Skip to main content

Joker 2 mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle wird 2024 veröffentlicht

Joker
(Image credit: Warner Bros)

Die Fortsetzung von Todd Philips' Joker wird am 4. Oktober 2024 in die Kinos kommen. In der Hauptrolle wird Joaquin Phoenix sein, der tatsächlich singen und tanzten wird.

Anders als das düstere Drama des ersten Teols wird Joker 2 ein Musical sein - und es wird erwartet (aber nicht bestätigt), dass Lady Gaga die Rolle der Harley Quinn übernimmt. Der Begriff "Folie à Deux" bezieht sich auf den klinischen Begriff für den "geteilten Wahnsinn" zwischen zwei Menschen, bei dem man annimmt, dass Wahnvorstellungen und Halluzinationen von einer Person auf die andere übergehen. Daraus lässt sich schließen, dass die Fortsetzung eine Art "Joker und Harley Quinn"-Film sein könnte, in dem die beiden gleichermaßen für Chaos sorgen.

Der erste Joker spielt in den 1980er Jahren. Phoenix spielt Arthur Fleck, einen gescheiterten Partyclown und aufstrebenden Komiker, der einen gewalttätigen Feldzug gegen die wohlhabenden Bewohner von Gotham City startet. Der Film wurde für 11 Oscars nominiert, Phoenix gewann als bester Schauspieler und der Film spielte weltweit über 1 Milliarde Dollar an den Kinokassen ein. Laut Variety (opens in new tab) erhält Phoenix 20 Millionen Dollar für die Wiederaufnahme der Rolle in Folie à Deux.

William Schubert
William Schubert

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).