Warzone 2 Spieler werden ausgeschlossen, wenn sie nicht Modern Warfare 2 kaufen

Soldiers in Call of Duty Warzone 2
(Bildnachweis: Activision Blizzard)

Unzufriedene Warzone 2.0-Spieler berichten, dass das Free-to-Play-Battle-Royale sie aus dem Spiel aussperrt, weil sie Modern Warfare 2 nicht besitzen.

Das berichten Spieler auf der Reddit-Seite (Öffnet sich in einem neuen Tab) des Shooters. Sie berichten, dass das Spiel sie nach einer Handvoll Warzone 2 Spielen aussperrt - und manchmal sogar, wenn sie den Premium-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 2 besitzen.

"Seit gestern habe ich ungefähr sechs Warzone 2.0 Matches ohne Probleme gespielt", schrieb u/Unf0cused (Öffnet sich in einem neuen Tab) auf Reddit. 

"Wenn ich jetzt versuche, es zu spielen, erhalte ich, wenn ich auf 'Battle Royale Solos' klicke, das Fenster 'Kaufe Modern Warfare II, um Zugang zu allem zu haben' (ich habe auch die anderen BR-Varianten mit demselben Ergebnis ausprobiert). 

Ich habe das Spiel und meinen PC neu gestartet, aber das hat nicht geholfen. Hat noch jemand dieses Problem und/oder kennt eine Lösung?"

Ghost in Call of Duty Warzone 2

(Image credit: Activision)

Warzone 2 ist komplett kostenlos und – zumindest in der Theorie – ein anderes Spiel. Ihr benötigt also Modern Warfare 2 nicht, um auf Warzone 2 zugreifen zu können. Hunderte haben den Beitrag inzwischen hochgevotet, und viele kommentierten, dass auch sie das gleiche Problem haben.

"Ich bin soo sauer. This SUCKS", sagte ein Kommentator (Öffnet sich in einem neuen Tab), während ein anderer hinzufügte (Öffnet sich in einem neuen Tab) "Denk nicht einmal daran, ihnen dein Geld zu geben."

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde das Problem von den Entwicklern Infinity Ward und Raven Software noch nicht öffentlich bestätigt.

Warzone 2 wurde Anfang letzter Woche offiziell veröffentlicht, aber die Steam-Seite wird bereits mit negativen Bewertungen überschwemmt und hat derzeit eine "überwiegend negative" Bewertung von mehr als 8.000 Rezensionen - weniger als 3.000 derjenigen, die eine Rezension hinterlassen haben, hatten etwas Positives zu sagen.

Wie Hope Anfang der Woche für uns zusammengefasst hat, sind einige der wichtigsten negativen Bewertungen Beschwerden über das Spitznamensystem des Spiels, die komplizierten Menüs, Verzögerungen, Abstürze und zahlreiche Bugs.

Es wird also offenbar noch eine Weile dauern, bis Warzone 2 den gewünschten Standard hat, den die Mehrheit der Spieler erwarten.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).