Skip to main content

Neues iPhone 12: Akkugrößen geleakt - sie sind enttäuschend klein

iPhone 11 Pro
Das iPhone 12 Pro hat möglicherweise einen kleineren Akku als das iPhone 11 Pro (oben) (Image credit: Future)

Apple ist nicht dafür bekannt, dass es massive Batterien in seine Telefone einbaut, und es sieht so aus, als ob sich das auch für die iPhone 12-Reihe nicht ändern wird. Tatsächlich scheint es, dass diese Akkus sogar noch kleiner sein könnten als die der iPhone 11-Reihe.

MySmartPrice hat Zertifizierungen für drei neue Apple-Akkus - die wahrscheinlich für die iPhone 12-Reihe vorgesehen sind - in drei Zertifizierungsdatenbanken entdeckt, nämlich in denen von Safety Korea, 3C in China und UL Demko (einer dänischen Zertifizierungsagentur).

Die fraglichen Akkus tragen die Modellnummern A2471, A2431 und A2466, wobei die A2471 2.227 mAh hat, eine Größe, die wahrscheinlich bedeutet, dass sie für das angebliche 5,4-Zoll-iPhone 12 bestimmt ist. A2431 ist mit 2.775 mAh das mittlere der drei Modelle und passt daher logischerweise sowohl für das iPhone 12 Max als auch für das iPhone 12 Pro (die beide scheinbar 6,1-Zoll-Displays haben sollen).

Der 2.227 mAh A2471 Akku

Der 2.227 mAh A2471 Akku (Image credit: Safety Korea)

Schließlich hat A2466 eine Kapazität von 3.687 mAh und ist damit wahrscheinlich für das größte Modell vorgesehen - das 6,7-Zoll iPhone 12 Pro Max.

Hinweis: Das iPhone 11 hat einen Akku mit 3.110 mAh, das iPhone 11 Pro einen mit 3.046 mAh und das iPhone 11 Pro Max einen mit 3.969 mAh - und das, obwohl das iPhone 11 Pro Max einen kleineren Bildschirm hat als das iPhone 12 Pro Max, zumindest, wenn man den Gerüchten Glauben darf.

Das verheißt also nichts Gutes für die Akkulaufzeit von Apples kommenden Smartphones. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass diese Akkus nicht für die Telefone gedacht sind oder dass die Größenangaben ungenau sind. Selbst wenn sie richtig sind, ist die Größe nicht das Einzige, was sich auf die Akkulaufzeit auswirkt, so dass Apple möglicherweise einige Optimierungen vorgenommen hat, die die Akkuleistung verbessern.

In positiveren Nachrichten wurde auch die Erwähnung eines neuen 20W-Ladegeräts in einer der Datenbanken entdeckt. Dies ist etwas, worüber wir schon früher Gerüchte gehört haben*, und würde ein schnelleres Laden als jedes aktuelle iPhone Ladegerät ermöglichen. Es macht bisher den Eindruck, dass es dieses Gerät gibt, aber es gab auch Hinweise, dass es nicht im Lieferumfang enthalten sein wird. Vielmehr müsstest du es separat kaufen.

Wir sollten eine klarere, offiziellere Vorstellung von der Akku- und Ladesituation im September haben, denn wahrscheinlich wird die iPhone 12 Serie zu diesem Zeitpunkt angekündigt. Da Apple die Kapazität seiner Smartphone-Akkus nie offenbart, müssen wir nach der Freigabe der Telefone auf einen Teardown warten, um eine Bestätigung ihrer Größe zu erhalten.

Via GSMArena

* Link englischsprachig