doom Eternal bereits auf der Plattform verfügbar sind - und Starfield auf dem Weg dorthin ist - vermuten wir, dass Deathloop bald dazukommen wird.

Das Spiel wird aber nicht auf der PS5 bleiben, denn Sony hat es erst kürzlich in die Extra- und Premium-Stufen von PS Plus aufgenommen.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von