Skip to main content

Galaxy S22 und Galaxy S21 FE: Neue Leaks enthüllen Launch-Termine

Das Samsung Galaxy S21 liegt mit der Front nach unten auf einem Tisch.
Das Samsung Galaxy S21. (Image credit: Future)

Die Gerüchteküche läuft auf Hochtouren, wenn es darum geht, vorauszusagen, wann das Samsung Galaxy S22 (opens in new tab) und das Samsung Galaxy S21 FE das Licht der Welt erblicken könnten - und wir haben jetzt neue Informationen über die möglichen Termine für die Markteinführung dieser Smartphones erhalten.

SamMobile, eine Newsseite über Samsung, ist zuversichtlich (opens in new tab), dass das Galaxy S22 irgendwann im Februar das Licht der Welt erblicken wird - was gut zu den bisherigen Gerüchten (opens in new tab) über die kommenden Smartphones passt.

SamMobile berichtet außerdem (opens in new tab), dass das Galaxy S21 FE während der CES, die vom 5. bis 8. Januar stattfindet, enthüllt werden soll. Auch das deckt sich mit anderen Gerüchten (opens in new tab), die wir bereits gehört haben, und ist daher eine sehr plausible Vorhersage.

Das ist ein Date... vielleicht

Nachdem die Samsung Galaxy S21 (opens in new tab)-Reihe im Januar 2021 auf den Markt kam, schien es eine sichere Sache zu sein, dass die Galaxy S22-Geräte im Januar 2022 vorgestellt werden würden. Lange Zeit gingen wir davon aus, dass dies auch so kommen würde (opens in new tab)*, und erst kürzlich wurde eine Verzögerung erwähnt.

In der Tat gibt es Gerüchte, dass das Galaxy S22 später im Jahr 2022 auf den Markt kommen wird, vor allem wegen des Galaxy S21 FE (oder Fan Edition), das Samsung anscheinend zuerst auf den Markt bringen möchte. Die CES wäre eine gute Gelegenheit, das zu tun.

Wir erwarten die Vorstellung des Galaxy S21 FE schon fast das ganze Jahr über: Es gab deutliche Hinweise (opens in new tab) darauf, dass das Smartphone auf der Unpacked-Veranstaltung von Samsung am 20. Oktober präsentiert werden würde, aber bisher warten wir immer noch darauf.


Analyse: Samsung deckt die Preispunkte ab

Das Samsung Galaxy S20 FE liegt mit dem Gesicht nach unten auf einem Tisch.

(Image credit: Future)
Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal (opens in new tab)?
...unsere Facebook-Page (opens in new tab)?

...Psst, bald ist Black Friday (opens in new tab)!

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass eine Markteinführung des Samsung Galaxy S21 FE im Januar später wäre, als wir ursprünglich erwartet haben. Denk daran, dass das Galaxy S20 FE im Oktober 2020 auf den Markt kam und Samsung seine Smartphones normalerweise jedes Jahr um das gleiche Datum herum auffrischt.

Es gibt natürlich mildernde Umstände, nicht zuletzt eine weltweite Pandemie und eine Chip-Knappheit, von der derzeit alle Elektronikunternehmen betroffen sind. Samsung ist nicht immun gegen die Schwierigkeiten, die der Rest der Branche hat, und musste dieses Jahr das Galaxy Note 21 streichen (opens in new tab).

In den letzten Monaten sah es zeitweise so aus, als ob es dem Galaxy S21 FE genauso ergehen könnte wie dem Note 21: Hinweise darauf wurden im Internet entfernt (opens in new tab) und dann wieder in Umlauf gebracht (opens in new tab)*, und im September war nicht klar (opens in new tab), ob Samsung überhaupt weiß, ob es das Smartphone auf den Markt bringen wird oder nicht.

Jetzt deutet alles darauf hin, dass das Smartphone im Januar präsentiert wird. Selbst wenn das später als erwartet der Fall sein sollte, dürfte es für Samsung eine wichtige Veröffentlichung sein, da es ein erschwinglicheres Gerät ist, bevor die Flaggschiff-Smartphones Galaxy S22 auf den Markt kommen.

* englischer Artikel

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)