Skip to main content

Neue Samsung Smartwatch ist in Arbeit, aber wir wissen nicht, ob es die Galaxy Watch 2 wird

Arbeitet Samsung bereits an einem Nachfolger für die Galaxy Watch Active 2 (oben)? (Image credit: Future)

Ein neues Leak hat angedeutet, dass Samsung eine neuartige Smartwatch entwickelt, aber wir haben derzeit noch keine klare Vorstellung davon, wie die Neue heißen wird und ab wann du sie am Handgelenk tragen kannst.

Laut GalaxyClub - einer Quelle, die in der Vergangenheit mit Samsung-Leaks Recht hatte - hat das Unternehmen ein Produkt mit der Modellnummer SM-R840 in der Entwicklung. 

Die ursprüngliche Samsung Galaxy Watch wurde vor der Markteinführung als SM-R800 bezeichnet, also könnte es sich um ein neues Gerät in dieser Serie von Top-End-Smart-Watches handeln. Im letzten Jahr wurden die SM-R820, SM-R830, SM-R825 und SM-R835 eingeführt, aber diese waren Produkte der Galaxy Watch Active 2 Serie, als sie in die Geschäfte kamen.

Das macht es ein wenig unklar, wie dieses neue Gerät heißen wird, wenn es offiziell vorgestellt wird - es könnte die Galaxy Watch 2, die Galaxy Watch Active 3 oder etwas ganz anderes sein.

Samsung hat in der Vergangenheit oft mehrere Varianten seiner Smartwatches gleichzeitig eingeführt, zum Beispiel verschiedene Größen oder mit / ohne LTE-Option.

Das könnte auch bei der nächsten Smartwatch von Samsung der Fall sein, dann wäre die geleakte Modellnummer nur ein Teil einer Familie.

Die einzige Spezifikation, die in diesem Leak enthalten ist, ist, dass es offenbar einen 330 mAh Akku haben wird. Das ist eine mittlere Batteriegröße für eine Smartwatch, und sie ähnelt der 340 mAh-Zelle, die in der Galaxy Watch Active 2 verwendet wurde.

Es gibt keine Garantie, dass wir bald von Samsung über eine neue Smartwatch hören werden, wenn man bedenkt, dass die Galaxy Watch Active 2 erst seit September auf dem Markt ist, aber eine durchgesickerte Modellnummer könnte schon ein Hinweis darauf sein, dass ein neues Produkt kurz vor der Veröffentlichung steht.

Samsung wird seine Samsung Galaxy S11 (oder S20) Serie am 11. Februar auf einer Veranstaltung in San Fransisco vorstellen, es könnte also sein, dass wir dort auch von einer neuen Smartwatch hören. Falls nicht, könnte das Unternehmen auch den Mobile World Congress im Februar abwarten, oder das neue Gerät kommt erst später im Jahr auf den Markt.

Via GadgetsAndWearables