Skip to main content

The Game Awards haben „vier oder fünf“ Ankündigungen so groß wie Elden Ring im Ärmel

The Game Awards 2020
(Image credit: The Game Awards)

This year's The Game Awards will have a handful of big reveals on the scale of the Elden Ring reveal at Summer Game Fest, according to host and producer Geoff Keighley.

Laut Moderator und Produzent der Vorstellung, Geoff Keighley, sollen die Game Awards dieses Jahr eine Handvoll Ankündigungen von der Größe von Elden Ring zum Summer Game Fest bereithalten.

Keighley sprach mit USA Today (opens in new tab) über die Vorstellung des ersten Elden Ring Gameplay-Trailers während des Summer Game Fest, einem anderen Event moderiert von Kieghley. Dort verriet der Kanadier, dass bei den Game Awards 2021 „vier oder fünf [Spiele] auf diesem Level“ gezeigt werden und deutete außerdem an, dass im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit dem Elden Ring-Studio FromSoftware „vielleicht noch mehr kommt“.

Keighley verriet weiter, dass Zuschauer bei der Show am 9. Dezember einen Eindruck von „echtem Next-Gen-Gameplay“ erwarten können, was bedeutet, dass einige Ankündigungen und Premieren von Xbox Series X- und PS5-Spielen zu sehen sein dürften.

Es klingt jedoch so, als würden sich diese „Dinge“, wie Keighley sie nennt, nicht unbedingt den Erwartungen entsprechen. Der Moderator erklärte gegenüber dem Magazin, dass die meisten Gerüchte, die er online gelesen hat, nicht stimmen, aber manche der Spiele, die Fans erwarten, zu sehen sein würden. Brandneue Vorstellungen von großen Studios sind dementsprechend auch auf dem Tisch.


Analyse: Was könnte es sein?

E3 2021 BOTW 2

(Image credit: Nintendo)

Einer der interessantesten Aspekte an den alljährlichen Game Awards sind die Spekulationen darüber, was zu sehen sein wird. Und dieses Jahr hat uns Keighley definitiv etwas zum Nägel kauen gegeben.

Keighley hat zwar nur von „vier oder fünf Dingen“ gesprochen (Betonung auf Dinge), die so groß sein sollen wie die Vorstellung von Elden Ring, aber unsere Neuronen feuern schon in alle Richtungen. Vorsicht am Bahnsteig, der Hype Train fährt ab!

Worum könnte es sich bei den vier oder fünf Dingen also handeln? Wenn wir uns fünf Ankündigungen wünschen könnten, dann wären es der Release-Termin von Breath of the Wild 2, Silksong, der lang erwartete Nachfolger von Hollow Knight, ein erster Trailer für BioShock 4, ein großes Update zu einem Microsoft-Spiel wie Forza Motorsport, Fable oder Starfield und vielleicht noch Hogwarts Legacy.

Natürlich ist das reine Spekulation oder gar Wunschdenken und ganz sicher können wir erst sein, wenn Keighley seine Asse aus dem Ärmel geschüttelt hat. The Game Awards werden am Freitag, dem 10. Dezember um 2 Uhr (nachts!) MEZ online ausgestrahlt.

Vic Hood
Vic Hood

Vic is TechRadar Gaming's Associate Editor. An award-winning games journalist, Vic brings experience from IGN, Eurogamer and more to the TechRadar table. You may have even heard her on the radio or speaking on a panel. Not only is Vic passionate about games, but she's also an avid mental health advocate who has appeared on both panels and podcasts to discuss mental health awareness. Make sure to follow her on Twitter for more.