Die neuen kostenlosen PS Plus Spiele sind da und diesmal gibt es gleich 5 auf einmal

Die neuen Spiele auf PS Plus
(Bildnachweis: Nordic Games; Hi-Rez Studios; BioWare)

Wie jeden Monat, stellt PlayStation seinen PS Plus-Abonnenten wieder einige Spiele kostenlos zur Verfügung. Doch auch, wer noch kein Abo hat, sollte es sich aufgrund der folgenden Angebote vielleicht doch noch überlegen. Denn diesmal sind nicht nur ein brandneues Spiel dabei, sondern außerdem gleich zwei AAA-Titel.

Da wäre zum einen das Open World Action-RPG Biomutant. Das kam in den Kritiken zwar leider nicht ganz so gut weg, bietet aber dennoch eine wunderschöne postapokalyptische Welt zum Erkunden und eine spannende Mischung aus Nah- und Fernkampfsystem.

Des Weiteren kommt mit DKO - Divine Knockout ein am heutigen Tag erschienenes Spiel zu PS Plus, das Mythologie und Götter-Gekloppe mit einer Smash Bros.-ähnlichen Prämisse verbindet. Besonders ist hierbei allerdings die 3rd-Person-Perspektive, wodurch das Gameplay einen durchaus frischen Spin bekommt.

Mass Effect Legendary Edition ist jetzt kostenlos bei PS Plus

(Image credit: BioWare)

Mit dem letzten großen Titel der Liste bekommt ihr aber nicht nur ein oder zwei, sondern gleich drei erstklassige Spiele auf einmal. Die Mass Effect Legendary Edition verpackt die dreiteilige Weltraum-Seifenoper in ein schickeres Gewand, optimiert die Spielmechaniken - was gerade beim ersten Teil wirklich ein Segen ist - und schickt euch als Commander Shepard los, die Galaxie vor den Reapern zu retten. 

Wer in seinem PS Plus-Abo nichts zum Zocken findet, diese Trilogie aber noch nicht kennt, hat hier kostenlos die Möglichkeit zahllose Stunden Spielspaß zu erleben. Und durch die teils sehr schweren Entscheidungen, die einen das Spiel immer wieder treffen lässt, bekommt es zudem noch einen enormen Wiederspielwert. 

Und selbst für solche, die die original Spiele bereits in- und auswendig kennen: Hey, es ist immerhin "kostenlos". Ihr bekommt immerhin die optimierte, verschönerte Version eines echten Sci-Fi-Epos. Wenn aber selbst die Rettung des Universums kein Grund ist, die Triebwerke der Normandy wieder anzuwerfen, dann könnt zumindest endlich wieder euer Wissen in Alien-Flirt-Kunde anwenden. 

See more

Ich bin Chris und beschäftige mich für TechRadar vor allem mit den Bereichen Filme/ Serien, TV, Grafikkarten und Gaming - im Speziellen alles rund um Xbox. Ursprünglich habe ich in Stuttgart Film- und Fernsehtechnik sowie Drehbuch-Schreiben studiert. Da ich allerdings nicht nur schon immer großer Filmliebhaber, sondern auch leidenschaftlicher Gamer war und es zudem liebe zu schreiben, habe ich mich für den Journalismus in diesem Bereich entschieden. 


Erreichbar bin ich unter der Mail-Adresse cbarnes[at]purpleclouds.de