Skip to main content

Xbox Game Pass: Neue Spiele im August

Xbox Game Pass
(Image credit: Microsoft)

Die Gamescom 2021 ist nicht mehr weit entfernt und damit das große Finale der sommerlichen Spielemessen. Die Gamescom findet dieses Jahr rein digital statt – mach dich also bereit für Streams, Streams, Streams. Der von Xbox findet etwa am 24. August um 19:00 MESZ statt.

Falls du bis zu den nächsten großen Ankündigungen nicht warten kannst, lohnt es sich immer, einen Blick in den Xbox Game Pass zu werfen. Denn abgesehen davon, dass darin dauerhaft über hundert Spiele für Xbox Series X und Series S, PC und iOS/Android via Xbox Cloud Gaming verfügbar sind, herrscht jeden Monat ein reges Kommen und Gehen, wie bei jedem Streaming-Dienst – also genug Möglichkeiten, die Wartezeit bis zur Gamescom 2021 erträglich zu machen.

Zweimal im Monat informiert Microsoft für gewöhnlich darüber, welche Spiele neu im Xbox Game Pass enthalten sind, welche ihn verlassen, welche Updates und DLCs und welche Xbox Cloud Gaming-Spiele Touch-Steuerung erhalten.

Damit du nicht den Überblick verlierst, haben wir hier alle wichtigen Informationen zusammengeführt. Wir aktualisieren die Seite regelmäßig mit allen neuen Ankündigungen, daher kannst du sie auch gerne bookmarken.

August 2021

Psychonauts 2

Der lang erwartete Nachfolger des kultigen 3D-Platformers Psychonauts 2 erscheint am 25. August für Xbox und PC und als First-Party-Titel am selben Tag auch im Xbox Game Pass. (Image credit: Xbox Game Studios/Double Fine)

Xbox Game Pass: Neue Spiele im August

Diese Spiele sind kommen im August in den Xbox Game Pass:

  • 5. August – Curse of the Dead Gods (Cloud, Konsole, und PC)
  • 5. August – Dodgeball Academia (Cloud, Konsole, und PC) ID@Xbox
  • 5. August – Katamari Damacy REROLL (Cloud, Konsole, and PC)
  • 5. August – Lumines Remastered (Cloud, Konsole, and PC) ID@Xbox
  • 5. August – Skate (Konsole) EA Play
  • 5. August – Skate 3 (Cloud) EA Play
  • 5. August – Starmancer (Game Preview) (PC) ID@Xbox
  • 10. August – Dirt 4 (Konsole)
  • 10. August – Dirt Rally (Konsole)
  • 10. August – Dirt Rally 2.0 (Konsole)
  • 10. August – F1 2020 (Konsole)
  • 10. August – Grid (Konsole)
  • 12. August – Art of Rally (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 13. August – Hades (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 17. August – Microsoft Solitaire Collection: Premium Edition (PC)
  • 17. August – Humankind (PC)
  • 17. August – Need for Speed Heat (Cloud) EA Play
  • 17. August – Star Wars Battlefront II (Cloud) EA Play
  • 17. August – Star Wars Jedi: Fallen Order (Cloud) EA Play
  • 17. August – Boyfriend Dungeon (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 17. August – Library of Ruina (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 19. August – Recompile (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 19. August – Train Sim World 2 (Cloud, Konsole und PC)
  • 19. August – Twelve Minutes (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 25. August – Psychonauts 2 (Cloud, Konsole und PC)
  • 26. August – Myst (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox

Hellblade

Für Hellblade: Senua’s Sacrifice ist ein Update erschienen, das das Spiel für Xbox Series X|S optimiert und unter anderem Raytracing aktiviert. (Image credit: Ninja Theory)

DLCs und Updates im August

Folgende Spiele im Xbox Game Pass erhalten im August neue Inhalte als DLCs oder beginnen eine neue Season. Warum Raytracing in Hellblade: Senua’s Sacrifice es nicht wert ist, erklären wir hier.

