Tag Eins für PS Plus und Xbox Game Pass: Sea of Stars ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes!

Die Hauptcharaktere von Sea of Stars transportieren das besondere Flair des Titels grandios!
(Bildnachweis: Sabotage Studio)

Das Retro-RPG Sea of Stars ist einer der wenigen Titel, der bereits zu Release sowohl in der Bibliothek von Microsofts Xbox Game Pass als auch dem Katalog von Sonys PS Plus-Modell zu finden sein wird.

Sea of Stars genießt spätestens seit dem Steam Next Fest, welches im Juni 2023 stattfand, einen absoluten Experten- sowie Geheimtippstatus und könnte womöglich  das Stray des diesjährigen Sommers werden! Zumindest stehen die Zeichen gut, wo der Titel doch so ziemlich auf jeder gängigen Plattform am 29. August erscheint und hiermit auf PS5, PS4, Xbox Series X, Xbox One, Nintendo Switch wie auch PC spielbar sein wird.

Überraschend dürfte aber in jedem Fall sein, dass das Retro-RPG es gleich zu Release in beide, konkurrierenden Abo-Dienste von Microsoft sowie Sony geschafft hat, wo gerade letztgenanntes Unternehmen bei seinen Zugängen doch zumeist äußerst wählerisch ist. Mit Ausnahme des bereits genannten Stray sowie Tchia hat es bisher kein einziger Titel geschafft, direkt bei Veröffentlichung Teil der PS-Plus-Erfahrung zu werden – aber aller guten Dinge sind ja bekanntlich 3 ...

"Wir freuen uns sehr, bestätigen zu können, dass Sea of Stars am Starttag in den PlayStation Plus Game Catalog (verfügbar für alle Extra- sowie Premium-Mitglieder) aufgenommen wird", beteuerte Philippe Dionne, Level Designer des Entwicklerstudios Sabotage Studio via Blogpost. 

"Wir können uns kaum vorstellen, wie viele Spielerinnen und Spieler auf der ganzen Welt Sea of Stars erleben werden und sich an der Diskussion um unser Projekt beteiligen." 

Insofern dich der Trailer oberhalb schon heiß auf den August gemacht hat, kannst du schon heute mit der Demo zum Rollenspiel deinen Appetit anregen! Selbige ist mitunter für PlayStation 4 wie auch PlayStation 5 verfügbar. 

"Die Demo zeigt Gebiete, die Teil des endgültigen Spiels sein werden, aber wir haben darauf geachtet, einen Ausschnitt zu wählen, der keine größeren Spoiler aus der Hauptstory enthüllt. Sie soll einen kleinen Einblick in den Kontext geben, aber vor allem einige Gameplay-Systeme und Mechaniken rund um Dungeon Crawling und Kampf vorstellen. Es soll ein Gefühl für den Ton und die Stimmung vermitteln, ohne die wichtigsten Punkte dieser Reise zu verraten."

Falls du nach der Demo noch immer etwas suchst, um die Zeit bis zum Release im August zu überbrücken, könnte dir womöglich eines unserer RPG-Highlights zusagen und die ideale Möglichkeit sein, dich schon einmal gebührend auf Sea of Stars einzustimmen!

Christian Schmidt
Business Development Manager

Hi, ich bin Christian und bei TechRadar Deutschland als Business Development Manager tätig.

Bei allen Fragen rund um Gastbeiträge sowie Native Advertising bin ich die richtige Adresse!

Darüber hinaus lasse ich aber auch mein Know-How im PC-Hardware-Segment, den TV- und Serienbereich sowie rund um meinen heißgeliebten Xbox Game Pass in die redaktionelle Gestaltung unserer Seite einfließen.
Insbesondere im Gaming-Segment kann ich durch meine unzähligen Spielstunden und langjährigen Kenntnisse überzeugen, bin aber auch immer offen für neue Vorschläge und innovative Konzepte der Industrie.


Erreichbar bin ich unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.

Mit Unterstützung von