Samsung Galaxy Buds 2 Preis bekannt – günstige Alternative zu den AirPods Pro

The Samsung Galaxy Buds Pro.
Die Samsung Galaxy Buds Pro True Wireless Kopfhörer in ihrer Ladebox. (Bildnachweis: Future)

Der Preis der gemunkelten kabellosen Kopfhörer Samsung Galaxy Buds 2 wurde möglicherweise enthüllt - und wenn diese Behauptungen wahr sind, werden sie billiger sein als die beliebten Apple AirPods Pro (Öffnet sich in einem neuen Tab).

Laut MySmartPrice, die sich auf "Industriequellen" berufen, werden die Galaxy Buds 2 "zwischen EUR 180 und EUR 200" kosten. 

Zum Vergleich: Die AirPods Pro kosten 279 € seit sie 2019 auf den Markt kamen, obwohl es manchmal Rabatte gibt. 

Und wie bei jedem Leak oder Gerücht können wir es nicht für bare Münze nehmen, bis wir eine Bestätigung von Samsung haben. Im Moment hat das Unternehmen noch nicht einmal die Existenz der neuen kabellosen Ohrhörer bestätigt - obwohl eine Reihe von Leaks uns ziemlich zuversichtlich macht, dass ein Veröffentlichungsdatum kurz bevorsteht. 

Alles deutet auf August hin

Unser erster Hinweis auf die Samsung Galaxy Buds 2 kam, nachdem sie durch einige interessante Codezeilen in den APK-Daten der Samsung Galaxy Wearable App enthüllt wurden.

Kürzlich wurden die Galaxy Buds 2 auf der Plattform der FCC (Federation Communications Commission) von 91Mobiles (Öffnet sich in einem neuen Tab) gesichtet, was darauf hindeutet, dass eine Markteinführung unmittelbar bevorsteht. Wir haben auch geleakte Bilder (Öffnet sich in einem neuen Tab)* der Kopfhörer gesehen.

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Samsung die Galaxy Buds Pro auf den Markt gebracht hat, aber das Unternehmen hat gute Erfahrungen damit gemacht, neue Kopfhörer-Modelle in kurzer Folge herauszubringen. 

Die originalen Samsung Galaxy Buds, die im März 2019 auf den Markt kamen, versuchten, das Monopol der Apple AirPods auf dem Markt für kabellose Kopfhörer (Öffnet sich in einem neuen Tab) zu stürzen. Zusammen mit ihren Nachfolgern, den Samsung Galaxy Buds Plus (Öffnet sich in einem neuen Tab), den Galaxy Buds Live (Öffnet sich in einem neuen Tab) und den Galaxy Buds Pro (Öffnet sich in einem neuen Tab), bilden sie ein breiteres Portfolio an Samsung True Wireless Kopfhörern.

Die gemunkelten Samsung Galaxy Buds 2 True Wireless Ohrhörer in hellgrün und weiß

Samsung scheint vier verschiedene Farbtöne für die Galaxy Buds 2 bereitzuhalten, wie dieses geleakte Bild zeigt. (Image credit: 91mobiles)
Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal (Öffnet sich in einem neuen Tab)?
...unsere Facebook-Page (Öffnet sich in einem neuen Tab)?

Ob die Samsung Galaxy Buds 2 ein Nachfolger der originalen kabellosen Ohrstöpsel oder der neueren Galaxy Buds Pro sein werden, bleibt abzuwarten. Im letzteren Fall könnten Features wie die aktive Geräuschunterdrückung und die Wasserdichtigkeit neu aufgelegt werden. Im ersteren Fall könnte es sein, dass diese Premium-Features zugunsten eines günstigeren Preises wegfallen.

Wir halten es für wahrscheinlicher, dass es Ersteres sein wird. Die originalen Samsung Galaxy Buds hatten nie einen "echten" Nachfolger, wobei die Galaxy Buds Plus eher als eine verbesserte Version fungieren. Laut Sammobile (Öffnet sich in einem neuen Tab) trägt das Samsung Galaxy Buds 2 die Modellnummer "SM-R177", wie die meisten Galaxy Buds-Modelle. 

Die Galaxy Buds Pro hingegen haben die Modellnummer "SM-R190", was darauf hindeutet, dass die neuen Ohrhörer nicht an die Pro-Modelle anknüpfen werden.

Hoffentlich müssen wir nicht zu lange warten, um das herauszufinden. Der Tipster Roland Quandt (Öffnet sich in einem neuen Tab) hat gesagt, dass Samsung die Produktion der Galaxy Buds der nächsten Generation "hochfährt", was bedeutet, dass sie bereits im August, zum dreijährigen Jubiläum der originalen Galaxy Buds, erscheinen könnten.

Da Samsung das Galaxy Z Fold 3, das Galaxy Z Flip 3 (Öffnet sich in einem neuen Tab), das Galaxy S21 FE, die Galaxy Watch 4 und die Galaxy Watch Active 4 ebenfalls im August auf den Markt bringen wird, scheint ein baldiges Erscheinungsdatum wahrscheinlich.

* Link englischsprachig

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)