  • 3. August – Age of Empires III: Definitive Edition The African Royals DLC
  • 3. August – Gears 5: Operation 8 Bundle
  • 3. August – Dead by Daylight Archives Tome VIII: Deliverance
  • Bis 24. August verfügbar – Rainbow Six Siege: Containment Event
  • 3. August – Sniper Elite 4: Series X|S Update
  • 3. August – Zombie Army 4: Left 4 Dead 2 Character Pack
  • Bis 15. September verfügbar – Forza Motorsport 7
  • 17. August – Minecraft: Major League Baseball Home Run Derby DLC
  • 17. August – Age of Empires II: Definitive Edition - Dawn of the Dukes (PC)
  • 17. August – Black Desert: Corsair Awakening Update
  • 17. August – Hellblade: Senua’s Sacrifice Xbox Series X|S Optimized Update (Konsole)

Wasteland 3

Wasteland 3 kann ab sofort auch mit Touch-Controls gespielt werden, was bei isometrischen Spielen schon immer gut funktioniert hat. (Image credit: inXile Entertainment)

Folgende Spiele im Xbox Game Pass haben im Xbox Cloud Gaming seit Juni eine Touch-Steuerung. Um Spiele via Xbox Cloud Gaming auf deinem PC, Android- oder iOS-Gerät spielen zu können, benötigst du den Xbox Game Pass Ultimate.

  • Hades
  • Bloodroots
  • Farming Simulator 19
  • Going Under
  • Need for Speed Heat (EA Play)
  • Peggle 2 (EA Play)
  • Psychonauts
  • Wasteland 2
  • Wasteland 3
  • Wasteland Remastered

NBA 2K21

NBA 2K21 verlässt zum Ende des Monats den Xbox Game Pass. (Image credit: 2K Games)

Ab August nicht mehr im Xbox Game Pass

Folgende Spiele verlassen im August den Xbox Game Pass:

  • 8. August – Grand Theft Auto V (Cloud und Konsole)
  • 15. August – Ape Out (PC)
  • 15. August – Crossing Souls (PC)
  • 15. August – Darksiders Genesis (Cloud, Konsole und PC)
  • 15. August – Don’t Starve (Cloud, Konsole und PC)
  • 15. August – Final Fantasy VII (Konsole und PC)
  • 15. August – Train Sim World 2020 (Cloud, Konsole und PC)
  • 31. August – Blair Witch (Cloud, Konsole und PC)
  • 31. August – Double Kick Heroes (Cloud, Konsole und PC)
  • 31. August – NBA 2K21 (Cloud, Konsole und PC)
  • 31. August – Stranger Things 3: Das Spiel (Cloud, Konsole und PC)

Juli 2021

Eine Spielerfigur schießt auf einen Feind auf der zweiten Ebene eines futuristischen Einkaufsviertels

Das Cyberpunk-Action-RPG „The Ascent“ erscheint am 29. Juli. (Image credit: Curve Digital/Neon Giant)

Xbox Game Pass: Neue Spiele im Juli

Diese Spiele sind kommen im Juli in den Xbox Game Pass:

  • 1. Juli – Banjo-Kazooie: Nuts & Bolts (Cloud)
  • 1. Juli – Bug Fables: The Everlasting Sapling (Cloud, Konsole und PC)
  • 1. Juli – Gang Beasts (Cloud, Konsole und PC)
  • 1. Juli – Immortal Realms: Vampire Wars (Cloud, Konsole und PC)
  • 1. Juli – Limbo (Cloud, Konsole und PC)
  • 6. Juli – Going Under (Cloud, Konsole und PC)
  • 8. Juli – Dragon Quest Builders 2 (Cloud)
  • 8. Juli – Tropico 6 (Cloud, Konsole und PC)
  • 8. Juli – UFC 4 (Konsole)
  • 15. Juli – Bloodroots (Cloud, Konsole und PC)
  • 15. Juli – Farming Simulator 19 (Cloud, Konsole und PC)
  • 15. Juli – The Medium (Cloud)
  • 16. Juli – Battlefield V (Cloud) EA Play
  • 16. Juli – Cris Tales (Cloud, Konsole und PC)
  • 22. Juli – Atomicrops (Cloud, Konsole und PC)
  • 22. Juli – Raji: An Ancient Epic (Cloud, Konsole und PC)
  • 22. Juli – Last Stop (Cloud, Konsole und PC)
  • 26. Juli – Blinx: The Time Sweeper (Cloud und Konsole)
  • 26. Juli – Crimson Skies: High Road to Revenge (Cloud und Konsole)
  • 27. Juli – Microsoft Flight Simulator (Series X|S)
  • 29. Juli – Lethal League Blaze (Cloud, Konsole und PC)
  • 29. Juli – Omno (Cloud, Konsole und PC)
  • 29. Juli – Project Wingman (PC)
  • 29. Juli – The Ascent (Cloud, Konsole und PC)

