Skip to main content

Qualcomm: Snapdragon 480 verspricht günstige 5G-Smartphones

Qualcomm Snapdragon 480 5G
(Image credit: Qualcomm)

Es ist noch nicht lange her, dass die 5G-Unterstützung nur in Premium-Handys der Oberklasse verfügbar war, aber mit der Ankündigung des neuen Snapdragon 480 5G-Chipsatzes von Qualcomm werden auch günstige Smartphones Zugang zu den Geschwindigkeiten der nächsten Generation haben.

Der neue Snapdragon 480 5G-Chipsatz ist die erste mobile Plattform der 4er-Serie von Qualcomm, die mit 5G-Konnektivität ausgestattet ist, und wird blitzschnelle Download- und Upload-Geschwindigkeiten auf der ganzen Welt verfügbar machen, auch in Entwicklungsländern.

Aus technischer Sicht bietet die neue Plattform ein integriertes Snapdragon X51 5G Modem-RF System, das sowohl mmWave- als auch Sub-6 GHz 5G-Frequenzen unterstützt, sowohl im Standalone- als auch im Non-Standalone-Modus.

Darüber hinaus bietet die Integration von Qualcomms FastConnect 6200 Subsystem für mobile Konnektivität 2x2 Wi-Fi (duale Wi-Fi-Antennen) zusammen mit einer Reihe wichtiger Wi-Fi 6-Funktionen, einschließlich 8x8-Sounding mit Multi-User MIMO (Multiple-Input Multiple-Output), was große Verbesserungen in Bezug auf die drahtlose Reichweite und Leistung ermöglicht.

Der Snapdragon 480 5G verfügt außerdem über Bluetooth 5.1 und Support für Dual-Frequenz-GPS und NavIC, was insgesamt eine genauere Standortbestimmung ermöglichen sollte.

Bessere Leistung für günstige Smartphones

Der auf dem 8nm-Prozess basierende Chipsatz soll dank der Kombination aus Qualcomms Kryo 460 CPU (2,0 GHz) und Adreno 619 GPU eine Leistungssteigerung von bis zu 100 % gegenüber dem Vorgänger bringen, sowie eine 70 %ige Verbesserung der KI-Leistung. 

Zu den weiteren Merkmalen gehören das Debüt von Qualcomms Quick Charge 4+ Akkutechnologie und die Spectra 345 ISP-Kamerafunktionalität, die die gleichzeitige Aufnahme mit drei Kameras sowohl für Fotos als auch für Videos ermöglicht.

Wann wir den neuen 4er-Chipsatz in Aktion sehen werden? Qualcomm sagt, dass die "ersten kommerziellen Geräte, die von der Snapdragon 480 5G Mobile Platform angetrieben werden, voraussichtlich Anfang 2021 launchen."

Franziska Schaub

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich :)