Samsung Galaxy S21 FE Erscheinungsdatum könnte auf Ende Oktober verschoben werden

Samsung Galaxy S20 FE
(Bildnachweis: Srivatsa Ramesh)

Zum Samsung Galaxy S21 FE gibt es bereits zahlreiche Gerüchte, darunter eines, das besagt, dass es am 8. September (Öffnet sich in einem neuen Tab) auf den Markt kommen wird. Die neueste Behauptung: Das Handy wird am 29. Oktober veröffentlicht.

Das berichtet der Leaker Jon Prosser in einem Tweet (Öffnet sich in einem neuen Tab)und auf Front Page Tech (Öffnet sich in einem neuen Tab). Seine Quellen hätten ihm gesagt, dass das Smartphone am 20. Oktober vorbestellt werden kann und am 29. Oktober in den Handel kommt. Prosser wies darauf hin, dass er noch keinen Termin für die Ankündigung hat, und obwohl das Vorbestellungsdatum eine gute Vermutung ist, könnte Samsung das Modell auch früher enthüllen.

See more

Ob es auf einem Event oder einfach nur online angekündigt wird, wissen wir nicht. Das Gerücht besagt, dass es das Smartphone mit 128 GB oder 256 GB Speicherplatz geben soll und dass die Kunden zwischen den Farben Graphit, Weiß, Olivgrün und Lavendel wählen können.


Analyse: Warte, habe ich nicht gerade gelesen, dass Prosser ein Veröffentlichungsdatum für Ende Oktober genannt hat?

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal (Öffnet sich in einem neuen Tab)?
...unsere Facebook-Page (Öffnet sich in einem neuen Tab)?

Ja, wir haben gerade gesehen, dass Prosser fast genau das gleiche Datum, den 28. Oktober (Öffnet sich in einem neuen Tab), für die Veröffentlichung des Google Pixel 6 (Öffnet sich in einem neuen Tab) vorhersagt. Und auch wenn die Chance besteht, dass seine Insider-Quellen und -Informationen beide Geräte miteinander verwechseln, gibt es in der Welt der Mobiltelefone noch mehr, was dazu führen könnte, dass diese Termine übereinstimmen.

Zunächst einmal gibt es Gerüchte über Verzögerungen beim S21 FE, das möglicherweise (Öffnet sich in einem neuen Tab)* auf der Samsung Unpacked-Veranstaltung am 11. August vorgestellt werden sollte. Während es mit anderen Enthüllungen wie dem Samsung Galaxy Z Fold 3, dem Samsung Galaxy Z Flip 3 und der Samsung Galaxy Watch 4 vollgepackt war, war dies wahrscheinlich auch die letzte Gelegenheit für den Smartphone-Hersteller, sein günstiges Flaggschiff S21 Fan Edition (FE) vorzustellen. 

Das S21 FE kam damals nicht auf den Markt, und Gerüchten zufolge hat Samsung das Modell aufgrund der Covid-bedingten Chip-Knappheit (Öffnet sich in einem neuen Tab) sogar gestrichen (Öffnet sich in einem neuen Tab), um dann die Produktion wieder aufzunehmen (Öffnet sich in einem neuen Tab)* - ein Erscheinungsdatum Ende Oktober, wie es Prosser andeutet, könnte also durchaus Sinn ergeben. 

Bleibt noch das Google Pixel 6, aber selbst Ende Oktober ist nicht abwegig, wenn man bedenkt, dass alle vorherigen Pixel-Handys (und sogar einige der späteren Nexus-Geräte) Mitte Oktober auf den Markt kamen. In Anbetracht der Tatsache, dass das Google Pixel 5a im August vorgestellt wurde, ist es nicht zu spät, dass das Flaggschiff Google Pixel 6 nur ein paar Monate später auf den Markt kommt und den Zeitplan des letzten Jahres übernimmt. 

Und wir können uns nur vorstellen, dass Samsung und Google es vermeiden wollen, im September ein neues Gerät herauszubringen, wenn wir erwarten, dass Apple zur gleichen Zeit seine iPhone 13-Reihe vorstellt.

Via Android Central (Öffnet sich in einem neuen Tab)

* Link englischsprachig

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)