Son Heung-Min in PUBG

(Image credit: Krafton)

DLCs und Updates im Juli

Folgende Spiele im Xbox Game Pass erhalten im Juli neue Inhalte als DLCs oder beginnen eine neue Season:

  • Bis 3. August verfügbar – Destiny 2: Solstice of Heroes Event
  • Jetzt verfügbar – A Plague Tale: Innocence: Xbox Series X|S Update
  • Jetzt verfügbar – Astroneer: Jet Powered Update
  • Jetzt verfügbar – Black Desert: Corsair Update
  • Jetzt verfügbar – Doom Eternal: Xbox Series X|S Update
  • Jetzt verfügbar – Gears 5: Operation 7 kostenloses Update
  • Jetzt verfügbar – Grounded: Shroom and Doom Update
  • Jetzt verfügbar – GreedFall: Xbox Series X|S Update
  • Jetzt verfügbar – Tom Clancy’s Rainbow Six Siege: Year 6 Season 2 North Star
  • Jetzt verfügbar – Zombie Army 4: Abaddon Asylum DLC
  • Jetzt verfügbar – Fallout 76: Steel Reign Update
  • Jetzt verfügbar – PUBG: Battlegrounds Taego Update
  • Jetzt verfügbar – Minecraft: Minions DLC
  • 28. Juli – Minecraft Dungeons: Echoing Void DLC and kostenlose Gauntlet of Gales-Mission

Darkest Dungeon

Darkest Dungeon unterstützt ab sofort Touch-Controls per Xbox Cloud Gaming auf dem Smartphone. (Image credit: Red Hook)

Neue Spiele mit Touch Controls im Juli

Folgende Spiele im Xbox Game Pass haben im Xbox Cloud Gaming seit Juni eine Touch-Steuerung. Um Spiele via Xbox Cloud Gaming auf deinem PC, Android- oder iOS-Gerät spielen zu können, benötigst du den Xbox Game Pass Ultimate.

  • Cities: Skylines
  • Darkest Dungeon
  • Fable Anniversary
  • Fable II
  • Fable III
  • Fuzion Frenzy
  • Gonner2
  • Joy Ride Turbo
  • Outlast 2
  • Steep
  • The Bard’s Tale ARPG
  • The Bard’s Tale IV
  • The Bard’s Tale Trilogy
  • The Wild at Heart

The Touryst

The Touryst vom deutschen Entwickler Shin'en Multimedia verlässt Ende Juli den Xbox Game Pass. (Image credit: Shin'en Multimedia)

Ab Juli nicht mehr im Xbox Game Pass

Folgende Spiele verlassen im Juli den Xbox Game Pass:

  • 14. Juli – EA Sports UFC (EA Play) (Konsole)
  • 14. Juli – EA Sports UFC 2 (EA Play) (Konsole)
  • 15. Juli – Endless Space 2 (PC)
  • 15. Juli – Downwell (PC)
  • 15. Juli – CrossCode (Cloud, Konsole und PC)
  • 31. Juli – It Lurks Below (Konsole und PC)
  • 31. Juli – The Touryst (Cloud, Konsole und PC)
  • 31. Juli – Undermine (Cloud, Konsole und PC)

Juni 2021

limbo xbox game pass

(Image credit: Playdead)

Xbox Game Pass: Neue Spiele im Juni

Diese Spiele sind seit Ende Juni neu im Xbox Game Pass verfügbar:

  • 23. Juni – Worms Rumble (Cloud, Konsole und PC)
  • 23. Juni – Medieval Dynasty (PC)
  • 24. Juni – Iron Harvest (PC)
  • 24. Juni – Need for Speed: Hot Pursuit Remastered (Konsole und PC)
  • 24. Juni – Prodeus (Game Preview) (PC)

Sonic x Minecraft DLC

(Image credit: Mojang)

DLCs und Updates im Juli

Folgende Spiele im Xbox Game Pass haben Ende Juni neue Inhalte als DLCs erhalten oder eine neue Season begonnen:

