Skip to main content

Das Samsung Galaxy S22 wird möglicherweise verschoben, Galaxy S21 FE wird im Januar seinen Platz einnehmen

Samsung Galaxy S20 FE
(Bildnachweis: Samsung)

Auch Monate nach der erwarteten Markteinführung kennen wir das Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy S21 FE noch nicht, aber ein neues Leak deutet darauf hin, dass es im Januar erscheinen könnte - und dass das Samsung Galaxy S22 (Öffnet sich in einem neuen Tab) verschoben wurde.

Wir haben schon viel (Öffnet sich in einem neuen Tab) über das Samsung Galaxy S21 FE gehört, darunter auch mehrere Berichte, dass es möglicherweise gestrichen wurde (Öffnet sich in einem neuen Tab), daher ist es keine große Überraschung, dass es im Januar erscheinen könnte. Ein neues Leak von SamMobile (Öffnet sich in einem neuen Tab) behauptet, dass die Markteinführung in aller Stille erfolgen wird, vielleicht sogar per E-Mail anstelle einer bombastischen Veranstaltung. 

Unabhängig davon heißt es in dem Bericht von SamMobile, dass sich die Markteinführung des Samsung Galaxy S22 verzögert haben könnte - wie lange, ist allerdings unklar. Typische Flaggschiff-Handys der S-Serie erscheinen im Januar (das Samsung Galaxy S21 (Öffnet sich in einem neuen Tab) wurde am 14. Januar 2021 vorgestellt) nach der CES Anfang des Monats. 

Vielleicht wird das Samsung S21 FE in diesem Zeitraum angekündigt oder sogar auf der CES 2022 vorgestellt, während das Unternehmen mit der Vorstellung des Samsung S22 ein paar Wochen bis einen Monat wartet. Letzteres ist jedoch eine Spekulation, die über das hinausgeht, was wir aus diesem Leak erfahren haben, in dem nur (separat) das Zeitfenster für die Einführung des S21 FE im Januar und die ungewisse Verzögerung des S22 genannt wird.

Hey, wo ist mein Samsung Galaxy S21 FE?

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal (Öffnet sich in einem neuen Tab)?
...unsere Facebook-Page (Öffnet sich in einem neuen Tab)?

Es war ein steiniger Weg für das Samsung Galaxy S21 FE. Da das Vorgängermodell, das Samsung Galaxy S20 FE (Öffnet sich in einem neuen Tab), im September 2020 auf den Markt kam, haben wir erwartet, dass das S21 FE diesem Beispiel folgen würde - aber jetzt, im Oktober, fragen wir uns, ob wir das Handy überhaupt sehen werden. 

Es gibt zwar genügend Hinweise darauf, dass das S21 FE existiert und kurz vor der Markteinführung stehen sollte - Samsung selbst (Öffnet sich in einem neuen Tab)* hat das Modell mit einem Listing bestätigt, das aber schnell wieder entfernt wurde -, aber die Gerüchte über die tatsächliche Veröffentlichung kursieren überall. In einem Bericht vom August (Öffnet sich in einem neuen Tab) hieß es, dass es bald auf den Markt kommen könnte, während ein anderer behauptete, dass es Ende Oktober (Öffnet sich in einem neuen Tab) vorgestellt werden soll. 

Die Nische der "erschwinglichen Flaggschiffe" ist etwas, in das Samsung seit Jahren investiert, zuerst mit dem Samsung Galaxy S10e (Öffnet sich in einem neuen Tab) im Jahr 2019 und 2020 mit dem Samsung Galaxy S10 Lite (Öffnet sich in einem neuen Tab) und dem Samsung Galaxy Note 10 Lite (Öffnet sich in einem neuen Tab). Mit dem Samsung Galaxy S20 FE, das ein großer Erfolg war, hat sich das Unternehmen schließlich für das Branding "Fan Edition" entschieden. Wir gehen davon aus, dass auch das S21 FE ein Erfolg wird, aber wir müssen abwarten, ob das Smartphone tatsächlich auf den Markt kommt und uns Recht gibt.

Via PhoneArena (Öffnet sich in einem neuen Tab)

* englischer Artikel

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)