Skip to main content

Samsung: Galaxy S21 FE und Galaxy Z Fold FE erscheinen in der durchgesickerten Produktaufstellung für 2021

Samsung Galaxy S20 FE
(Image credit: Srivatsa Ramesh)

Während wir für nächstes Jahr die Samsung Galaxy S21-Serie erwartet haben, hat ein neues Leak nun behauptet, dass im Jahr 2021 auch mehrere andere Handys auf den Markt kommen werden, darunter das Samsung Galaxy Z Fold 3, das Samsung Galaxy Z Flip 3 und sogar ein potenziell günstigeres Foldable, als Samsung Galaxy Z Fold FE (Fan Edition). 

Zusätzlich zu diesen drei faltbaren Smartphones umfasst das Leak - eine einfache Liste von Handys, die die Modelle zeigt, die 2021 auf den Markt kommen sollen und die von dem bekannten Leaker Max Weinbach getwittert wurde - das erwartete Trio von Samsung S21-Smartphones sowie ein Samsung Galaxy S21 FE.

Das sind insgesamt sieben Telefone - und obwohl wir schon Gerüchte über einige dieser Smartphones gesehen haben, hören wir zum ersten Mal vom Z Flip 3, dem Samsung S21 FE und dem Z Fold FE. Während es keine Überraschung ist, dass das hochwertige Samsung Galaxy S20 FE eine Nachfolgeversion erhält, ist es interessant, dass wir eine billigere Version der Z Fold-Gerätefamilie sehen könnten, die ganz oben auf unserer Liste der besten faltbaren Smartphones steht. 

Das Z Flip 2 ist natürlich noch nicht einmal auf dem Markt, daher ist es faszinierend zu hören, dass sein Nachfolger kommt - es sei denn, das Z Flip 5G ist eine Art würdiger Vertreter für das Z Flip 2.

Ein günstigeres Foldable ... mit S Pen?

Weinbachs Leak erwähnte keine weiteren Informationen, wie Veröffentlichungsdatum, Preis oder Spezifikationen, aber ein nachfolgender Tweet bot ein weiteres potenziell wahres Detail: drei der sieben aufgeführten Geräte werden den S Pen unterstützen. 

Mit Hilfe anderer Gerüchte und einiger weiterer Überlegungen können wir - in Verbindung mit den Samsung Galaxy Note 20 Smartphones, dem Galaxy S7 Tablet und ihren Vorgängern - erraten, welche mit dem offiziellen Samsung-Eingabestift kombiniert werden könnten.

Ein früheres Gerücht deutete an, dass das Samsung Galaxy S21 Ultra möglicherweise S Pen-Unterstützung bietet. Das Schlüsselwort ist "Unterstützung" - das Premium-Smartphone verfügt möglicherweise nicht über einen speziellen Steckplatz wie die Note-Modelle, könnte aber trotzdem mit den Eingabestiften funktionieren. Ein anderes Gerücht* besagt, dass das Galaxy Z Fold 3 auch den S Pen unterstützen wird, was für das sicherlich teure Klapphandy Sinn machen würde, aber es ist ebenso möglich, dass das Gerät nicht mit einem Stylus-Steckplatz ausgestattet ist.

Welches ist also das dritte S Pen-unterstützende Gerät? Wenn es nur das Gerücht gibt, dass das S21 Ultra mit dem Stift funktionieren soll, wird es wahrscheinlich nicht zu den günstigeren Modellen kommen, einschließlich des S21 FE. Und er scheint schlecht für das Z Flip 3 mit Klappmechanik geeignet zu sein. Der beste Kandidat ist also das Z Fold FE, das durch den Verzicht auf einen im-Lieferumfang-enthaltenen-S Pen zwar auch an einigen Ecken und Kanten Kosten einsparen kann, das aber bei separatem Kauf - oder besser noch von einem alten Note-Smartphone geerbt - diesen unterstützen wird.

Wir warten auf weitere Bestätigungen über das S Pen-Leak und freuen uns auf weitere Bestätigungen der bisher unbekannten, billigeren S21 FE und Z Fold FE.

* Link englischsprachig