Skip to main content

Die neue PS5 soll 2023 erscheinen und ist die Konsole, auf die wir gewartet haben

PS5 console and DualSense controller closeup
(Image credit: Shutterstock / Rokas Tenys)

Ein weiteres Redesign der PS5 könnte schon im nächsten Jahr kommen, mit einer ziemlich prägenden Veränderung: einem abnehmbaren Laufwerk.

Laut dem Informanten Tom Henderson, der auf seiner neuen Website Insider Gaming (opens in new tab) berichtet, handelt es sich dabei um das bisher einschneidendste Redesign der PS5. Er behauptet, dass die neue Version im September 2023 auf den Markt kommen soll. Berichten zufolge wird Sony die Konsole mit einem abnehmbaren Laufwerk verkaufen, das über den USB-C-Anschluss angeschlossen werden kann. Henderson sagt, dass die neue PS5 und das Laufwerk entweder separat oder im Paket gekauft werden können.  

Die angeblich "PlayStation 5 im D-Gehäuse" genannte Konsole wird die vierte Hardware-Überarbeitung seit der Markteinführung der PS5 im Jahr 2020 sein. Obwohl Henderson sagt, dass abgesehen von dem abnehmbaren Laufwerk keine größeren Änderungen zu erwarten sind, können wir davon ausgehen, dass sie schlanker und leichter sein wird als das aktuelle Modell. Das Laufwerk soll mit der Konsole verbunden werden, ohne dass es wie ein externes Zubehörteil aussieht. 

Er fügt hinzu, dass diese neue PS5-Version alle Modelle ersetzen wird, die Sony bisher produziert hat. Frühere Hardware-Überarbeitungen, von denen die letzte Anfang des Monats veröffentlicht wurde, konzentrierten sich hauptsächlich auf die Gewichtsreduzierung und die Einführung eines kleineren Kühlkörpers.

PS5

(Image credit: Shutterstock / Mohsen Vaziri)

Die beste Revision bisher?

Ein herausnehmbares Laufwerk ist die größte Neuerung, die wir bisher bei einer PS5-Konsole gesehen haben. Obwohl betont werden sollte, dass es nicht der Königsweg sein wird, der das System in alle Haushalte bringt, gefällt uns die Idee, ein USB-C angeschlossenes Laufwerk als Option zu haben.

Zunächst einmal wird Sony sowohl die PS5 als auch die PS5 Digital Edition in einem einzigen Produkt zusammenfassen. Nach der gerüchteweisen Markteinführung der PS5 können die SpielerInnen also eine Standardausgabe der Konsole erwerben und haben die Möglichkeit, das Laufwerk separat zu kaufen, entweder sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Sicher, es gab noch keine weit verbreiteten Fälle, in denen PS5-Laufwerke ausgefallen sind, aber durch die angebliche Überarbeitung sollte es zumindest einfacher und billiger zu ersetzen sein.

Leider sind wir nicht zuversichtlich, dass dies gegen die jüngste Preiserhöhung der PS5 helfen wird, vor allem wenn man bedenkt, dass Henderson sagt, dass die Hardware der Konsole weitgehend gleich bleibt. Das wäre natürlich schön, denn teure Peripheriegeräte wie der DualSense Edge Controller und die kommende PSVR 2 sind nicht mehr weit entfernt.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

With contributions from