  • Dead by Daylight: The Resident Evil Chapter
  • Halo: The Master Chief Collection: Season 7
  • Microsoft Flight Simulator World Update V: Nordics
  • Minecraft: Sonic the Hedgehog DLC
  • NBA 2K21 Season 8: Trial of Champions
  • Sea of Thieves: Ein Piratenleben
  • Star Wars Jedi: Fallen Order Xbox Series X|S Update
  • The Elder Scrolls Online: Xbox Series X|S Update

Yakuza Like A Dragon

(Image credit: Microsoft)

Neue Spiele mit Touch Controls im Juni

Folgende Spiele im Xbox Game Pass haben im Xbox Cloud Gaming seit Juni eine Touch-Steuerung. Um Spiele via Xbox Cloud Gaming auf deinem PC, Android- oder iOS-Gerät spielen zu können, benötigst du den Xbox Game Pass Ultimate.

  • Dirt 5
  • Double Kick Heroes
  • Eastshade
  • Empire of Sin
  • Haven
  • Octopath Traveler
  • Torchlight III
  • Yakuza: Like a Dragon

Monster Hunter: World

(Image credit: Capcom)

Ab Juli nicht mehr im Xbox Game Pass

Folgende Spiele haben Ende Juni den Xbox Game Pass verlassen:

  • 30. Juni – Battle Chasers: Nightwar (Cloud, Konsole und PC)
  • 30. Juni – Marvel vs. Capcom: Infinite (Cloud, Konsole und PC)
  • 30. Juni – Mistover (PC)
  • 30. Juni – Monster Hunter World (Cloud und Konsole)
  • 30. Juni – Out of the Park Baseball 21 (PC)
  • 30. Juni – Outer Wilds (Cloud und Konsole)
  • 30. Juni – Soulcalibur VI (Konsole)
  • 30. Juni – The Messenger (Cloud, Konsole und PC)

Xbox Game Pass Games

(Image credit: Microsoft)

Was ist der Xbox Game Pass?

Microsofts Xbox Game Pass ist ein Spiele-Abo, das klassischen Streaming-Diensten wie Netflix und Disney Plus nicht unähnlich ist. Für einen festen monatlichen Betrag erhältst du (fast) unbegrenzten Zugriff auf über 100 verschiedene Spiele.

Den Xbox Game Pass gibt es in zwei Ausführungen: Einerseits gibt es den normalen Xbox Game Pass für Konsole oder PC, bei dem du, wie der Name sagt, Spiele auf Konsole oder PC spielen kannst. Dabei sind nicht alle Spiele für beide Plattformen verfügbar, aber weitestgehend gibt es große Überschneidungen. Der gewöhnliche Xbox Game Pass kostet 9,99 Euro im Monat und empfiehlt sich für alle, die nur am PC oder an der Xbox spielen und sich nicht für Online-Funktionen wie Xbox Cloud Gaming oder Online-Multiplayer interessieren.

Andererseits gibt es den Xbox Game Pass Ultimate: Darin mit inbegriffen sind nicht nur Spiele sowohl für Konsole als auch PC, sondern auch Xbox Cloud Gaming, der Spiele-Streaming-Dienst von Microsoft, mit dem du viele Spiele auch abseits von PC und Konsole auf deinem Android-Gerät und neuerdings auch auf iOS-Geräten und alten Laptops spielen kannst.

Darüber hinaus ist im Xbox Game Pass Ultimate auch noch Xbox Live Gold enthalten, der Online-Service von Microsoft, den du benötigst, um viele, aber nicht alle Spiele online spielen zu können. Außerdem gibt es jeden Monat ein paar Titel, die du kostenlos herunterladen und für immer behalten kannst.

Der Xbox Game Pass Ultimate kostet mit 12,99 Euro im Monat nur 3 Euro mehr als der normale Xbox Game Pass – ein richtiges Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass allein Xbox Live Gold im Monat 6,99 Euro kostet.

Xbox Game Pass kaufen

Xbox Game Pass für Konsole

Über 100 Spiele für die Xbox für nur 9,99 Euro im Monat.

Xbox Game Pass für PC

Über 100 Spiele für den PC für nur 9,99 Euro im Monat.

Xbox Game Pass Ultimate

Über 100 Spiele für Xbox, PC und mit Xbox Cloud Gaming auch für Android- und iOS-Geräte. Außerdem enthalten: Xbox Live Gold. Für nur 12,99 Euro im Monat.

Eugen Wegmann ist Online-Redakteur für PurpleClouds Deutschland GmbH / TechRadar Region DACH und zuständig für Gaming und Computer-Hardware.